Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
EGO Sum Resurrectio ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • EGO Sum Resurrectio
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

EGO Sum Resurrectio


Preis: EUR 10,81 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 4,59 8 gebraucht ab EUR 0,49

Hinweise und Aktionen


Produktinformation


Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
  • Dieses Album probehören Title (Hörprobe)
1
30
6:33
2
30
4:21
3
30
2:55
4
30
3:53
5
30
2:57
6
30
4:30
7
30
2:20
8
30
7:41
9
30
3:34
10
30
5:09
11
30
3:32
12
30
6:34
13
30
5:16
14
30
1:09
15
30
6:03
16
30
1:34
17
30
6:00

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

SP, GESÄNGE D.TOTENLITURGIE

Rezension

Die Morgenröte der 90er Jahre leuchtet: Sparsam und auf die Essenz konzentriert, zelebrieren Drummer Peter Erskin, Bassist Buell Neidlinger und Tenorsaxophonist Marty Krystall, mit Don Preston am Synthesizer als Gast, ihren modernen Kammerjazz. Aufmerksam einander zuhörend und sensibel aufeinander reagierend spielen Aurora unbekümmert wie der frühe Ornette Coleman, spröde wie Archie Shepp und eruptiv wie Albert Ayler. Nicht zufällig gehört dessen "Ghosts" zum Aurora-Repertoire - ebenso wie "Round Midnight". Eine Musik, so klar wie die aufgehende Sonne und überdies in vorzüglicher Klangqualität.

© Stereoplay -- Stereoplay

Für sein Kammermusik-Trio der 90er Jahre tat sich Drummer Peter Erskine mit dem Saxophonisten Marty Krystall und dem Bassisten Buell Neudlinger zusam- men. Den Gruppenstil prägen parallele Improvisationen von Sax und Drums über genüßlich raunzende Baß-Linien. Für die oft spröden Free-Nummern entschädi- gen der schöne Zwölftakter Buell St. Blues und der perfekte Klang.

© Audio -- Audio

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden