Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

DxO Optics Pro v5 Standard

von Globell B.V.
Windows XP, Mac
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • Optimierung/Problemlösung
Weitere Produktdetails

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows XP, Mac
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 25 x 21 x 5 cm
  • ASIN: B0010YYO4I
  • Erscheinungsdatum: 21. Dezember 2007
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.510 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

DxO Optics Pro Standard - Automatische Verbesserung der Qualität Ihrer Digitalfotos! Inkl. kostenlosem Update auf v6 bei Softwareregistrierung. DxO Optics Pro ist ein mehrfach preisgekröntes Programm für Windows und Macintosh, mit dem sich automatisch die Bildqualität verbessern lässt.
DxO Optics Pro basiert auf umfassenden Analysen von Kameras und Objektiven und unterscheidet sich dadurch von allen anderen Softwareanwendungen für die Digitalfotografie.
Das für ambitionierte Amateur- und Profifotografen entwickelte DxO Optics Pro ist ein unerlässliches Zubehör-Tool für unterstützte digitale SLR-Kameras. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf unter www.dxo.com ob Ihre Kamera und Objektive unterstützt werden.
Die Einzigartigkeit von DxO Optics Pro liegt darin, dass sich ohne Benutzereingriff qualitativ höchstwertige Korrekturen erzielen lassen.
Ganz gleich, ob Sie Ihre Bilder mit einem einzigen Klick verbessern wollen, ohne sich mit Schiebereglern herumzuplagen, oder ob Sie lieber manuell Ihre eigenen Parameter einstellen wollen, DxO Optics Pro entspricht auf jedem Fall Ihren Bedürfnissen.
DxO Optics Pro bietet eine ganze Reihe von Features, um Ihre Bilder automatisch zu korrigieren und zu verbessern.
- Eliminierung von geometrischer Verzeichnung, Vignettierung und Verschwommenheit durch speziell entwickelte Kamera-Objektiv Module
- Beseitigung von Kamera Rauschen (neue bahnbrechende Technologie in v5) und Farbsäumen
- Werkzeug für Staub- und Fleckenentfernung (NEU v5)
- Optimierung der Belichtung und des Dynamikbereichs
- Optimierung der Farben
- Korrektur der Perspektive mit Auto-Crop

DxO Optics Pro wird mit drei Komponenten geliefert:
- DxO Optics Pro als Standalone-Anwendung
- DxO Optics Pro Import Plug-in für Adobe® Photoshop®
- DxO Optics Pro Plug-in für Adobe® Lightroom
DxO Optics Pro ist erhältlich als:
- DxO Optics Pro v4 Standard Edition für Amateuer- und professionelle D-SLRs
- DxO Optics Pro v4 Elite Edition für professionelle D-SLRs

Mit DxO Optics Pro erhalten Sie bei jeder Einstellung ein optimales Ergebnis:
- DxO Optics Pro bezieht automatisch alle relevanten Aufnahmeparameter in den Optimierungsprozess ein (Brennweite, Entfernung, Blende, ISO, Auflösung usw.)
- Die Software beseitigt komplexe Probleme wie Astigmatismus der Linsensysteme und komplexe Verzeichnungen (gemischte Tonnen- und Kissenverzeichnungen)
- DxO Optics Pro besitzt eine spezielle Technik, die ein erhöhtes Bildrauschen durch die Korrektur verhindert
- Die Verarbeitung erfolgt sehr schnell innerhalb weniger Sekunden
Einstell- und Kontrollmöglichkeiten der einfach zu bedienenden Oberfläche:
- Belichtungskontrolle und Weißabgleich
- Feineinstellung der Verzeichnung und Vignettierungskorrektur
- Zusätzliche Schärfung, die über die optische Schärfung von DxO hinausgeht
- Miniaturbilder und Symbole für den Bildstatus
- Vorschau-Fenster
- Histogramm-Anzeige einzelner Farbkanäle in Echtzeit
- EXIF-Datenanzeige
- Volle ICC-Profilverwaltung
- Ausgabeoptionen: JPEG, 8-Bit TIFF, 16-Bit TIFF, DNG
- Unbegrenzte Stapelverarbeitung
- Organisation von Dateien aus mehren Quellverzeichnissen

Wenn Sie diese Version

Produktbeschreibungen

Globell DxO Optics Pro 5 Standard D, DxO Optics Pro 5 Standard, fÃr Amateur und semiprofessionelle DSLRs/ 5/ deutsch/ Vollversion/ Box/ DatentrÃger: CD

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von DonnieD
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich benutze dieses Programm nun seit rund einem 3/4tel Jahr und bin von der Qualität der mit DxO entwickelten RAW-Dateien mehr als begeistert. Mir ist kein anderes Programm bekannt, welches derart perfekte Bilder liefert - egal ob im Automatikmodus oder mit den selbst vorgegebenen Parametern. Meiner Meinung nach ist DxO derzeit konkurrenzlos auf dem Markt.

Wichtig ist, dass DxO die jeweilige Camera-Objektiv-Kombination unterstützt, um die jeweiligen optischen Fehler beheben zu können. So werden beispielsweise objektivbedingte Verzerrungen, CA's oder Vignettierungen automatisch korrigiert.

Dank DxO kann man bedenkenlos Teleobjektive - wie bsp.weise das 18-200 VR von Nikon - einsetzen und muss sich keine große Gedanken um objektivbedingte Schwächen machen, da das Programm diese praktisch komplett herausrechnet.

Vor dem Kauf sollte lediglich geprüft werden, ob die eigene DSLR-Objektiv-Kombination von DxO unterstützt wird und das ein leistungsfähiger Rechner vorhanden ist (mit meinem etwas älteren P4 - 2,66 GHZ PC dauert die Entwicklung einer RAW-Datei im Schnitt 1-3 Minuten)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Äußerst hilfreiche Software 27. Oktober 2008
Von S. Ffm
Ich nutze DxO seit der Version 3 und habe jetzt die Version 5.3 im Einsatz für die Kamera Nikon D200 mit diversen Objektiven.
Es ist immer wieder beeindruckend, wie DxO automatisch aufgrund der gespeicherten Profile für eine Kamera-/Objektiv-Kombination spezielle Objektiv-Eigenschaften korrigiert, zum Beispiel die bildwinkel-bedingten Verzeichnungen des Nikkor 18-200-Zooms, das ich seit DxO weit gelassener einsetze, weil die naturgemäß unvermeidlichen Kompromisse eines solchen "Super-Zooms" durch DxO im Rahmen der Möglichkeiten in den Hintergrund treten.
Über diese Profile hinaus kann man verschiedene Bildparameter natürlich individuell anpassen.
Vor dem Kauf sollte man aber prüfen, ob die wichtigsten eigenen Kamera-/Objektiv-Kombinationen unterstützt werden, um maximalen Nutzen durch die DxO-Automatiken zu haben. Leider werden Ergänzungen nur langsam "nachgereicht", ich erhoffe mir zum Beispiel noch ein Profil für das Nikkor 16-85 an der Nikon D200 (für D300 bereits verfügbar).
Die Anforderungen an die Rechenleistung des PC sind hoch, aber das ist inzwischen bei den meisten Anwendungen für die EBV so.
Und: 2 Support-Anfragen, die ich hatte, wurden kompetent und in angemessener Zeit beantwortet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DxO noch besser.... 27. Oktober 2008
Nachdem seit einigen Tagen die neueste Version 5.3 verfügbar ist, habe ich mir diese zugelegt.

Obwohl es in der Versionsnummer nur ein kleiner Schritt zu sein scheint, hat sich doch mächtig was getan gegenüber dem Vorgänger. Neue Presets, neue Algorithmen zu RAW Konvertierung, ein verbesserter Noise Filter mit einem Algorthmus speziell mit Gewicht auf High ISO Werten und eine verbesserte Stabilität sowie BugFixes und Verbesserungen haben deutlich mehr bewirkt, als eigentlich zu erwarten war.

Erstaunliches leistet DxO 5.3 inbesondere beim DeNoisen von RAW Aufnahmen, die bei hohen ISO Werten (1600 und mehr) aufgenommen wurden. Das noch verbleibende Rauschen ist sehr feinkörnig und es werden ungewöhnlich viele Details erhalten bei hoher Farbsättigung, so dass der Arbeitsbereich deutlich erweitert wird. Werde mich damit jetzt etwas intensiver beschäftigen, insbesondere auch deshalb, weil mit Objektiven mit etwas geringerer Lichtstärke jetzt mehr Spielraum bleibt.

Hätte ich so nicht erwartet.
Auch beim ShootOut auf dpreview war zumindest im Vergleich zu den anderen angetretenen Bildbearbeitungsprogrammen und RAW Konvertern erstaunlich gute Ergebnisse bei 100% Vergrößerung zu sehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich fotografiere professionell auf Basis von Nikons D80, D90 und D700. Dxo kenne und nutze ich seit 2 Jahren und seit der Version 3. Die zum Zeitpunkt dieser Rezension bei mir installierte Version ist die 5.3.2 - nebenbei: das beste und stabilste Dxo-System bisher überhaupt, anfängliche gelegntliche Abstürze in den ersten 5er-Versionen vor einem Jahr scheinen nun überwunden - auf jeden Fall auf meiner Hardware.

Ich fotografiere viel - im Schnitt mehrere tausend Belichtungen im Monat. Auch nach 2 Jahren gerate ich immer noch regelmäßig ins Staunen und Schwärmen, was DXO aus den Belichtungen an zusätzlicher Detailzeichnung, Schärfe und Farbdynamik herausholt - insbesondere bei problematischen Aufnahmen mit wenig "available Light". Sowohl Hauttöne und die Ergebnisse diverser Scharfzeichnungsfunktions-varianten mit verhältnismäßig sehr geringfügigen Artefakten an Kantenbereichen haben mich schon so manches mal denken lassen "Wie machen die das bloß...?"

Ich habe regelmäßig Vergleiche angestellt zwischen DXO und verschiedenen anderen RAW-Konvertern, u.a. mit Adobe Photoshop Camera Raw, Phase One und AcdSee Pro sowie auch mit den in den Kameras vorhandenen RAW zu JPG -Berechnungsalgorithmen und bin schließlich immer wieder zur Arbeit mit Dxo zurückgekehrt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaf62b300)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen