Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Duden - Die deutsche Rechtschreibung 24. Auflage Office-Bibliothek für WIN/Mac OS X/Linux

von Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim
Windows 2000 / XP, Linux
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 2000 / XP, Linux
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 218 g
  • ASIN: 3411065354
  • Erscheinungsdatum: 21. Juli 2006
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.953 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Komplette Substanz des Standardwerkes der deutschen Rechtschreibung (23. Auflage) auf CD-ROM. 125.000 Stich-wörter mit über 500.000 Beispielen, Bedeutungserklärungen und Angaben zu Worttrennung, Aussprache, Grammatik und Etymologie. Inkl. des amtlichen Regelwerks, denen die politischen Entscheidungsträger im Juni 2004 zugestimmt haben. Neu auch akustischen Aussprachehilfe für 10.000 Stichwörter. Zudem umfangreiche, bequeme Suchfunktionen und viele Möglichkeiten der Weiterverarbeitung der Einträge.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
52 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Inhalt, bescheidene Benutzeroberfläche ... 4. August 2006
Von Pepe4711
Ich bin ein langjähriger Fan der PC-Bibliothek (neu Office-Bibliothek), und ich besitze als PC-Vielschreiber diverse digitale Duden-Bände, die ich teilweise schon seit Jahren verwende. Kürzlich habe ich mir die Neuauflage des 1. Dudenbandes gekauft (per 01.08.2006 hat sich ja bei der deutschen Rechtschreibung wieder einiges geändert; hoffentlich bleibt sie nun für ein paar Jahrzehnte stabil).

Der Inhalt des digitalen Dudens ist in gewohnter Duden-Qualität (= sehr gut), leider ist die Benutzeroberfläche (Office-Bibliothek 4.1) eher bescheiden und ein deutlicher Rückschritt gegenüber der Version 3.x. Die Bedienung geht nicht mehr so flott von der Hand, die Symbole der einzelnen Bücher sehen jetzt alle gleich aus (die Farben variieren zwar, die Unterschiede sind aber zu undeutlich; diverse Bücher sind einfach nur gelb), und die Applikation sieht einfach nicht mehr nach Windows aus (unter Ubuntu sieht sie zudem wirklich schrecklich aus: Das aktuelle Bildschirm-Thema wird überhaupt nicht berücksichtigt, und die Schriften werden nicht weichgezeichnet -> da kommt überhaupt keine Freude auf).

Liebe Dudenredaktion, wie wäre es, wenn ein paar Ergonomie-Profis die Applikation wieder auf den aktuellen Stand der Technik bringen und ein paar professionelle Grafiker sich an die Sehgewohnheiten des 21. Jahrhunderts erinnern würden?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
64 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Office-Bibliothek unter Linux und OS X 10. August 2006
Sowohl unter Linux als auch unter OS X verursacht die Office-Bibliothek, wenn gestartet, eine CPU-Last von ca. 95 Prozent. Das heißt, das Programm lastet den Prozessor komplett aus, auch wenn es im Hintergrund läuft bzw. wenn es auf Eingaben wartet. Das ist aus meiner Sicht ein grober Programmierfehler, der dazu führt, dass man das Programm im täglichen Betrieb kaum verwenden kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für Mac unzumutbar + ignoranter Support 28. Januar 2007
Mac-Usern ist von allen Nachschlagewerken, die auf der Office-Bibliothek basieren (Duden, Brockhaus), dringend abzuraten. Selbst wenn die Software im Hintergrund läuft und gar nichts macht, lastet sie den Prozessor immer bis zum Maximum aus. Das ist ein dilettantischer Programmierfehler, der die Arbeit mit anderen Programmen spürbar ausbremst, dafür den Stromverbrauch und die Hitzeentwicklung am Computer unnötig in die Höhe treibt.

Bereits vor ca. 5 Monaten habe ich versucht, den E-Mail-Support darauf anzusprechen, seither aber keine Antwort erhalten - trotz mehrfacher Nachfragen.

Beides - objektiv schlechte Software und einen erbärmlichen Service - kann sich kein Unternehmen leisten. Dass sich die Duden/Brockhaus das trotz verstärkter Online-Konkurrenz erlauben, ist mir unverständlich.

Lassen Sie sich also nicht von den großen Namen blenden. Zwei Sterne habe ich nur der Fairness halber gegeben, weil die Lexikon-Inhalte durchaus in der Qualität sind, die ich erwartet hatte. Allein: Ich mag sie kaum nutzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich! 10. Februar 2007
Verifizierter Kauf
Nachdem ich mich lange Zeit über das Programm "Duden - Korrektor - Rechtschreibprüfung" geärgert habe, ist der "Duden - Die deutsche Rechtschreibung, 24. Auflage, endlich eine Software, die informativ und unter Windows XP benutzerfreundlich ist. So einfach und zuverlässig müssen Nachschlagewerke sein!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden