EJB 3.1 professionell (iX Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 15,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von EJB 3.1 professionell auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

EJB 3.1 professionell: Grundlagen- und Expertenwissen zu Enterprise JavaBeans 3.1 - inkl. JPA 2.0 [Gebundene Ausgabe]

Oliver Ihns , Stefan M. Heldt , Holger Koschek , Joachim Ehm , Carsten Sahling , Roman Schlömmer , Carl Anders Düvel , Norman Erck , Daniel Steinhöfer
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 54,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 42,99  
Gebundene Ausgabe EUR 54,90  

Kurzbeschreibung

29. August 2011
Dieses Buch vermittelt das notwendige Praxiswissen für die Entwicklung verteilter komponentenorientierter Systeme mit Enterprise JavaBeans 3.1. Geschrieben wurde es von erfahrenen Praktikern, unter ihnen ein Mitglied der EJB 3.1 Expert Group, die den Standard entwickelte.

Anhand praxisnaher Beispiele werden die Architektur sowie die zugrunde liegenden Konzepte beschrieben und erklärt, darunter

- POJO/POJI
- Annotationen
- Inversion of Control
- Dependency Injection
- Callbacks
- Interzeptoren
- Configuration by Exception
- EJB Lite

Einen Schwerpunkt bildet die Java Persistence API 2.0 - der Persistenzstandard für die gesamte Java-Plattform (Java SE und EE). Abgerundet wird das Buch durch projektrelevante Themen wie Contexts and Dependency Injection (CDI), Sicherheit und Softwaretest.

Die detaillierten Migrationsstrategien machen existierende EJB-Applikationen fit für EJB 3.1.

Dank der vielen Praxishinweise und Checklisten ist dieses Buch als Grundlagenwerk und auch zum Nachschlagen im Projekteinsatz geeignet.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

EJB 3.1 professionell: Grundlagen- und Expertenwissen zu Enterprise JavaBeans 3.1 - inkl. JPA 2.0 + Workshop Java EE 7: Ein praktischer Einstieg in die Java Enterprise Edition mit dem Web Profile + JavaServer Faces 2.2: Grundlagen und erweiterte Konzepte
Preis für alle drei: EUR 128,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 612 Seiten
  • Verlag: dpunkt.verlag GmbH; Auflage: 2., akt. u. erw. Aufl. (29. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898646122
  • ISBN-13: 978-3898646123
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 17,4 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 226.513 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext

Die neue Version 3.0 der Enterprise-JavaBeans-Spezifikation ist in vielfacher Hinsicht (r)evolutionär. Nie zuvor wurde dermaßen konsequent auf die Kritik der EJB-2.x-Entwickler reagiert. Das Ergebnis ist ein einfach zu verwendendes, aber dennoch mächtiges Framework.

In diesem Buch werden die notwendigen Grundlagen und das Rüstzeug für die Entwicklung von verteilten, komponentenorientierten Applikationen vermittelt.

Darauf aufbauend stellen sie die neuen Konzepte von EJB 3.0 vor, darunter Dependency Injection, Callbacks und Interzeptoren. Einen Schwerpunkt bildet die neue Java Persistence API - der Persistenzstandard für die gesamte Java-Plattform (Java SE und EE). Abgerundet wird das Buch durch projektrelevante Themen wie Sicherheit und Softwaretest sowie einen Leitfaden für die Migration existierender EJB-Applikationen.

Dank der vielen Praxishinweise und Checklisten ist dieses Buch als Grundlagenwerk und auch zum Nachschlagen im Projekteinsatz geeignet. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Oliver Ihns beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit Architekturen und Technologien verteilter, objekt- und serviceorientierter Systeme als Berater, Coach, Referent auf Fachkonferenzen und Autor von Büchern und Fachartikeln. Er ist Mitglied in verschiedenen Expert Groups (u. a. EJB 3.1, JPA 1.0 und WebBeans/CDI) im Java Community Process (JCP) und definiert und entwickelt auf diese Weise federführend Kerntechnologien der Java-Welt mit. Sein Tätigkeitsfeld erstreckt sich von den technologischen Grundlagen von verteilten Systemen über die Architekturberatung und das Architekturmanagement (EAM, SOA, Bebauungspläne) bis hin zu den strategischen Aspekten von Unternehmensarchitekturen und der Auditierung von Systemen. Oliver Ihns wurde 2005 von Sun Microsystems in den kleinen Kreis der Java Champions berufen. Er ist Mitglied des Vorstands der Holisticon AG, einer international tätigen Management- und IT-Beratung.

Stefan M. Heldt arbeitet als Berater, Coach und Trainer bei der Holisticon AG. Als Softwarearchitekt unterstützt er Unternehmen im Bereich Architekturen und Technologien für verteilte unternehmenskritische Anwendungen sowie bei der Modellierung und Implementierung von Geschäftsprozessen. Neben seiner beratenden Tätigkeit ist er als Autor von Fachartikeln und als Referent auf Konferenzen präsent. Als Mitglied der Expert Group für EJB 3.2 im Java Community Process (JCP) wird er diese Technologie zukünftig an der Quelle aktiv mitgestalten.

Holger Koschek arbeitet als Berater und Coach bei der Holisticon AG. Seit 1997 ist er in kleinen bis sehr großen, mitunter auch verteilten internationalen IT-Projekten unterwegs. Aufbauend auf seinen Erfahrungen mit der Architektur und Entwicklung verteilter objektorientierter Anwendungssysteme unterstützt er Unternehmen bei der Einführung agiler Vorgehensweisen sowie bei der Modernisierung ihrer Softwarearchitekturen. Sein Wissen gibt er gerne in Form von Büchern, Fachartikeln und Konferenzbeiträgen weiter. Holger Koschek ist Autor der 'Geschichten vom Scrum' (dpunkt.verlag 2009) und Koautor von 'Unternehmensportale' (mit Martina Großmann, Springer-Verlag 2005).

Jo Ehm ist Senior Consultant bei der Holisticon AG. Er ist GPM/IPMA-zertifizierter Projektmanager und unterstützt neben seiner Arbeit als Projektmanager Kundenprojekte auch als Softwarearchitekt, Coach und Lead Software Engineer. Sein Fokus liegt auf den Technologien und Architekturen für serviceorientierte und webbasierte Enterprise-Applikationen sowie auf der Modellierung und Implementierung von Geschäftsprozessen. Daneben hat er einen Schwerpunkt auf (agile) Projektmanagementmethoden und Testmethoden gelegt.

Carsten Sahling ist Senior Consultant bei der Holisticon AG. Er ist Softwarearchitekt und Experte für Multiprojektmanagement. Dank seiner GPM/IPMA-Projektmanager-Zertifizierung und langjähriger Erfahrung mit der Architektur und der Entwicklung objektorientierter und kompnentenorientierter verteilter Systeme verbindet er erfolgreich Führungsqualität in großen Projekten mit softwaretechnischer Expertise. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit agilen Methoden und hat als Certified ScumMaster und Certified Scrum Professional in der Praxis bewiesen, dass agile Methoden auch bei komplexen Architekturen der bessere Weg sind.

Roman Schlömmer ist Senior Consultant bei der Holisticon AG. Er ist Certified Scrum-Master und seit über 10 Jahren als Business Analyst, Softwarearchitekt, Trainer, Coach und leitender Entwickler in IT-Projekten für überwiegend große Unternehmen tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gutes Grundwissen für EJB 3 / JEE 5 8. Dezember 2009
Von RocketMan
Format:Gebundene Ausgabe
Von dem Buch war ich sehr begeistert. Anfänglich etwas skeptisch, weil es ein deutsches Buch ist und ich, was Bücher zur Softwareentwicklung angeht, lieber zu englischen Ausgaben greife. Aber die Autoren haben ein sehr gutes Grundlagenwerk zu EJB 3 in Deutsch geschaffen, dass angenehm und flüssig zu lesen ist.
Das Buch richtet sich an Softwareentwickler und an technische Projektleiter.

Begriffe aus der EJB Welt, die einem Neueinsteiger wie mir unbekannt waren, werden öfters wiederholt und schrittweise näher erklärt.

Ich habe nur vier Sterne vergeben, weil die Praktischen Codebeispiele im Buch doch etwas dünn sind. Es dauert schon einige hundert Seiten bis mal etwas Quellcode erscheint. Aber das mindert trotzdem nicht die Qualität des Buches, denn der Quellcode kann man von der Webseite herunter laden und selber studieren.

Alles in allem ein sehr empfehlenswerter Einstieg in EJB 3 und JEE 5.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Einsteiger sowie Fortgeschrittene 21. November 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Die Autoren führen gekonnt und auf sehr verständliche Art und Weise in das Thema ein und veranschaulichen die verschiedenen Gebiete sehr gut an einem durchgehenden Beispiel.

Es werden die wichtigsten Begriffe von EJB 3.0 erklärt (Dependency Injection, Inversion of Control) und auch immer der Bezug zu den älteren EJB Versionen hergestellt.

Das Buch macht auch vor fortgeschrittenen Themen nicht Halt und gibt einen genialen Überblick über die Möglichkeiten von EJB 3.0. Positiv auffallend ist, dass auch sehr gut auf die Hintergründe und das Zusammenspiel zwischen Beans und Server eingegangen wird.

Wer ein deutschsprachiges Buch sucht, welches in das Themengebiet EJB 3.0 einführt ist mit diesem Werk bestens bedient. Habe das Buch ohne jegliches Vorwissen gekauft und mich locker in die Materie einlesen können.

Auch als Nachschlagewerk ist dieses Buch jedenfalls zu empfehlen. Da es bisher eines der besten Fachbücher ist, die ich gelesen habe vergebe ich volle Punkte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Lecktüre 21. Mai 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Ich lese seit einigen Wochen immer wieder abschnitte in diesem Buch um mich als Neuling in die EJB 3.0 Technologie einzuarbeiten und ich bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Buch. Alles rund um EJBs wird sehr ausführlich erklärt und immer wieder ein Vergleich zu der etwas schlechteren veralteten EJB 2.0/2.1 Technologie angestellt. Das komplette Beispiel, dass zum Download als Begleitmaterial bereitsteht ist auch sehr gelungen und hilft zur Veranschaulichung.

Was hier in dem Buch leider fehlt sind Schnitstellen zu Applikation Servern wie dem JBoss, der auch in dem Beispiel erklärt wird. Zum Thema Deployment, etc. sollte man sich noch ein anderes Buch zulegen, diese Aspekte werden hier eher weniger abgedeckt.

Trotzdem ist dieses Buch mein absolutes Favorite, was die EJB 3.0 Technologie angeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für Akademiker TOP für den Praktiker ein FLOP 18. April 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Wer einen Überblick über die Technologie gewinnen will, um mitreden zu können, für den ist das Buch gut geeignet (dafür auch 2 Punkte). Also Studenten, Professoren, Architekten, Chef's - zugreifen. Im allgemeinen GURU Game kann man damit sicher punkten. Aber ACHTUNG! Der Weg zur Erkenntnis ist staubtrocken und gepflastert mit endlosen Widerholungen und Redundanzen. Es ist kein Problem, das eine oder andere Kapitel einfach auszulassen oder nur querzulesen.

Der praktizierende Softwareentwickler wird sich so manchen Zahn an der Lektüre ausbeißen. Zwar gibt es Softwarebeispiele, die man herunterladen kann. Diese sind aber sehr schlecht in den Text integriert. Ich habe jedenfalls schon nach kurzer Zeit wieder auf Tutorials aus dem Netz zurückgegriffen und das Buch ins Regal zurückgestellt (wo es vermutlich auch stehen bleibt). 49 EUR sind ein sehr stolzer Preis für den gebotenen Inhalt.

Wie so oft greift man beim Thema EJB3 vermutlich doch besser zur englischen Originalquelle.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lückenhafte CDI-Darstellung 9. September 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich habe mir einmal im speziellen das Thema CDI in diesem Buch angesehen und musste leider feststellen, dass deren Beschreibung sehr lückenhaft und kurz sind.

Themen wie Events und Producer werden gar nicht erwähnt.

Es wird nicht auf den großen Vorteil von CDI eingegangen.

Leider fehlen auch Beispiele/Konzepte, wie alte JEE-Anwendungen CDI-reif gemacht werden können.

Dieses Buch hat einen sehr stolzen Preis für den Inhalt den es bietet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch über EJB 3 in Deutsch? 20. April 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Mein Gedanke beim ersten Blick auf ein Buch über EJB 3 in Deutsch:
Schon wieder eine überflüssige und wahrscheinlich schlechte Übersetzung.
Umso größer die Überraschung, dass es eine deutsche Originalausgabe ist,
die von Praktikern geschrieben wurde. Offensichtlich gibt es auch hierzulande
Arbeitsumgebungen, in denen trotz Termin- und Kostendruck Verständnis
für die verständliche Vermittlung von Wissen
über das arbeitsaufwändige Medium Buch, vorhanden ist.
Das genauere Einlesen offenbart viele weitere positive Überraschungen:
Das Buch ist übersichtlich gegliedert. Das Thema EJB 3 wird vollständig,
außerordentlich verständlich dargestellt und lebendig beschrieben.
Gut gestaltete Abbildungen verschaffen Übersicht und setzen Merkpunkte.
Das durchgehend genutzte Beispiel ist komplex genug, um Praxisaspekte
deutlich zu machen, bleibt aber übersichtlich.
Man merkt, dass die Autoren Sinn für gute Gestaltung eines Fachbuches haben.
Wahrscheinlich haben Sie sich über diesbezügliche Sünden anderer Autoren
hinreichend geärgert.Lob verdient auch der Umgang mit der
Übersetzung/Nichtübersetzung von Fachbegriffen, die hier
dankenswerter Weise in Englisch, d.h. der Fachsprache der Informatik belassen wurden.
Besonderes Highlight ist das Kapitel über das Testen von EJBs, das in der Praxis
von überragender Bedeutung ist, in Büchern, wenn überhaupt erwähnt, dann nur gestreift wird.
Alles in allem ein überaus nützliches, gut geschriebenes und bestens
gestaltetes Buch über das komplexe Thema EJB 3 und ernsthaften Interessenten
zum Einstieg und Praktikern zum Nachschlagen empfohlen ist
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Preis Leistung -> ungenügend
Wie schon gesagt, schreiben die Autoren viel zu dem Thema aber einen Einstieg anhand von Bespielen findet man nicht!
Leider habe ich so viel Geld ausgegeben für Nichts.
Veröffentlicht am 8. Mai 2012 von Ashkan Ghorab
2.0 von 5 Sternen Leider sehr viel Text und Theorie. Wenig Beispiele.
Eine neue Programmiersprache oder wie in diesem Fall eine neue Technologie in der Softwareentwicklung lernt
man meines Erachtens am besten an Hand vieler kleiner Beispiele. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. April 2012 von Sven Alburg
2.0 von 5 Sternen Von Theoretikern für Theoretiker...
"Praxiswissen", "von Praktikern", "praxisnahe Beispiele"... Von diesen Schlagwörtern mit denen die Autoren auf der Buchrückseite werben, ist im Buch leider nicht viel zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. April 2012 von René Winkler
2.0 von 5 Sternen Von Theoretikern für Theoretiker...
"Praxiswissen", "von Praktikern", "praxisnahe Beispiele"... Von diesen Schlagwörtern, mit denen die Autoren auf der Buchrückseite werben, ist im Buch leider nicht viel zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. April 2012 von René Winkler
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch, schneller Einstieg und auch Vertiefung
Dieses Buch sollte im Regal jedes J2EE stehen. Es verschafft einen schnellen Einstieg und vermittelt auch tiefer gehendes wissen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. August 2011 von Markus Nordhaus
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Einführung in EJB 3
Habe das Buch nun fast ganz durch gelesen und finde es ziemlich gut. Die Technologie, besser gesagt die Spezifikation, EJB 3 wird in gut strukturierter und verständlicher Form... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. April 2009 von Jakob Korherr
5.0 von 5 Sternen Sehr gut und verständlich
Allein schon für die Übersichtsgrafik im vorderen Buchdeckel würde ich 5 Sterne geben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Januar 2008 von Oliver Zeigermann
5.0 von 5 Sternen kompetent, praxisorientiert, umfassend
Was immer Sie über die neuste Version von Enterprise Java Beans kennen lernen wollten: dieses Buch aus der Feder von JCP Expert Group
Mitglieder mit GPM/IPMA... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2007 von Steve Metzler
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar