Dymo S0946450 LabelManage... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 176,67
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: e-joker
In den Einkaufswagen
EUR 181,75
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: conrad_electronic
In den Einkaufswagen
EUR 190,35
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: XPRESS Multimedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dymo S0946450 LabelManager 500 TS Touchscreen-Etikettendrucker mit PC- oder Mac-Anbindung Bandsystem, D1-Bänder: 6, 9, 12, 19, 24 mm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dymo S0946450 LabelManager 500 TS Touchscreen-Etikettendrucker mit PC- oder Mac-Anbindung Bandsystem, D1-Bänder: 6, 9, 12, 19, 24 mm

von Dymo

Preis: EUR 175,67 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
56 neu ab EUR 172,10 2 gebraucht ab EUR 147,55
  • Der erste unabhängige Touchscreen-Etikettendrucker von DYMO® Großer Vollfarben-Touchscreen - eine DYMO®-Innovation!
  • Schnelle Texteingabe durch länderspezifische QWERTZ-Tastatur, Individuelle Etiketten mithilfe von 10 Schriftarten, 25 Schriftgrößen, 32 Textstilen, 5 Rahmenstilen, 100 integrierten Symbolen, Cliparts
  • Druckt kristallklare Grafiken, Barcodes und Logos mit 300 dpi Auflösung, automatischer Bandabschneider, Lässt sich im Team nutzen - es sind 5 verschiedene Benutzerprofile möglich
  • Schließen das Gerät an Ihren PC oder Mac®* an und verwenden Sie die DYMO Label(TM)- Software für vielfache Gestaltungs- u. Formatierungsmöglichkeiten, Speichern Sie über 500 Etiketten auf Ihrem Gerät
  • Vermeiden Sie die mit Wegwerfbatterien verbundenen Kosten und den Abfall und nutzen Sie den wiederaufladbaren Akkusatz (Ladeadapter inklusive)
Weitere Produktdetails

Jetzt entdecken: die Geschenkideen für Kreative zum Valentinstag
Entdecken Sie hier unsere feine Auswahl an kreativen Geschenkideen für Ihre Liebsten.

Wird oft zusammen gekauft

Dymo S0946450 LabelManager 500 TS Touchscreen-Etikettendrucker mit PC- oder Mac-Anbindung Bandsystem, D1-Bänder: 6, 9, 12, 19, 24 mm + Dymo Schriftband Kassette (45013) für D1, 12 mm x 7 m, schwarz auf weiß + Dymo D1-Schriftband 9mmx7m schwarz auf weiß
Preis für alle drei: EUR 200,59

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformationen

Technische Details
MarkeDymo
ModellnummerS0946450
Artikelgewicht798 g
Produktabmessungen19 x 16,5 x 9,5 cm
Farbeschwarz/silber
Produktanzahl1
HerstellernummerS0946450
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0064ZE0VU
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.835 in Bürobedarf & Schreibwaren (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,7 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit9. November 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

DYMO LabelManager 500TS-Etikettendrucker

Benutzerfreundliches Touchscreen-Design

Beim DYMO Touch Screen-Etikettendrucker reicht eine kurze Berührung mit dem Finger, um von seinen leistungsfähigen und effizienten Etikettierungsmöglichkeiten zu profitieren. Sparen Sie bei jedem Etikettierungsvorgang Zeit und Tasteneingaben - tippen Sie einfach auf den revolutionären Vollfarben-Touchscreen, um Schriftarten oder Textformate zu ändern, Grafiken hinzuzufügen und vieles mehr.

Darüber hinaus können Sie den Etikettendrucker an Ihren PC oder Mac* anschließen und die DYMO Label-Software nutzen, mit der Sie Ihre Etiketten mit Schriftarten oder Grafiken individuell gestalten können - für die Bearbeitung und den Druck unterwegs können Sie sie sogar herunterladen.

Highlights

  • Schnelle Texteingabe durch die QWERTZ-Tastatur
  • Vermeiden Sie den mit manuellem Abschneiden verbundenen Aufwand und nutzen Sie den automatischen Bandabschneider
  • Passen Sie Ihre Etiketten mit 10 Schriftarten, 25 Schriftgrößen, 32 Textstilen, 5 Rahmen und Unterstreichung und Hunderten integrierten Symbolen und Clipart-Bildern an
  • Druckt kristallklare Grafiken, Barcodes und Logos mit 300 dpi Auflösung
  • Lässt sich im Team nutzen, ohne dass die eigenen Einstellungen verloren gehen - in jeweils neu angelegten Benutzerprofilen können Einstellungen und Daten für bis zu fünf verschiedenen Nutzern gespeichert werden
  • Speichern Sie über 500 Etiketten auf Ihrem Gerät
  • Druckt doppelt so schnell wie andere DYMO-Etikettendrucker
  • Vermeiden Sie die mit Wegwerfbatterien verbundenen Kosten und den Abfall und nutzen Sie den wiederaufladbaren Akkusatz
  • Verwendet DYMO D1-Etiketten mit einer Breite von 6 mm, 9 mm, 12 mm, 19 mm und 25 mm

Verpackungsinhalt

LabelManager 500TS-Etikettendrucker, aufladbarer Lithium-Polymer-Akku, USB-Kabel, 1 DYMO D1-Starter-Etikettenkassette schwarz auf weiß, 25 mm, Kurzanleitung und Bedienungsanleitung, Garantiekarte für 2 Jahre

Praktischer Mehrzweck-Etikettendruck

LabelManager 500TS
Allgemeine Etiketten.
Größer anzeigen.
LabelManager 500TS
Barcode-Etiketten.
Größer anzeigen.
LabelManager 500TS
Schubladenetiketten.
Größer anzeigen.
LabelManager 500TS
Etiketten für Netzanschlüsse.
Größer anzeigen.
LabelManager 500TS
Touchscreen-Etikettendrucker mit Anschluss für PC oder Mac.
Größer anzeigen.
LabelManager 500TS
QWERTZ-Tastatur und Vollfarben-Touchscreen.
Größer anzeigen.
LabelManager 500TS
Passen Sie Ihr Etikett mit Schriftarten und Grafiken unter Verwendung der DYMO Label-Software an.
Größer anzeigen.

Wählen Sie den für Sie passenden LabelManager

DYMO-Etikettendrucker 500TS
LabelManager
500TS
420P
LabelManager
420P
360D
LabelManager
360D
PnP
LabelManager
PnP
260P
LabelManager
260P
210D
LabelManager
210D
160
LabelManager
160
Anwendungsmöglichkeiten (Akten, Hefter, Bürobedarf etc.)
Etikettenbreite 6mm, 9mm, 12mm, 19mm, 25mm 6mm, 9mm, 12mm, 19mm 6mm, 9mm, 12mm, 19mm 6mm, 9mm, 12mm 6mm, 9mm, 12mm 6mm, 9mm, 12mm 6mm, 9mm, 12mm
Tastaturart QWERTZ ABC QWERTZ k.A. ABC QWERTZ QWERTZ
Geräteart Desktop Handgerät Desktop Desktop Handgerät Desktop Handgerät
PC- oder Mac- Anbindung*
Verwendet D1-Etikettenkassetten (in vielen verschiedenen Farben)
Druckt wasserfeste Etiketten
Druckt einfach abzulösende Etiketten
Druckt Barcodes (zur Bestandsverwaltung)

*Kompatibel mit Microsoft Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Mac OS v10.5 oder höher


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Rudolf am 17. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Da ich viele Unterlagen in meinem Büro wie auch in der Küche zu etikettieren habe, kam mir dieser Labelmanager gerade richtig. Sicherlich, als Privatperson hätte ich es mir 2x überlegt ihn anzuschaffen, da er einen stolzen Preis hat, der aber dem Artikel sowie seiner Möglichkeiten voll gerecht wird.

Verpackung: Der 500TS kommt in einer schlicht gehaltenen Verpackung daher. Eingebettet ist der LabelWriter in weichen Karton, den man einfach im Papiermüll entsorgen kann. Das fand ich schon mal sehr positiv, da mich die aufwendigen Styropor-Verpackungen stören, auch wenn man die im gelben Sack entsorgen kann.

Anschluss: Der Dymo verfügt über einen Akku, der problemlos in der hinteren Klappe eingebaut werden kann. Die Abstützung auf der Rückseite dient gleichzeitig als Haltegriff, wenn man den Akku oder die Schriftbandkassette einlegen will.
Die Schriftbandkassette ist auch schnell eingelegt, sie zentriert sich von selber und fädelt auch die Etiketten selbstständig ein. Allerdings sollte man darauf achten, dass das Etikettenband ein wenig vorne rausschaut, da bei der ersten Installation das Band bei mir nicht eingefädelt wurde. Ich habe die Kassette dann herausgenommen und das Band ein wenig vorgeschoben und schon ging alles problemlos. Bei dem zweiten, selbstgekauften Band war das dann nicht mehr der Fall, da lief alles von selber.

Bedienung: Die Bedienung des Touchscreen funktioniert hervorragend und vor allem selbsterklärend. Auf eine Bedienungsanleitung kann man eigentlich getrost verzichten. Mit ein wenig Computervorkenntnissen (die ja jeder hat) findet man sich im Menu problemlos zurecht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von clamile TOP 500 REZENSENT am 4. Februar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
ist der Dymo 500 TS eine gute Alternative.
So lange man einen Computer zur Hand hat, ist es sehr viel komfortabler, den Dymo mit USB an den Rechner anzuschließen und dort das Etikett zu gestalten. Da es aber sehr lästig sein kann, vom Keller, Gartenhaus, Dachboden, Garage usw. immer wieder ins Haus bzw. zum Computer zu rennen, damit man ein Etikett drucken kann, ist der 500 TS die bessere Wahl.
Der Touchscreen ist manchmal etwas schwerfällig, aber dafür gibt es Eingabestifte und die funktionieren prima auf dem Tochscreen. Aber alle grundlegenden Funktionen sind in der mobilen Version verfügbar. Es ist sogar möglich einen durchnumerierten Seriendruck zu starten oder, wenn man es denn braucht, Barcodes aufzudrucken. Die Layout-Möglichkeiten sind etwas eingeschränkt, aber dafür ist man mobil.

Mit dem Programm, das man entweder von der CD installieren oder im Internet herunterladen kann, kann man sehr viel mehr gestalten.
Das Gestaltungsprogramm v.8 von Dymo ist intuitiv gehalten. Erstmalig angeschlossen wird es erkannt und erscheint dann später auf der Auswahlliste am unteren Bildschirmrand.
Zuerst wählt man aus, welches Medium man bedrucken möchte (sollte mit dem identisch sein, was man eingelegt hat) und kann dann frei gestalten mit Rahmen, verschiedenen Schriften, Schriftrichtungen, einer Snapshotfunktion oder der Möglichkeit Texte und anderes aus der Zwischenablage einzufügen. Oder aber man greift auf eine veränderbare Formatvorlage (das Zeichen unter dem Druckmedium) aus.
Auch jemand, der nicht jeden Tag mit solchen Programmen arbeitet sollte sich damit zurechtfinden, da die Buttons anzeigen, welche Funktion sie haben, wenn man mit dem Cursor darüber fährt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grueftchen TOP 1000 REZENSENT am 13. Januar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Für meinen privaten Haushalt stand ich Labeldruckern sehr skeptisch gegenüber: Was für eine Firma Sinn ergibt, wollte sich meinem Lebensumfeld nicht erschließen, da man doch das Wordprogramm und selbstklebende Etiketten hat.

Was soll ich sagen? Mittlerweile habe ich meinen kompletten Haushalt etikettiert und neben den üblichen Feldern wie Ordner und Ablagen auch Tupperdosen und CDs beschriftet. So eine Ordnung hatte ich noch nie zuvor! ;-)

Leider bleibt tatsächlich links und rechts eine Menge Rand übrig, der nicht beschriftet wird und den man wegschneiden kann - ein wenig Sparsamkeit wäre seitens des Herstellers angebracht, aber man will wohl wahrscheinlich seine Bänder schneller verkaufen, womit wir schon beim Thema Folgekosten wären: Diese Dinger sind schon sehr teuer, aber das muss man vor dem Kauf beachten. Der Austausch geht schnell und unkompliziert vonstatten.

Die Tastatur ist hilfreich und in gewohnter QWERTZ-Form, lediglich der Druckpunkt ist um einiges schwerer als bei einer herkömmlichen Tastatur.

Möchte man weitere Schriftbilder und Grafiken auf das Etikett drucken, muss man den Dymo an den PC oder Mac anschließen und die Software installieren. Das geht relativ schnell und ebenfalls problemlos.

Ist der Dymo am Strom angeschlossen, verwandelt er sich nach ein paar Minuten Nichtbenutzung in eine Uhr; ist er abgekoppelt schaltet er sich automatisch aus. Die Akkulaufzeit geht in Ordnung, obwohl ich das Gefühl hatte, dass er sich trotz aufgeladenem Akku in tagelanger Nichtbenutzung schneller entlädt, als wenn man ihn zwischendurch benutzt.

Der Druck an sich geht schnell, ist gestochen scharf und verwischt nicht!

Fazit: Viel komfortabler als der Etikettendruck am PC, allerdings sind die Folgekosten zu beachten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen