earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch fleuresse Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Menge:1
Dylanesque ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,59
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dylanesque
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dylanesque

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

34 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. März 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 4,54 EUR 0,88
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
48 neu ab EUR 4,54 15 gebraucht ab EUR 0,88

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Dylanesque
  • +
  • As Time Goes By [DIGIPACK]
  • +
  • Olympia
Gesamtpreis: EUR 16,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. März 2007)
  • Erscheinungsdatum: 2. März 2007
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin (Universal Music)
  • Spieldauer: 42 Minuten
  • ASIN: B000LPR0SE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.254 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Just Like Tom Thumb's Blues 3:50EUR 1,29  Kaufen 
  2. Simple Twist Of Fate 5:18EUR 1,29  Kaufen 
  3. Make You Feel My Love 3:22EUR 1,29  Kaufen 
  4. The Times They Are A-Changin' 3:40EUR 1,29  Kaufen 
  5. All I Really Want To Do 2:29EUR 1,29  Kaufen 
  6. Knockin' On Heaven's Door 6:14EUR 1,29  Kaufen 
  7. Positively 4th Street 3:45EUR 1,29  Kaufen 
  8. If Not For You 2:40EUR 1,29  Kaufen 
  9. Baby, Let Me Follow You Down 2:13EUR 1,29  Kaufen 
10. Gates Of Eden 5:12EUR 1,29  Kaufen 
11. All Along The Watchtower 3:46EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

FERRY BRYAN, DYLANESQUE

Amazon.de

Ein paar Tage nur brauchte Bryan Ferry , um mit seiner Tourband und Gästen wie Brian Eno Dylanesque in London einzuspielen. Da covert also ein für die Pop-Kultur nicht gerade unwichtiger Musiker im Schnelldurchlauf unvergessliche Lieder von einem der einflussreichsten Songschreiber aller Zeiten. Der modebewusste, glamouröse Ferry, ein Dandy, Gentleman und Sänger von Roxy Music holt sich die stets etwas rohen Songs der amerikanischen Folk-Ikone und des Rock-Poeten Bob Dylan in seine Welt herüber. Die gutaussehende Nachtigall stimmt also die unhymnischen Hymnen des krächzenden, zerzausten Raben an und wickelt dessen Melodien in Samt. Und dürfte damit einige kontroverse Diskussionen auslösen. Alles was beim 1941 geborenen Dylan auch mal hakt, lässt der vier Jahre später zur Welt gekommenen Lebemann Brian Ferry fließen, indem er die aus verschiedenen Phasen stammenden Originale vom Zimmerman seinem prägnanten Sound angleicht. Werden Dylan-Fans nun das Œuvre von Bryan Ferry oder umgekehrt entdecken? Oder werden Gräben ausgehoben und Zäune ob dieser etwas ratlos machenden Platte gezogen, wo keine hingehören? --Sven Niechziol

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lorentschk, Andre am 24. Juni 2007
Format: Audio CD
Es gehört schon Mut dazu sich an die Werke eines der wohl größten Komponisten heranzuwagen. Und das noch zu dessen Lebzeiten. Nun kann man zu Ferry stehen wie man will, auch er ist ja nicht unbedingt ein Nobody und ich glaube kaum, dass er was für sein Ego braucht. Vielmehr denke ich, dass es hier um eine ehrlich gemeinte Huldigung von Dylan geht, wobei viele Dylansongs schon immer durch andere Interpreten zu Ruhm und Ehre gelangten. Ferrys Art, die Songs zu interpretieren hebt sich wohltuend vom Einheitsbrei der sonstigen Coverwelle ab. Für meine Begriffe ein wunderbar gemachtes Album, auf dem für mich nur "Knocking on Heavens Door" abfällt und durch die schon 1000fach vorhandenen Coverversionen des Songs überhört wirkt. Traumhaft schön dagegen die Version von "Make you feel my love" aus dem tollen Dylan-Album "Time out of mind". Was dort noch wie ein Rohdiamant wirkt, wurde hier durch Brian Ferry veredelt.Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung, zumal auch der Klang exzellent abgemischt ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von traumstarter am 20. Februar 2007
Format: Audio CD
Eines vorweg: "Dylanesque" ist eine durchaus gelungene Platte, musikalisch und gesangstechnisch aus einem Guss. Musste man sich bei "Frantic" ein wenig über die schlampige Produktion beklagen, gibt es hier ebenfalls nichts zu bemängeln.

Beim flotten Opener "Just Like Tom Thumb's Blues" kann man sich gleich von Ferrys "gereifter" Stimme überzeugen, von der er selbst sprach. Nicht weniger rockig geht es mit "Simple Twist Of Fate" weiter bis mit "Make You Feel My Love" eine wunderbare Ballade folgt. Hier wird Ferry, bis auf vereinzelte Gitarrenklänge, ausschließlich vom Piano begleitet.

"The Times They Are A-Changin'" ist sicherlich ein Highlight der Platte. Ein wahrer Ohrwurm, der schnell zum Mitsingen anregt. "All I Really Want To Do", herrlich verpspielt, erinnert an Ferry in den 70ern.

"Knockin' On Heaven's Door" wurde ja nun bereits von diversen Musikern gecovert, sicher auch deshalb reißt der Song nicht gerade vom Hocker. Hier nervt die, auf "Dylanesque" mehrfach eingesetze, Mundharmonika gewaltig, zumal diese hier ziemlich uninspiriert daherkommt.

Mit "Positively 4th Street" folgt wieder ein ruhigeres Stück, während man bei "If Not For You" fröhlich mitwippen kann. Das Gitarrenspiel erinnert dabei an das "Mamouna"-Album. Beim schnellen, durchaus tanzbaren "Baby, Let Me Follow You Down" wird wieder kräftig in die Mundarmonika geblasen, hier jedoch wieder mit Erfolg. "Gates Of Eden" ist ein träumerisch, sphärischer Titel, "All Along The Watchtower" bildet schließlich den rockigen Abschluss des Albums.

Ich kannte kaum einen der Titel im Original und hätte, aufgrund der bisher aufgenommen Dylan-Songs, eine insgesamt etwas "seichtere" Kompilation erwartet. Insofern war ich angenehem überrascht. Über kleinere Mängel kann ich getrost hinweg sehen, so dass ich fünf Sterne gebe und mich schon auf die Tour freue!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cornelius Michels VINE-PRODUKTTESTER am 21. Januar 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das ist ja allseits bekannt: Bob Dylan ist einer der originären Trendsetter, der inhaltlich und musikalisch viele Größen in Pop und Rock beeinflusst hat. Mit seiner CD "Dylanesque" zollt Bryan Ferry, ehemals Kopf von Roxy Music, Bob Dylan seinen speziellen künstlerischen Tribut.

Ferry interpretiert 11 Dylan-Kompositionen und lässt diese doch schon älteren Stücke nicht nur in einem neuen Klanggewand erklingen, sondern prägt sie mit seinem sehr eigenen Ferry-Stil.

Sämtliche Stücke sind gut und ausdrucksstark arrangiert und Ferry`s Stimme klingt einfühlsam und überzeugend. Hier singt einer, der sich offentsichtlich bewusst die Songs ausgesucht hat, weil er sie für wichtig hält. Herauszuhören ist, dass es Ferry nicht mehr darum geht, sich als Sänger zu beweisen; es geht vielmehr darum, den Songs mit eigenem Verständnis und Stil gerecht zu werden, wobei eine angenehme Atmosphäre der Gelassenheit entstanden ist.

Besonders gut gelungen sind: Just Like Tom Thumb`s Blues, The Time They Are A-Changin`, Knockin` on Heavens Door, If Not For You und natürlich All Along The Watchtower.

By the way: Man muss kein Dylan-Fan sein und nicht wissen, dass die Songs Dylan-Kompositionen sind, die CD überzeugt auch so - durch Bryan Ferry`s Stimme und durch die professionellen Musiker, die ihn begleiten.

Gesamturteil: Eindeutig und typisch Bryan Ferry - gute, gekonnte Musik - sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Bauer am 22. Juni 2013
Format: Audio CD
bryan ferry ist so wunderbar, ich habe seine musik immer geliebt. diese stimme, diese elegance, einzigartig und wunderbar. das einzige, das bryan ferry nicht kann, ist, dylan-songs zu interpretieren. ich weiß schon, er hat es immer gern gemacht, da war "hard rain" (sehr schlecht) und dann waren "it's all over now" und "don't think twice" 8auch nicht besser9 und schließlich ein gesamtes album mit dylan songs - dylanesque. das problem ist, dass ferry die dylan-lieder glattbügelt, radiotauglich macht, so wie das rod steward mit tom waits-songs macht. wie gesagt, ich mag bryan ferry sehr, halte ihn für außergewöhnlich, aber bitte keinen dylan mehr. das ist vollkommen überflüssig und letztlich auch schlecht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden