Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dualism

Textures Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 11,47
Jetzt: EUR 6,55 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,92 (43%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Textures-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Textures

Fotos

Abbildung von Textures
Besuchen Sie den Textures-Shop bei Amazon.de
mit 4 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Dualism + Silhouettes + Altered State
Preis für alle drei: EUR 36,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Silhouettes EUR 17,71
  • Altered State EUR 11,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (23. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nuclear Blast (Warner)
  • ASIN: B005D6SZ1W
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.073 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Arms Of The Sea 6:33EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Black Horses Stampede 3:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Reaching Home 5:15EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Sanguine Draws The Oath 5:51EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Consonant Hemispheres 4:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Burning The Midnight Oil 5:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Singularity 6:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Minor Earth, Major Skies 4:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Stoic Resignation 5:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Foreclosure 2:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Sketches From A Motionless Statue 5:21EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Ein gekonnter Mix aus Brutalität, Melodie, verrückten, innovativen Rhythmen und eingängigem Gesang!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dual-Core Metal-Power 23. September 2011
Von Benni
Format:Audio CD
"Drawing Circles", das zweite Album der niederländischen Mathcore-Metaller, war ein Gemälde in grau-braun. Mit viel Gebrüll und Meshuggah-lastigem Geriffe statteten Textures damals ihren Sound aus.
2008 folgte "Silhouettes", plötzlich fanden andere Farbtöne ihren Weg auf das Album. Quasi-Hits von der Marke "Awake" und "The Messenger" standen neben nervenzerfetzenden Trips der "One Eye for a Thousand"- und "Erase a Lifetime"-Fraktion. Damals gab Eric Kalsbeek am Mikro den Ton an und das verdammt gut. Sein Organ erinnerte zwar an vielen Stellen an Devin Townsend, verlieh der technischen Muke aber ein nie für möglich gehaltenes Charisma. Ich denke da gerade an die Stelle in "Awake", in der es heißt:

"I refuse to pay the Ferryman"

Ohrgasmus, Freunde!

Nicht lange nach der Tour zum Album mussten Textures durch ein ziemlich dunkles Tal wandern. Keyboarder Richard Rietdijk verließ die Band, für viele wesentlich tragischer aber war der Ausstieg von Eric Kalsbeek. Seine tiefe, kraftvolle Stimme konnte nicht ersetzt werden, schrie die Fangemeinde einhellig. Für die Truppe war der Line-Up-Wechsel anfangs schwierig, erwies sich jedoch als "frischer Wind", denn der neue Keyboarder Uri Dijk und Sänger Daniel de Jongh (Ex-Cilice) füllten die klaffenden Lücken perfekt auf.

"Dualism" heißt das neue Werk der Tech-Prog-Core-Metaller. Um es vorwegzunehmen: Die Mission, ein klasse Album nach dem sowieso schon meisterhaften "Silhouettes" abzuliefern, ist gelungen. Die Scheibe ist bunter, frischer, luftiger, als alles, was die Band je zuvor geschrieben hat, bewahrt sich aber gleichzeitig seine kompromisslose Härte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Besen..... 6. Dezember 2011
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
...kehren gut.Zumindest "Dualism" das vierte Studio Album der Niederländer Textures gibt diesem Sprichwort recht.Wie bei vielen Bands gehört es scheinbar auch bei Textures dazu das bei einem neuen Album auch neue Bandmitglieder mitspielen.Zunächst einmal hat mann mit Uri Dijk einen neuen Keyboarder verpflichtet der seinen job auf der neuen Scheibe auch einwandfrei ausübt. Wesentlich ohrenfälliger dürfte sich aber der neue Vocalist Daniel de Jongh bemerkbar machen der den Posten von Eric Kalsbeek übernimmt.

Also "Dualism" gekauft und in den Player geschoben. Die Erwartungen sind hoch und sollen zumindest was mich angeht nicht enttäuscht werden.
Bereits der Opener "Arms of the sea" ist ein Song wie ich ihn Anno 2011 von Textures erwartet habe. Schwer,wuchtig und über sechs Minuten lang bahnt sich die Nummer
ihren weg in die Gehörgänge. Bereits hier ist offensichtlich das Textures zwar immer noch mit den gleichen Mitteln arbeiten wie schon auf dem grandiosen Vorgänger "Silhouettes" allerdings ist die Gewichtung der Parts verändert. Den melodischen Parts wird mehr Raum eingeräumt und der Gashebel wird im Verlauf des Albums nur selten über Midtempo geschoben. Den Kompositionen tut das gut, denn es ergibt sich Raum für instrumentale und gesangliche Arrangements die sonst nicht möglich wären.

Dem neuen Sänger Daniel de Jongh arbeitet die Band damit wirkungsvoll zu. Neben harschen und hier und da richtig dreckigen Schouts und Growls hat der gute Mann nämlich ein breites Repertoir an melodischem Gesang zu bieten. Mal präsentiert er sich hymnisch mal einfühlsam mal als bluesige Rockröhre.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Textures Album 9. August 2012
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Album hat meine sehr hohen Erwartungen auf jeden Fall übertroffen. Textures haben es geschafft das starke Silhuettes Album zu toppen. Da der alte Sänger eine echt starke Nummer war, war ich zunächst skeptisch gegenüber dem neuen Mann an den Mikros eingestellt. Aber nach einigen Durchläufen der CD muss man sagen, dass der neue seinen Job noch besser als sein Vorgänger macht. Er deckt das gesamte Spektrum zwischen fiesen Growls bis hin sehr gefühlvollem Klargesang ab. Sehr geil! Die Songs sind alle sehr durchdacht und bis zum letzten Detail ausgetüftelt. Alles ist eine Ecke melodischer und homogener als auf den früheren Werken und fließt wie aus einem Guss. Insgesamt ist die CD bestimmt von harten Passagen, die sich immer wieder in melodisch/verträumte Teile auflösen. Was am Ende rauskommt ist irgendwas zwischen Meshuggah und Tool. Aber eben auch 100% Textures. Auch die Produktion der Platte ist perfekt. Alle klingt sehr druckvoll, aber auch gleichzeitig natürlich und transparent. Besser geht's kaum. Für mich ist Textures mit diesem Album zur derzeit besten Djent/Prog-Metal Band aufgestiegen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa07c9ab0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar