Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,19

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

E.T. - Der Außerirdische, (Special Edition) (2 DVDs)

Dee Wallace , Henry Thomas    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (216 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Prime Instant Video

E.T. - Der Ausserirdische sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dee Wallace, Henry Thomas, Peter Coyote, Drew Barrymore, Robert MacNaughton
  • Komponist: John Williams
  • Künstler: Colin Brady, Martin Cohen, Allen Daviau, Melissa Mathison, Carlo Rambaldi, Steven Spielberg, Carol Littleton, James Bissell, Charles L. Campbell, Richard Legrand jr., Kathleen Kennedy, Dennis Muren, Bill George, Erica Frauman, Andy Koyama, Sven E.M. Fahlgren, Jonathan Wales, Rich Kline, Shawn Murphy
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Hebräisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 7. November 2002
  • Produktionsjahr: 1982
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (216 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006HCK4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.372 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

E.T. - ein kleiner Außerirdischer, der sich plötzlich drei Millionen Lichtjahre von seinem Heimatplaneten entfernt befindet. Versehentlich zurück gelassen, wird er von dem 10jährigen Jungen Elliott entdeckt, der ihn direkt in sein Herz schließt und ihm seine Hilfe anbietet. E.T. lebt sich zwar schnell in Elliotts Familie ein, in der er versteckt gehalten wird, leidet aber unter schrecklichem Heimweh. Er versucht mit seinen Verwandten auf seinem Heimatplaneten Kontakt aufzunehmen, um wieder nach Hause fliegen zu können. Doch gleichzeitig erfahren die Behörden von der Anwesenheit dieses kleinen Weltraumbesuchers und setzen alles daran ihn zu finden. Alleine Elliott und seine Geschwister Gertie und Michael können ihm noch helfen und ihre außergewöhnliche Freundschaft unter Beweis stellen...

Amazon.de

Eines sollte man nicht vergessen: Papiertaschentücher oder am besten gleich einen ganzen Karton mit Kosmetiktüchern bereitzustellen. Denn selbst als harter Mann wird man diesen Film nicht ohne feuchte Augen überstehen. Es ist einfach zu rührend, wenn der kleine Außerirdische E.T. (Extra Terrestrial) von seinen Artgenossen auf einem Trip zur Erde genau dort vergessen wird. Der kleine Junge Elliot (Henry Thomas), ein Außenseiter, findet das hilflose Wesen und nimmt es mit zu sich nach Hause. Dort versucht E.T., dessen Ähnlichkeit mit einem wandelnden Baumstamm nicht zu verleugnen ist, mit seinem Heimatplaneten Kontakt aufzunehmen: "E.T. nach Hause telefonieren", ist einer der Sätze, den sogar diejenigen kennen, die den Film noch nicht gesehen haben.

Steven Spielbergs Meisterwerk von 1982 brachte dem Regisseur nicht nur kommerziellen Erfolg, sondern auch den Ruf eines filmenden Wunderkindes ein. Der ganze Film wird aus der Kinderperspektive erzählt -- Erwachsene sieht man häufig nur bis zur Gürtellinie. Dass daraus kein reiner Kinderfilm geworden ist, sondern ein, wie der Regisseur einmal feststellte, "zeitgenössisches Science-Fiction-Traumgebilde", das auch anspruchsvolle Gemüter zu befriedigen weiß, liegt an Spielbergs Inszenierung. Der Film fliegt regelrecht vor sich hin. Keine Zeit für Langeweile oder sinnlose Szenen. Apropos fliegen: Elliots und E.T.s Flug mit dem Fahrrad, der durch die magischen Kräfte des Aliens möglich wird, wurde zum Symbol für Spielbergs eigene Produktionsfirma Amblin Entertainment.

Vier Oscars gewann der Film im Jahr 1982. Zwei für den Ton, einen für die Spezialeffekte und der letzte ging an den Soundtrack-Komponisten John Williams (Krieg der Sterne, Jurassic Park), der mit seiner Musik schon die Tränen fließen lässt, bevor Elliot E.T. überhaupt ins Herz geschlossen hat. Nach Unheimliche Begnung der Dritten Art hat Spielbergs zweiter Außerirdischen-Film erneut die Filmlandschaft verändert. Herrschten bisher die bösen Aliens vor, benutzte Spielberg das gute Alien um uns zu zeigen, dass wir Menschen die Bösen sind. Ein Film, wie er treffender nicht sein kann.

Zum 20-jährigen Jubiläum des Films erlebte E.T. eine weltweite Wiederaufführung in den Kinos. Spielberg hat den Film dafür komplett digital überarbeiten lassen. Ton- und Bildqualität entsprechen nun dem modernen Stand der Technik, aber auch einige Spezialeffekt sind behutsam digital nachbearbeitet worden. So enthält die neue Fassung beispielsweise auch Szenen mit einem computeranimierten E.T. Einige der Szenen -- wie zum Beispiel E.T. und Elliot in der Badewanne -- sind erstmals zu sehen. Entdecken Sie E.T. noch einmal völlig neu! --Mathias Alt und Birgit Schwenger -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Pivor
Format:Blu-ray
Einer der größten Filmhits aller Zeiten hat es endlich auf Blu-ray geschafft. Und wie!
Universal hat gute Arbeit geleistet und die originale Kinoversion in wunderschöner HD-Qualität herausgebracht. Es wurde auch NICHT auf die leicht veränderte Synchronisation der DVD aus der Limited Edition zurückgegriffen. Nein, es ist tatsächlich die vollständige, original Kinosynchro.
Die Bildqualität ist wirklich grossartig. Die Aussenaufnahmen sind beeindruckend scharf und bieten sehr gute Schwarzwerte (besonders die Eingangssequenz im Wald).
Auch die Innenaufnahmen vermitteln ein gutes HD-Feeling. Sie fallen zwar naturgemäß etwas unschärfer aus, bieten aber eine sehr gute Detailzeichnung. Einfach toll, wie man jetzt gerade bei der E.T.-Puppe erkennen kann, wieviel Mühe man sich damals beim Dreh mit der Gestaltung und der Animation des kleinen Ausserirdischen gegeben hat. Allerdings sind die Bluescreen-Effekte jetzt deutlicher als solche zu erkennen.
Beim Ton gibt es nichts zu beanstanden. Die deutsche Tonspur liegt sowohl als 7.1 DTS HD-HR als auch 2.0 DTS vor (obwohl nicht auf dem Cover angegeben).
Ich persönlich bevorzuge die 2.0 Spur, weil die Abmischung hier harmonischer klingt. Bei der 7.1 Spur sind mir die Stimmen im Verhältnis zu den Geräuschen und zur (grandiosen) Musik zu leise.

Die Extras habe ich noch nicht gesichtet, sind aber sehr umfangreich (Behind the Scenes, Deletes Scenes, Making of, Interviews, und vieles mehr). Das Steelbook selbst sieht sehr schick aus und bietet neben dem Hauptfilm eine Disc mit Digital Copy.

Fazit:
Gestern abend war ich für knapp 2 Stunden wieder 8 Jahre alt um habe wie vor 30 Jahren zum ersten Mal im Kino gesessen.
Jede Minute war genau wie damals...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfangreiche Edition für Nostalgiker 23. Januar 2003
Von Spassprediger TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ist es wirklich schon 20 Jahre her, seitdem ein außerirdischer Schrumpelzwerg große und kleine Kinder zu Tränen rührte ... ? Das fällt schwer zu glauben - insbesondere, da doch der Titelheld von Spielbergs 'E.T.' nicht einen Tag gealtert zu sein scheint. Im Gegenteil: Wenn überhaupt, dann wirkt sein Mienenspiel lebendiger und aufgeweckter denn je - was natürlich schlicht daran liegt, dass die Zauberkünstler aus den SFX-Labors dem Besucher aus dem All anlässlich seines Geburtstages ein digitales Lifting verpasst haben. Wer wie ich die um einige kurze Szenen erweiterte 'Special (Effects) Edition' nicht bereits im Kino bewundert hat, muss nun aber keineswegs befürchten, 'seinen' E.T. nicht wiederzuerkennen - wurde doch die digitale Retusche, das betonen Regisseur Spielberg und seine Mannen in den Beiträgen des Bonusmaterials mehr als einmal, sehr behutsam eingesetzt: Korrigiert wurde, so Spielberg, nur in Szenen, mit deren Wirkung er von jeher unzufrieden gewesen war - und Nostalgiker werden aufatmen, dass 'E.T. 2002' eben nicht zu einem Feuerwerk der Spezialeffekte geraten ist, das die Entwicklung der Tricktechnik in den letzten zwei Dekaden vor Augen führt.
'E.T.'-Fans, die die ihnen ggf. noch aus Kindertagen vertraute Version aber nun gar nicht missen möchten, tun gut daran, der 'Collector's Edition' den Vorzug zu geben - die nämlich beinhaltet nicht nur die zwei Discs der bereits einige Monate vorab veröffentlichten 'Special Edition', sondern eine dritte DVD, die neben einer weiteren guten halben Stunde Bonusmaterial auch die im Jahre 1982 in den Kinos gezeigte Fassung bietet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von H. Weisser TOP 1000 REZENSENT
Format:Blu-ray
>>> ZUM FILM <<<
Ein weltweiter Hype im Jahr 1982, Millionen begeisterter kleiner und großer Zuschauer mit feuchten Augen und ein Film, der bis zum Erscheinen von JURASSIC PARK als erfolgreichster Film aller Zeiten galt. Kein schlechtes Resultat für ein Projekt, in dem Steven Spielberg vornehmlich einen Teil seiner Kindheitserinnerungen verarbeiten wollte. So verwundert es kaum, dass Spielberg "E.T." bis heute als seinen persönlichsten Film bezeichnet.

Gleichzeitig zeigt sich "E.T." als eine Spielberg-Produktion der 80er Jahre, wie sie typischer nicht sein kann: Angesiedelt in einer typischen Mittelklasse-Vorstadtsiedlung werden kleine Kinder und Heranwachsende unversehens in ein Abenteuer geworfen. Um dieses zu bestehen, müssen sie zu großen Helden werden und sind anschließend alle ein Stück erwachsener geworden. Weitere Beispiele gefällig? Gremlins - Kleine Monster, Zurück in die Zukunft oder Die Goonies. Nicht zu vergessen sei Super 8, mit dem J.J. Abrams im Jahr 2011 einen Film drehte, der sich vieler Spielberg-Elemente der 80er Jahre bediente und eine Geschichte um ein außerirdisches Wesen erzählte, welches gar als entfernter Verwandter von E.T. durchgehen könnte.

Was macht aber den besonderen Reiz an "E.T." aus? In meinem Falle ist es eine Kindheitserfahrung in Form eines Kinobesuchs.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Weckt Erinnerungen
Eigentlich habe ich den nur gekauft, um mich an frühere Zeiten
zu erinnern, nämlich an damals, als der Film auf den Markt kam. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von nightingale18 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen E.T. - Der Außerirdische (Remastered Version) [Special Edition]
Die Bild und Ton Qualität ist super und
Versand ging sehr zügig.
Ich denke zum Film an sich bedarf es keine erlärung,den sollte jeder kennen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von Mark Anders veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bewertung E.T.
Alles o.k. mehr kann ich hierzu ned sagen, da ich mir den Film noch nicht angesehn habe. mfg, Robert Conine
Vor 21 Tagen von Robert Conine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen DVD
war sehr,sehr gut der jenige schaut sich die DVD öffters an so gut ist sie.der jenige würde sie wieder kaufen
Vor 1 Monat von iris nowak veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein zeitloser Klassiker
Was soll man groß zu diesem Klassiker sagen?
Wir, mein Sohn und ich, lieben ihn. Auch nach über 30 Jahren noch.
Vor 1 Monat von Mamabär19802010 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen "Nach Hause telefonieren!"
Zum Geburtstag meiner kleinen Cousine, bestellte meine Mutter für sie diesen wundervollen Film hier als Blu-ray.

Als 1982 Steven Spielberg seinen E.T. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Die kleine Ballettmaus veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Unmenschlich. Erschreckend. Banal. Nicht zum Aushalten. Ein reines...
Was hatte ich mich gefreut: Endlich besaß ich E.T. auf DVD! Einer der schönsten cineastischen Erinnerungen meiner Kindheit. Ein Meilenstein der glorreichen 80er. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Spiegelbild veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Große Klasse.
Oberflächliche Spoiler !!!

Dieser Film, gehört zu den sehr, sehr wenigen, indem ein Außerirdischer zu einer Rasse gehört, die mal nicht den Planeten... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Orca veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Top Kinderfilm, Top Preis, Top Lieferung. Was soll man schon groß sagen, mein Patenkind hat sich auf jeden Fall darüber gefreut
Vor 2 Monaten von Carina Marczinzek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer wieder schön zu sehen!
Wie soll man seinen Kindern erklären, wer E.T. ist, wenn sie ihn nicht selbst gesehen haben??? Steven Spielberg ist einfach ein Meister in seinem Fach!
Vor 2 Monaten von Andrea veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar