Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Durchstarten mit Ruby On Rails [Gebundene Ausgabe]

Bruce Tate , Curt Hibbs , Peter Klicman
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Dezember 2006
Sie haben schon so viel über Ruby on Rails gehört und wollen es nun endlich selbst entdecken? Hier ist das passende Buch für Sie! Ein kluges Einführungsbuch, das Ihnen schnörkellos zeigt, wie reale Anwendungen mit Ruby on Rails gebaut werden. Durchstarten mit Ruby on Rails hält sich nicht mit Nebensächlichem auf, es startet sofort von 0 auf 100 und zeigt Ihnen in sieben Kapiteln alles, was Sie für die Arbeit mit Ruby on Rails wirklich brauchen.Ruby on Rails ist ein Web-Framework zur leichtgewichtigen Entwicklung von datenbankgestützten Web-Anwendungen. Dabei ist nahezu keine Konfigurationsarbeit zu leisten, Zuordnungen zu Datenbanktabellen geschehen automatisch. Während des Entwicklungsprozesses werden Ihre Änderungen augenblicklich in die Anwendung integriert -- ohne lästiges Neu-Kompilieren.Ruby on Rails erleichtert Ihnen den Entwicklungsprozess, so dass Sie sich auf den kreativen Teil Ihrer Programmiertätigkeit konzentrieren können. Sie werden weniger Codezeilen selbst schreiben -- und auch pflegen - müssen, was die Entwicklungszeit erheblich reduziert.Was das Buch behandelt: Die Verwendung von Active Record, um Ihre Datenbank einzubinden Wie Sie mit Migrationen Ihre Datenbank beeinflussen, ohne dabei SQL zu verwenden Die einfache Gestaltung von Tabellenbeziehungen in Ihrer Datenbank Den Umgang mit Templates Das Einbinden von Ajax-Features in Ihre Anwendung Sie lernen, wie Sie mit dem eingebauten Test-Framework Ihre Anwendung auf Herz und Nieren prüfen könnenRuby on Rails stellt eines der interessantesten und wichtigsten Open Source-Projekte der letzten Dekade dar. Es hat bereits schon jetzt die Entwicklung von Web-Anwendungen revolutioniert und damit unzähligen Web-Entwicklern das Leben leichter gemacht. Springen auch Sie jetzt auf den Zug auf: Durchstarten mit Ruby on Rails !

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: O'Reilly; Auflage: 1., Aufl (Dezember 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897214814
  • ISBN-13: 978-3897214811
  • Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 17,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.118.295 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Rezension

Gehört hat wohl jeder schon vom Open Source Framework Ruby on Rails und wer datenbankgestützte Web-Anwendungen entwickelt, wird sich öfters mal Gedanken darüber gemacht haben, Ruby On Rails einzusetzen -- also dann, los geht's, denn Bruce A. Tate und Curt Hibbs fegen mit Durchstarten mit Ruby On Rails alle Entschuldigungen länger zu warten einfach weg.

Sieben Kapitel, etwa 140 Seiten -- dass ist schnell. Funktioniert aber, wenn man als Leser mit macht. Tate und Hibbs zielen auf gestandene Programmierer, die einen konkreten Überblick benötigen, um dann selbstständig mithilfe von Referenzhandbüchern ihre eigenen Bedürfnisse und Projekt mit Ruby on Rails umzusetzen. Anhand eines Projektes, das sie Schritt für Schritt mit dem Leser durchgehen, vermitteln sie die Grundlagen und die wichtigsten Stützen von Ruby on Rails -- zusätzliche Schwerpunkte dabei sind Migrations und Ajax.

Tate und Hibbs haben sich in Durchstarten mit Ruby On Rails an der Ruby on Rails-Philosophie orientiert: "Quick and dirty" ohne das "dirty" -- einfach, konkret übersichtlichmit einem klaren und soliden Ergebnis am Ende. Wer sich mit Programmierkenntnissen, aber ohne Ruby-Erfahrung schnell und ergebnisorientiert in das Framework einarbeiten will, macht hier zwei Schritte in einem. --Wolfgang Treß

Rezension

"Die neu erschienene Publikation "Durchstarten mit Ruby on Rails" aus dem Hause O'Reilly ist ein sehr geradliniger Einstieg in die erste eigene Anwendung mit Ruby on Rails. Das Buch ist ein ausführliches Tutorial, das ohne Umschweife direkt zur ersten Anwendung führt."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wankelmütige Eindeutschung 28. Dezember 2007
Von tml
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch selbst finde ich eigentlich ganz gut. Ganz ohne "Was ist denn bitte Ruby"-Vorspiel widmet es gleich einmal der Grundstruktur von Rails (mit Fokus etwa auf Version 1.2). Gut, wenn man Ruby kennt, Rails weniger und man eine eher konzentrierte Darstellung bevorzugt, die auch sagt, was sie auslässt. Was mich ganz und gar nicht begeistert, das ist die teilweise Eindeutschung der Namen. Einmal "people" (was wegen der Pluralbildung wichtig ist), dann "leute", plötzlich gibt es eine Methode Object#typ statt #type usw., was beim Lesen einen etwas seltsamen Eindruck hinterlässt. Also vielleicht das englische Original ansehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar