Gebraucht kaufen
EUR 5,65
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von koppverlag
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Minimale Lagerspuren. Stempel "Mängelexemplar" , ungelesen, leichter Kratzer auf Rückseite
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Dynamische Entspannung: Innere Ruhe und Stärke durch die Kraft der Bewegung (GU Multimedia) Taschenbuch – 8. September 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 8. September 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 5,65
6 neu ab EUR 9,99 6 gebraucht ab EUR 5,65

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Willkommen im Leben
Hier finden Sie alle Ratgeber von GU auf einen Blick: Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlags.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 80 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (8. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833825596
  • ISBN-13: 978-3833825590
  • Größe und/oder Gewicht: 16,7 x 1,2 x 20 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 133.374 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Valeska Neuendorf am 20. Januar 2013
Eine Freundin hat mir kürzlich dieses Buch ans Herz gelegt. Und: Klasse! Das ist genau das, wonach ich schon immer gesucht habe – und ich hab schon Vieles ausprobiert! Bin schon so eine Art „Expertin“ für Entspannungsmethoden – und diese hier empfehle ich jetzt mal ganz bewusst weiter!
Die Dynamische Entspannung macht schon beim Üben Spaß, die tolle Musik und die wunderbar angenehme Stimme, mit der Peter Bergholz die Übungen anleitet, motivieren zusätzlich. Keine Spur von Langeweile wie bei PMR oder AT. Und sich verrenken oder künstlich stillsitzen muss man auch nicht. Die Übungen sind im Buch und auf der CD sehr klar und einfach nachvollziehbar beschrieben. Sehr gut finde ich aber vor allem auch die erläuternden ersten Kapitel des Buchs: Damit versteht man nämlich, warum dieses „Bewegte Entspannen“ funktioniert, was das mit unserem Nervensystem, dem Gehirn und insbesondere unseren Gefühlen (und zwar den guten!) zu tun hat. Das hat einfach Hand und Fuß. Da muss man nichts „glauben“, sondern das erlebt man mit jeder Übung selbst.
Besonders begeistern mich die „Nimm2-Übungen“! Mein Kiefer, sonst immer dauerverspannt und nachts knirschend, ist jetzt schon fast automatisch dabei sich zu lösen, wenn’s bei mir mal wieder eng wird. Und dazu nehme ich dann noch einen zweiten „Hotspot“ (das sind bei Peter Bergholz die Gelenkpunkte, an denen die Bewegungen ansetzen) dazu und bringe die beiden Bewegungen zusammen. Das kann ich inzwischen mit so winzigen Bewegungen machen, dass ich z.B. dabei in der U-Bahn sitze und keiner merkt es. Das ist wie ein Umschalten, was da passiert – raus aus dem Stressmodus, rein in die Entspannung. Innerhalb von ein paar Minuten.
Ein Riesendank an meine Freundin, die mir dies Buch geschenkt hat!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kuni am 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe schon viel probiert, selten bin ich dran geblieben... was mich sehr überzeugt, ist die Kürze der angebotenen Einheiten und die schnelle Wirksamkeit. Vor allem die "Nimm 2-Bewegungen"- ich weiß nicht warum es funktioniert, aber es herrscht erst einmal Ruhe im Kopf, und das eben schnell.
Für mich ist es wichtig, dass ich nicht für alle der angebotenen Sequenzen Ruhe brauche, sondern sie jederzeit "einfach so" machen kann. Als Mutter von drei Kindern kann ich mich meist nicht mal eben eine halbe Stunde zurückziehen, da ist etwas, was schnell und in jeder Situation hilft (wenn eingeübt) von großem Vorteil. Mittlerweile lädt mich jede Musik, die mich anspricht ein, diese kleinen Wohlfühlbewegungen zu machen.
Das Buch gab für mich den Anstoß, ein Seminar bei Peter Bergholz zu belegen. Dort wurde das Ganze noch intensiver spürbar. Ich bin begeistert, klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von frau nuss am 12. März 2014
Verifizierter Kauf
ich habe die Dateien inzwischen sowohl mit im Auto als auch auf dem Handy; so kann ich auch auf Reisen (im Hotel) die Übungen für mich machen. Geht sogar im Auto, dann natürlich ohne die Beine ;-)) . macht mich gerade dann schnell wieder frisch.
Für alle, denen sitzende oder liegende Entspannungsübungen zu ruhig oder "unbewegt" sind, ist das eine tolle Alternative zur Entspannung!
Man muss sich aber davon frei machen können, dass man dabei albern aussieht. Mir macht es jedenfalls nichts aus, solange mich keiner sieht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 24. Mai 2013
Ich glaube, es gibt nichts, was ich nicht schon ausprobiert habe, um meine Muskel- und Gelenkschmerzen in den Griff zu bekommen. Es gibt einiges, was ganz gut gewirkt hat. Yoga, zum Beispiel, oder Qi Gong. Aber alles hat nur so lange geholfen, wie ich es auch gemacht habe, höchstens noch eine oder zwei Stunden später. Bei der Dynamischen Entspannung ist das ganz anders. Erstens gefällt sie mir so gut, weil ich mich gemäßigt und nach meinen eigenen Vorstellungen bewegen kann. Ich bin nicht der Typ, der gerne lange Übungen auf der Matte oder im Liegen macht. Das bereitet mir eher Schmerzen. Zweitens sind die Musik, Peter Bergholz' Stimme und die selbst gewählten Wohlfühlübungen so einprägsam, dass ich die Übungen überall und zu jeder Zeit machen kann. Klar, ich fange nicht an, im Bus Schwungübungen zu machen oder mit den Zähnen zu klappern, aber ich stelle mir vor, ich würde welche machen und bewege mich sozusagen innerlich, so ähnlich wie bei Feldenkrais. Das Entspannungsgefühl stellt sich nach einigen Übungen ganz schnell ein. Ich bin so dankbar, dass es die Dynamische Entspannung gibt! Endlich habe ich ein Instrument, um gegen den Dauerschmerz anzugehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Deichkind am 2. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Ungefähr einen Monat beschäftigte ich mich täglich mit dem Buch "Dynamische Entspannung" bzw. der enthaltenen CD und den Übungen. Die letzten zwei, drei Wochen so 4x die Woche.
Leider habe ich festgestellt, dass es kaum Zusatz-Informationen im Internet zu diesem Thema gibt und ich bin mir nicht sicher, ob ich alles richtig mache. Dabei sind mir verschiedene Punkte/ Fragen aufgefallen:

1. In dem Buch steht, dass die Bewegungen sehr klein sind, man diese auch unbemerkt in der Öffentlichkeit machen könnte. Ich kann mir das gar nicht vorstellen, bei mir sehen die Übungen eher wie ein Tanz aus, auch das bewusste Anspannen bei der blauen und der roten Reise sieht für Außenstehende schon auffallend aus.

2. Des Weiteren steht im Buch man könne die Übungen im Auto machen, das kann ich mir auch nicht vorstellen, wegen der Konzentration und auch wegen den Bewegungen an sich, als ob man am Steuer rumhampeln würde, ehrlich gesagt, auch wegen der Füße und Beine mit Kupplung, Gas und Bremse reaktionsfähig zu sein, verstehe ich nicht so ganz.

3. Nach der blauen und roten Reise kommt ja der Einklang, bei dem man liegt und sich weiter bewegt. Ich kann das auch nicht richtig nachvollziehen, ich versuche mich dann immer nach der jeweiligen Reise schnell hin zu legen (da gibt es dann auch einen Übergang von dem "Tanzen" zum "hinlegen") und dann liege ich da, mach weiter Kaubewegungen und zucke mal mit den Füßen, mal mit den Händen und Schultern, da man sich ja nur leicht bewegen soll. Oder soll man sich heftiger bewegen? Sollen alle hotspots gleichzeitig bewegt werden? Ich blicke gar nicht durch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen