Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

87 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. August 2006
Gut angelegte 25 Euro: Endlich mal eine Software die auch unter Linux läuft. Achtung, auf der Schachtel steht nur was von Suse, auf der Scheibe sind aber auch andere Installations-Pakete (und rpm läuft ehedem auch auf anderen Distris).

Bei mir läuft die Office-Bibliothek problemlos unter kubuntu. Schnell mal was im Duden nachgucken, was will man mehr. Bei mir hapert es manchmal mit der Aussprache von Fremdworten, da kommen die Vertonungen besonders gut.

In das Buch habe ich jetzt seit Wochen nicht mehr reingeschaut, das verschenke ich demnächst an meine Schwiegermutter.

Auf der Scheibe ist übrigens die aktuelle Auflage. Nur, wer die alte Auflage vorher installiert hatte, muss diese ***vor*** Installation der neuen Scheibe entfernen (Datei - Buch entfernen).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Dezember 2007
Zu diesem Werk gibt es eigentlich nicht viel zu sagen: Für mich ist dieser Duden das Referenzwerk für jeden, der professionell mit der deutschen Sprache arbeitet oder arbeiten will. Ich verwende das Buch in der technischen Redaktion und er hat mich noch ganz selten im Stich gelassen. Die CD benutze ich nicht.
Seit der neuesten Ausgabe ist zudem die Übersichtlichkeit aufgrund farblicher Markierungen und Hervorhebungen deutlich verbessert worden. Die Redaktion bemüht sich zudem, den durch die Rechtschreibreform gebeutelten Lesern dadurch zu helfen, indem sie ihnen in den Streitfällen, also dann, wenn offiziell mehrere Schreibweisen zugelassen sind, Empfehlungen für eine Schreibweise gibt, die demjenigen, der sich schnell zurechtfinden will, das Arbeiten mit der Sprache erleichtern.
Fazit: Ich habe bisher noch nichts gefunden, was man noch besser machen könnte.
Man sollte allerdings sich vor der Benutzung etwas mit den Hinweisen zur Benutzerführung vertraut machen, damit einen die verschiedenartigen Markierungen nicht irritieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
124 von 140 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. August 2006
Das Buch ist klasse wie stets, auch wenn's langsam mit den vielen Farben unübersichtlich (und das Buch vor allem zu dick!) wird;
aber für alle, die Sicherheit bei Rechtschreibfragen haben wollen, ein absolutes MUSS!

Wer die Rechtschreibung amtlich nachschlagen will: das beste Buch, das ich dazu kenne.

ich hab die CD zusammen mit dem Band 5 und 8 (Fremdwörterbuch und Theasaurus) und dem Langenscheidt Wörterbuch auf dem Rechner, was sich dankenswerter Weise in einem einzigen Programm integriert: ein Klick und ich bekomme für Potenzial (oder doch Potential?) alles angezeigt, was die Bände so hergeben: eine große Arbeitserleichterung, wenn ich ernsthafte Texte sorgfältig bearbeite
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
100 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juli 2006
Leider ist die CD-ROM im jetztigen Zustand nur bedingt brauchbar. Sie nennt sich zwar "Office-Bibliothek Express", ist aber unter keinem Office-Programm abrufbar. Bei der Produktion wurde ein Shortcut vergessen, mit dem man beispielsweise ein in Word markiertes Wort auf korrekte Rechtschreibung überprüfen kann. Stattdessen muss man die Office-Bibliothek öffnen und den gesuchten Begriff eintippen! So kann man Multimedia natürlich auch definieren ... Der Verlag verspricht ab Mitte Juni einen Patch, der dieses Problem behebt, peinlich finde ich es trotzdem!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Oktober 2006
Das amtliche Standardwerk. Auf dieses Buch und diese CD kann man sich verlassen.

Die Besonderheit an der 24. Auflage: Duden-Empfehlungen. Da es viele Wörter gibt, die man nach wie vor nach alter UND neuer Rechtschrebung schreiben kann, ist die jeweilige empfohlene Schreibweise farbig markiert.

Das ist besonders hilfreich für alle, die sich nicht sicher sind welcher Schreibweise sie vertrauen sollen und daher "amtlichen" Rat benötigen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. März 2009
Extreme Schwierigkeiten bei der Installation von Duden 1 auf Apple Mac OSX 10.4 und 10.5! Obwohl die Office Bibliothek mit Duden 5 - Fremdwörterbuch auf dem 10.4er schon installiert war und funktionierte, konnte der Mac die CD vom Duden 1 nicht lesen. Problem bei Mac OSX 10.5: CD war zwar lesbar, Programm funktionierte aber nicht. Habe dann per Netzwerkinstallation vom OSX 10.5-Rechner Duden 1 auf dem 10.4er installiert. nach dem ersten Update funktionierte dann alles. Lösung bei OSX 10.5: Erst das Update der Office Bibliothek runterladen, dann von CD Duden 1 installieren. Bei älteren OSX-Versionen soll der Duden allerdings überhaupt nicht laufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. August 2010
Das Buch ist altbewährt, aber die CD-ROM bleibt weit, weit hinter den technischen Möglichkeiten zurück. Am schlimmstein, weil sie nicht in der Lage ist, nach Ähnlichkeiten zu suchen: das wäre aber die größte Hilfe, wenn man die richtige Schreibweise eines (Fremd)wortes nicht kennt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. August 2006
Das ist doch ein Angebot: Für nur fünf Euro Aufpreis gibt es die digitale Version zum gedruckten Duden. Wer Texte am Computer verfasst muss da einfach zugreifen. Zumal die digitale Version nicht nur unter Windows sonder auch am Mac und unter Linux läuft.

Ich benutze die Office-Bibliothek schon lange Mac und habe in der alten Version regelmäßig den Update-Knopf gedrückt. Umso überraschter war ich, als ich bei der Installation der neuen Rechtschreibdaten auch gleich eine enorm verbesserte Software dazubekommen habe. Nicht nur sieht sie schöner aus, sie bietet jetzt auch mehr Möglichkeiten für schnelles effizientes Nachschlagen, egal ob es sich um ein Wort oder um eine Rechtschreibregel handelt. Ein tolles Produkt.

PS: Vielleicht ist man als Mac-Anwender weniger anspruchsvoll, was die Anbindung von Programmen an die Microsoft-Welt angeht. Ich jedenfalls kann damit leben, dass ich ein Wort nicht direkt aus der Textverarbeitung aufrufen kann. Wozu gibt es Kopieren und Einsetzen (Apfel-C und Apfel-V). Und vielleicht programmiert ja ein freundlicher Mac-Programmierer einen kleinen Hack, mit dem man das Programm enger ins System einbinden kann. Eilt aber nicht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
28 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. August 2004
Endlich ist er da: Der neue Duden, 23. Auflage. Ein Muss für jeden Deutschlehrer und alle, die ihren Wortschatz erweitern möchten, schließlich gibt es 5.000 neue Wörter, die man kennen muss. Darunter so wunderbare Kreationen wie: ich goog(e)le, Minijob, Saftschubse, Schurkenstaat, Zickenalarm und Homoehe. Ob ich mich jetzt künftig "outen" muss, dass ich in einer Heteroehe lebe, weiß ich nicht, kann das aber nun im neuen Duden nachschlagen. Besonders bequem in der Ausgabe mit zusätzlicher CD-ROM. Das Icon lege ich mir auf die Windows-Schnellstartleiste und kann aus jeder Anwendung heraus blitzschnell im Duden nachschlagen. Und falls der Computer nicht starten will, habe ich ja noch das Wörterbuch, um nachzusehen, ob ich die "Praxisgebühr" "gelatzt" oder einfach nur "verbaselt" habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Mai 2009
Hervorragendes Ergebnis der neuen Duden-Ausgabe auf 1216 Seiten, Gliederung sowie farblicher Gestaltung. Diese Ausgabe sollte in keiner Familie fehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen