Hinzufügen
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

ECM 6985244 Technika IV Profi Espressomaschine mit Wassertank, Edelstahl poliert

von ECM
3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 1.949,00
Preis: EUR 1.940,85 (EUR 194,09 / m) Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 8,15
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 1.844,00 1 gebraucht ab EUR 1.570,93
  • Tassenwärmer
  • Milchaufschäumer

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeECM
Modellnummer85244
Artikelgewicht24 Kg
Produktabmessungen58 x 32,2 x 38 cm
Weitere SpezifikationenTassenwärmer, Milchaufschäumer
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002TUSH18
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 643.502 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung26 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit22. Oktober 2009
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Professionelle Quick steam- und Quick water-Kippventile
Manuell einstellbares Expansionsventil als Weltneuheit für optimalen Genuss aller Kaffeesorten
Effizientere Temperaturspeicherung durch hochwertigen, noch massiveren Kupferkessel
Neuer Wärmetauscher, temperaturstabiler und weniger kalkanfällig
Leise im Betrieb durch geräuschgedämmtes Gehäuse, dadurch auch geringerer Energiebedarf
Neuer Wassertank mit automatischer Abschaltung bei Frischwassermangel durch Reedkontakt
Größere und tiefere Wasserauffangschale, damit Sie auch große Tassen problemlos verwenden können
Verchromte ergonomische Filterträger für perfekt austariertes Handling bei der Kaffeezubereitung


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich habe diese Maschine seit gut einem Jahr im Betrieb und habe keinerlei Gründe zur Beanstandung. Sie ist äusserst solide verarbeitet, kommt sehr wertig daher und man kann mit ihr (wie mit vielen anderen Siebträgern auch) "best coffee in town" zubereiten. Es geht mir in dieser Rezension auch weniger darum, die untadelige Qualität dieser Maschine zu erörtern, sondern darum, aufzuzeigen, wie man sein Gesamtbudget von vielleicht 2000€ klugerweise eher in Richtung Mühle verlagern kann. Wenn man bei ECM bleiben möchte, bietet sich die Mechanika mit Drehgriffen an. Die Technik ist exakt identisch, der Vorteil der Kipphebel gegenüber den Drehgriffen erschließt sich mir im täglichen Gebrauch nicht und die Reling der Mechanika ist, sobald ein Küchentuch die Tassenablagefläche abdeckt ohnehin nicht mehr sichtbar. Somit habe ich beim Kauf der Mechanika gute 100€ mehr für die Mühle zur Verfügung, ohne auch nur einen Millimeter vom Qualitätsniveau abzuweichen. Erwähnenswert sind ebenfalls die Maschinen von Bezzerra, die von aussen nicht ganz so perfekt wirken, aber ein durchaus vergleichbares Innenleben bieten. Man sollte aber unbedingt den Fehler vermeiden, beim Siebträger zu klotzen und bei der Mühle zu sparen. Die ECM-Mühle ("ich will alles von einem Hersteller") stellt allenfalls Mittelklasse-Niveau dar und kann qualitativ mit den ECM-Espresso-Maschinen keinesfalls mithalten. Hier würde ich klar zur Mazzer Mini A, oder zur Macap M4 raten, diese Mühlen bieten ein Niveau, das den ECM-Siebträgern entspricht.
1 Kommentar 75 von 75 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Als unsere 9 Jahre alte Isomac Millenium nach 9 Monaten erneut streikte, überzeugte ich meine Frau davon, dass es jetzt an der Zeit sei, eine neue Maschine zu kaufen. Die alte sollte noch einmal repariert werden, um für die auch bei der Maschine mit Sicherheit anfallenden Reparaturen als Ersatz zu dienen.
Bei Betreten des Ladens blickte mich der Inhaber ganz traurig an und meinte "Dieses Jahr wird das aber nichts mehr." Er war dann über mein fröhliches "Macht nichts" recht erstaunt. Ich klärte ihn über den beabsichtigten Kauf auf. Nein, ich wollte nicht zwei Wochen auf eine neue Maschine warten. Heute stünde sowas bei uns Haus - auf jeden Fall. Für meine Frau ließ ich geduldig die folgende Beratung über mich ergehen, obwohl meine Entscheidung schon seit Jahren feststand. Hartnäckig parierte ich jedes "Aber die tut es doch auch" meiner Frau bis ich das Objekt meiner Begierde, eine ECM Technika (sogar in der Profi Ausführung) unser eigen nennen durfte.
Zwar meinte der Verkäufer, dass damit der Espresso auch nicht anders als mit den preiswerteren Maschinen oder unserer Isomac schmecken würde, aber genau da irrte er. Wieder daheim wurde mit dengleichen Bohnen und denselben Mahleinstellungen sogleich zu Werke gegangen:
- eindeutig mehr und bessere Crema
- ein wesentlich potenterer Schäumer, was wohl an den zwei (statt nur einem) Auslassloch liegen dürfte; hiermit können wir sogar unserer beim Bauern geholter Bio-Frischmilch (=> eine echte Härteprüfung für jeden Schäumer) einen satten Schaum entlocken, was sonst nie so ganz gelang.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Im Dezember 2014 gekauft, nach zwei Wochen Gebrauch
Elektronik defekt und schon zwei Wochen in Reparatur!
Für so hohe Ansprüche von ECM und entsprechendem Preis
absolut ungenügend.
1 Kommentar 8 von 25 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden