Dunkle Tage, helles Leben: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,78

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Dunkle Tage, helles Leben: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dunkle Tage, helles Leben: Roman [Restexemplar] [Gebundene Ausgabe]

Nuala O'Faolain , Adelheid Zöfel
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 19,95
Jetzt: EUR 10,74 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 9,21 (46%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe, Restexemplar EUR 10,74  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook EUR 12,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 16,70 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

15. März 2010
Von der Sinnlichkeit des Augenblicks, von der Einsamkeit, vom Suchen und Finden der Liebe

Als Rosalynn Barry spürt, dass die Liebe zu Leo nach neun Jahren langsam erkaltet, kehrt sie in ihre Heimat Irland zurück. In Kilbride bei Dublin taucht die fünfzigjährige Journalistin in eine Vergangenheit ein, deren Schatten sie verfolgt haben, und entdeckt Wege der Liebe, die sie immer vermisst hat.
In ihrem letzten Roman erzählt die große irische Schriftstellerin Nuala O’Faolain so eindringlich wie leidenschaftlich von der Suche nach dem Sinn des Lebens.

In der Mitte ihres Lebens, das angefüllt war mit interessanten Jobs, Abenteuerlust und wechselnden Liebhabern kehrt Rosie zurück in ihre Heimat Irland. Sie fühlt sich ihrer Tante Min verpflichtet, die einsam ist und Hilfe braucht. Doch Min sieht das ganz anders und reist kurz entschlossen nach New York, um endlich ihren Träumen nachzugehen. Plötzlich allein, wird Rosie mit einem Leben in Irland konfrontiert, vor dem sie immer davongelaufen war. Erst als sie das verfallene Haus ihres Großvaters renoviert und eintaucht in die Vergangenheit, lernt Rosie mal schmerzlich, mal heiter mehr über sich selbst und findet Freundschaft, Familie und Liebe.


Hinweise und Aktionen

  • Bücher im Angebot: Klicken Sie hier, um direkt zu den Sonderangeboten zu gelangen.

  • Restposten! - Jetzt zugreifen solange Vorrat reicht! Mehr Restposten.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (15. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453290879
  • ISBN-13: 978-3453290877
  • Originaltitel: Best Love Rosie
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 427.519 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Einfühlsam und scharfsinnig zugleich blickt Nuala O'Faolain tief in die weibliche Seele." (Irish Times)

"Nuala O'Faolain war eine brillante, sehr nachdenkliche und immer auch lebensbejahende Schriftstellerin – Dunkle Tage, helles Leben bestätigt das einmal mehr." (Irish Times)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nuala O´Faolain, geboren 1940 in Dublin, arbeitete nach dem Studium zunächst als Universitätsdozentin und als Produzentin, bevor sie Kolumnistin der „Irish Times” wurde. Ihre beiden Autobiografien „Nur nicht unsichtbar werden” und „Sein wie das Leben” und der Roman „Ein alter Traum von Liebe” wurden internationale Bestseller. Die Autorin starb im Mai 2008 an Krebs.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfühlsam, scharfsinnig mit irischen Flair 20. März 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Auch wenn in den Geschichten Nuala O'Faolins immer Parallelen zu finden sind (Sein, wie das Leben; Ein alter traum von Liebe; Nur nicht unsichtbar werden), kann man nicht genug davon bekommen. Interessant, wie eine Autobiografie immer wieder neu erzählt werden kann. Die tiefe Ehrlichkeit, die eigenen Grenzen aufzeigend und sich damit zu arrangieren, die positive Sicht auf die Dinge und die Gewissheit, dass man alle Chancen dieser Welt hat, wenn man sie nur zulässt, tröstet und stärkt die Gewissheit, dass es nie zu spät ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tat mich mit Hauptperson schwer 2. August 2011
Format:Taschenbuch
Rosie ist 55, weiß aber immer noch nicht so wirklich, was sie vom Leben will. Nach x Reisen und unzähligen Wohnortswecheseln ist sie noch immer nicht irgendwo angekommen; ihre Liebe zu einem (übrigens verheirateten) Mann hat ihren Höhepunkt schon hinter sich, beruflich bietet sich auch nichts Aufregendes. Also flüchtet Rosie vor dieser Leere in ihrem Leben nach Irland zu ihrer Tante Min, die ihr zeitlebens eine Art Mutterersatz war, und hofft auf Besserung ihres seelischen Tiefs. Min allerdings it selbst eine deprimierte ältere Dame, und das Leben in einem irischen Dorf bringt auch nicht gerade Fülle und Farbe in Rosies Leben. Als beide so in ihrem passiven Leid des Daseins dahin siechen, bekommt Rosie ein unerwartetes Angebot zu einem Buchprojekt und reist deshalb nach New York. Und Min, ungeachtet ihres fortgeschrittenen Alters, reist ihr unerwartet hinterher. Schon bald ist nichts mehr, wie es war...

Schon nach den ersten 60 Seiten dieses Buches dachte ich: Diese Rosie kommt mir irgendwie bekannt vor. Von der habe ich schon mal gelesen. Dann die Erleuchtung: ja, richtig, Rosie erinnert mich mit ihrer Unschlüssigkeit, ihrer Sprunghaftigkeit, ihrem Lebensstil und Selbtmitleid an Liz aus EAT PRAY LOVE - sie könnte die ältere Schwester von ihr sein...Wer meine Kritik zu diesem Buch gelesen hat, weiß, dass ich mich für Liz wenig erwärmen konnte, und so erging es mir auch mit Rosie. Und mit einem Buch, in dem die Handlungen der Hauptpersonen nicht emotional für mich nchvollziehbar sind, tue ich mich generell schwer. Rosie zeigt sich für mich als Person, die weder Verantwortung für sich noch für das Leben anderer übernehmen will.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Schöne Sprache – starke Charaktere 2. Oktober 2013
Von Erika
Format:Kindle Edition
Ein sehr schön geschriebenes Buch über zwei starke Frauen, das heißt, die eine erscheint einem zu Beginn nicht stark, sondern eigentlich schon sehr gebrechlich. Wer sich im Alter von Rosie (Mitte 50), der Hauptfigur, befindet, wird sich gut in sie hineinfühlen können. Die Zeichnung der Charaktere ist gelungen und die Handlung bietet immer wieder überraschende Wendungen (und ein Ende, mit dem man nicht gerechnet hat). Es vermittelt auch viel Zuversicht, dass es nie zu spät ist, sein Leben zu ändern und seine Träume zu leben.
Den Titel finde ich etwas irreführend, ich habe nichts an "dunklen Tagen" entdecken können, aber viel an hellem Leben - wofür man nie zu alt ist.

Was mich nur irritiert hat, waren die zahlreichen Sprünge im Text - dafür ein Stern weniger.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Roman von Nuala O"Faolain: Dunkle Tage, helles Leben 8. Dezember 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Roman ist sehr zu empfehlen, man erfährt viel vom Leben in Irland - heute und auch in vergangenen Zeiten.
Werde mir noch andere Romane von der Autorin bestellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar