E-Learning. Theorien, Gestaltungsempfehlungen und Forschung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 36,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
E-Learning. Theorien, Ges... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

E-Learning. Theorien, Gestaltungsempfehlungen und Forschung Gebundene Ausgabe – 25. August 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 36,95
EUR 36,95 EUR 35,99
64 neu ab EUR 36,95 6 gebraucht ab EUR 35,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

E-Learning. Theorien, Gestaltungsempfehlungen und Forschung + Handbuch E-Learning: Lehren und Lernen mit digitalen Medien + Mediendidaktik: Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote
Preis für alle drei: EUR 135,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Ab sofort ist Amazon Instant Video auf
Android Tablets verfügbar. Streamen Sie tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem Tablet. Mehr erfahren.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Huber, Bern; Auflage: 1., Aufl. (25. August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3456847432
  • ISBN-13: 978-3456847436
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 2,3 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 272.755 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Günter Daniel Rey hat seit April 2013 die Professur "E-Learning und Neue Medien" an der Technischen Universität Chemnitz inne. Zuvor hat er von Januar 2012 bis März 2013 das Lehrgebiet für Bildungspsychologie an der FernUniversität in Hagen als Privatdozent vertreten. Von 2008 bis 2011 war Herr Dr. Rey als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie der Universität Würzburg tätig und leitete dort das Medienlabor. In dieser Zeit befasste er sich im Rahmen seiner Habilitation mit der lernförderlichen Gestaltung multimedialer und adaptiver E-Learning-Umgebungen. Von 2006 bis 2007 hat Herr Rey in der Abteilung für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre der Universität Trier promoviert. Seine beiden Studienabschlüsse (Bachelor of Arts in den Fächern Soziale Verhaltenswissenschaften und Philosophie sowie Diplom im Fach Psychologie) konnte er zuvor an der FernUniversität in Hagen (2003) und an der Universität Trier (2006) erwerben. Nach dem Abitur (1998) und dem Wehrdienst (1999) schloss Günter Daniel Rey zunächst seine zweijährige Ausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 2001 ab.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vincent Vinyl am 13. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir "E-Learning. Theorien, Gestaltungsempfehlungen und Forschung" als Vorbereitungs-Lektüre für meine Disputation gekauft. Mein Anspruch war einen Überblick über die Theoriegrundlage zu erhalten und eventuell einige praktische Anwendungsbeispiele zu erhalten, die sich in der mündlichen Prüfung aufgreifen lassen.

Insofern muss ich das Bild auf mehreren Ebenen bewerten: Der Theorieüberblick ist meines Erachtens inhaltlich sehr gelungen, aber einfach schrecklich geschrieben. Es reiht sich hier eine Aufzählung von Theorieaspekten an die nächste, so dass das Lesen schon nach wenigen Seiten stark ermüdet. Zudem fehlen größtenteils praktische Beispiele zur Erläuterung. Durch die stichwortartigen Aneinanderreihungen von einzelnen Theoriebausteinen entsteht kaum ein Textfluss, was es sehr erschwert sich mit dem inhaltlich teilweise doch sehr anspruchsvollem Material auseinanderzusetzen. Man merkt, dass der Autor ein großartiger Wissenschaftler ist aber ein ebenso untalentierter Autor.

Dies kommt dann erschwerend im zweiten Teil des Buches zum Tragen, der sich mit Gestaltungsmerkmalen beschäftigt. Hier baut Rey den vorherigen Stakkato-Stil zum Glück zwar etwas ab, wird aber sprachlich kaum anschaulicher. Zudem gibt der Autor auch hier weniger Gestaltungsempfehlungen, die der Titel des Buches ja verspricht, sondern liefert weiterhin vielmehr einen Theorieüberblick mit eigenen Bewertungen zu Bildern, Animationen und etwa Hpyertexten. Hier fehlen mir vor allem Analysen tatsächlicher Lernprogramme oder Beispiele von Multimediaanwendungen, die Bilder sinnvoll einsetzen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Fritz am 19. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hab das Buch gekauft um im Studium in das Thema reinzukommen. Dazu ist es auch sehr gut geeignet.

Zunächst werden Lerntheorien vorgestellt und verglichen: gut für Einsteiger.
Auch enthalten: ein Kapitel über Forschungsmethodik: lesenswert.
Besonders wertvoll sind auch die Referenzen im Text und die umfangreiche Bibliographie am Ende.

Alles in allem das Beste was man als Einsteiger zum Thema in die Hand bekommen kann. Dazu noch ein sehr vernünftiger Preis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara K. am 12. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Günter Daniel Rey hat eine solide Publikation zum Thema E-Learning verfasst, die mir persönlich, als jemand, der sich zwar partiell aber nicht eingehend mit E-Learning und Multimedia beschäftigt hat, einen guten, kompakten und verständlichen Überblick über die Thematik verschafft hat.

Der Aufbau entspricht einem typischen Lehrbuch - am Anfang des Kapitels werden die Lernziele definiert und abschließend, nach Beendigung des inhaltlichen Teils, gibt es Fragen zum Kapitel.
Das Buch richtet sich lt. Umschlagtext an Studierende, Dozierende, PraktikerInnen und ForscherInnen aus den Fachbereichen der Psychologie, Pädagogik, Informatik, Medienwissenschaften und Kognitionswissenschaften. Aus meiner Sicht ist es vor allem für Studierende, die gerne eine Abschlussarbeit in diesem Bereich verfassen möchten, sich aber über die zu bearbeitende Fragestellung und das Forschungsdesign noch nicht ganz im Klaren sind, sehr brauchbar, da konkrete Anregungen gegeben werden. Im ersten Kapitel wird zunächst darauf hingewiesen, welche "pauschalen Vergleiche" bei Untersuchungen zu vermeiden sind. Im darauffolgenden Kapitel geht es um die Theorien, die der Arbeit zugrunde gelegt werden können (Cognitive Load Theorie und Kognitive Theorie multimedialen Lernens), wobei auf die klassischen Lerntheorien natürlich nicht vergessen wird (Behaviorismus, Kognitivismus, Konstruktivismus und Konnektionismus) - auch wenn diese nur sehr verkürzt dargestellt werden.

Der Gestaltung von E-Learningangeboten ist auch ein Kapitel gewidmet, das für mich sehr brauchbare Anregungen enthalten hat, z.B. was die Integration von Bildern im Text oder die Verwendung von Hyperlinks betrifft uvm. Was mir insgesamt am Buch u.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lovly am 18. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Prima Buch für die Entwicklung von E-Learning-Inhalten und die wissenschaftliche Begleitung darum herum. Als Einstieg hervorragend geeignet!
Eine handliche Zusammenfassung aller wichtigen E-Learning-Themen:
Theorien, Gestaltung, Forschung und Ausblick.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen