newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Dual CS 410 Vollautomatis... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 136,02
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
In den Einkaufswagen
EUR 138,39
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
In den Einkaufswagen
EUR 136,11
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: DastroMedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dual CS 410 Vollautomatischer Plattenspieler (DC-Motor, Entzerrervorverstärker, DMS402S Magnet-Tonabnehmer, Staubschutzhaube) silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dual CS 410 Vollautomatischer Plattenspieler (DC-Motor, Entzerrervorverstärker, DMS402S Magnet-Tonabnehmer, Staubschutzhaube) silber

von Dual
15 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Preis: EUR 133,46 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 133,46 3 gebraucht ab EUR 100,00 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 79,90
  • Vollautomatik-Plattenspieler mit eingebautem Entzerrvorverstärker.
  • Aluminiumplattenteller mit resonanzresorbierendem Gummibelag. Gedämpfter Tonarmlift.
  • Riemenantrieb minimiert Rumpelgeräusche, Floating Füße eliminieren Trittschall.
  • Antiskating und Auflagegewichtfür Tonabnehmersystem DMS 402S werkseitig vorjustiert.
  • Inklusive Acrylstaubschutzhaube, Farbe: Silber.

Wird oft zusammen gekauft

  • Dual CS 410 Vollautomatischer Plattenspieler (DC-Motor, Entzerrervorverstärker, DMS402S Magnet-Tonabnehmer, Staubschutzhaube) silber
  • +
  • Dynavox Carbon-Antistatik-Bürste für Schallplatten
  • +
  • Dynavox Nadelreiniger mit Reinigungsflüssigkeit und Bürste
Gesamtpreis: EUR 144,60
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,5 Kg
  • Modellnummer: CS410S
  • ASIN: B000SNBCQA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Dezember 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.933 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Dass ein Plattenspieler im Midi-Format noch lange keine halbe Portion sein muss, beweist der Dual CS 410 in seiner Kombination von Dual-typischen Features wie Riemenantrieb mit praktischen Extras, wie den integrierten Entzerrvorverstärker. All jene, die sich nicht mit Justierung von Auflagegewicht und Antiskating beschäftigen, sondern einfach nur eine Schallplatte auflegen und unkompliziert genießen wollen, liegen mit dem vollautomatischen Dual CS 410 genau richtig: Dieser Plattenspieler verfügt über eine automatische Tonarm-Aufsetzeinrichtung und Rückführung. Außerdem ist der gerade Tonarm mit Tonabnehmersystem DMS 402S bereits werkseitig auf die optimalen Werte vorjustiert. Für komfortables und zugleich sicheres Heben und Senken des Tonarms, etwa beim Suchen eines Musikstückes, steht ein gedämpfter Tonarmlift zur Verfügung. Ein Ein DC-Motor setzt mittels Flachriemen den Aluminiumplattenteller mit 33 bzw. 45 Umdrehungen pro Minute in Bewegung. Im Gegensatz zu anderen Dual-Modellen mit Floating Subchassis verfügt der Dual CS 410 über spezielle Floating-Füße und einen resonanzresorbierenden Gummibelag, um Trittschall und Rumpelgeräusche zu reduzieren. Geliefert wird der Dual CS 410 inklusive Staubschutzhaube in der Farbausführung Silber.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Art DeCore am 23. Februar 2011
Verifizierter Kauf
Ich hatte im Januar einen Geistesblitz, der mir wahrscheinlich meine komplette finanzielle Planung des Jahres 2011 kaputt machen wird :D
Eine Band, von der ich gerne eine CD gekauft hätte, bot ihre Musik nur auf Schallplatte an. Hmmmmm....Vinyl....eigentlich eine gute Idee und ein adäquates Hobby für einen Musikfanatiker. Also wieder einmal Amazon.de unsicher gemacht und sich informiert. Doch dann...SCHOCK...rieeeesige Auswahl....immens viele mir noch unbekannte Fachbegriffe und Preise, die sich über meinem Budget befanden.

Nach längerem überlegen und nach tagelangem studieren unzähliger Rezensionen bin ich dann beim Dual CS 410 hängengeblieben. Ich wusste noch aus grauer Vorzeit, als ich bei meinen Eltern den alten Plattenspieler drangsaliert habe, dass dieser ein Dual war. Traditionsreiche HiFi-Schmiede aus dem Schwarzwald. Da kann ich mich mit anfreunden. Also gekauft.

Beim entgegennehmen des Gerätes kam dann aber schon ein bisschen Ernüchterung auf, denn das Teil wiegt nix! Nach dem auspacken wusste ich dann auch warum, das Teil ist tatsächlich komplett aus Plastik. Nur der Plattenteller ist aus Pressblech. Ich habe nach längerem Überlegen eingesehen, dass dieser Plastikspieler nur so teuer sein kann, weil Dual draufsteht, weil das Innenleben sowie die Hülle wirklich GAR NICHTS mit der einstigen Qualität von Dual zu tun hat. Man wollte durch den CS 410 nur eine Produktplatzierung im Billigsektor und keine Begeisterung des Kunden. Daher der Stern Abzug für die Frechheit.

Nun aber zum Positiven:
Der Spieler macht, was er soll: Spielen!
Ich habe eine 5.1 Heimkinoanlage, auf der man aber auch ein zweites Stereo-Boxenpaar anschließen kann. Diese sind von Raveland.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M am 20. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Mein alter war defekt, außerdem war ich vom Klamg nicht überzeugt. Das Auflagegewicht musste damals nachjustiert werden. Um so angenehmer überrascht war ich, dass dies bei dem neuen Gerät nicht der Fall war. Der Riemen musste zwar noch befestigt werden, was bei mir allerdings nicht auf Anhieb klappte. Die Hersteller dachten wohl, dass die Führung so einfach zu finden sei, dass sie nicht besonders kenntlich gemacht werden müsse in der Bedienungsanleitung. Na ja, sie kannten mich nicht ... Aber der Rest war wirklich einfach. Zum Kauf hatte ich mich entschlossen, weil in allen Bewertungen der gute Klang bestätgit wurde. Dem kann ich mich nur anschließen. Das Gehäuse mag aus Plastik sein, aber mir ging es gerade um einen flachen, leichten Plattenspieler, der problemlos in meinen Phonoturm passt. Und Plastik hin oder her - er sieht schick aus. Besonders praktisch sind die Füße, da sie auch festen Stand haben auf den schmaleren Hifi-Kompontenen, auch dies war ein Manko bei meinem Altgerät.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anarchos am 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Um ehrlich zu sein- viel hatte ich nicht erwartet von diesem Plattenspieler. Ursprünglich wollte ich mir ja den Dual DTJ 301 kaufen, da mir eben dieser bei einem Freund sehr positiv aufgefallen ist.
Nun war der aber leider gerade ausverkauft, also habe ich mir spontan den Dual cs 410 zugelegt,den anderen Rezensionen sei dieser ja auch ganz ordentlich, zumindest für "Anfänger".

Den bisher genannten Kritikpunkten kann ich gerne zustimmen, der Plattenspieler besteht fast ausschließlich aus Plastik, Plastikgehäuse, Plastikknöpfe, Plastikschalter. Daran mögen sich manche stören, mir persönlich macht das aber überhaupt nichts aus. Was jedoch wirklich als störend empfunden werden kann, ist das unglaublich kurze Anschlusskabel.
Eine passende Verlängerung ist zwar für nicht allzu viel Geld käuflich zu erwerben, dämpft aber den Spaß dann doch.

Doch was mich wirklich begeistert (und damit alles negative in meinen Augen nichtig macht) ist der absolut hervorragende Klang. Damit hätte ich nicht gerechnet! Im Ernst, der alte Dual meiner Eltern (auch wenn er noch in St.Georgen gefertigt wurde) zieht hier klangtechnisch wirklich den kürzeren.
Wie das in 3 Jahrzehnten aussehen wird, weiß ich aber natürlich nicht zu sagen.

Mein Fazit ist: Ein sehr guter Plattenspieler für Menschen die gute Klangqualität für einen günstigen Preis haben wollen und sich am vielen Plastik nicht stören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Garbaldi5 am 18. April 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Plattenspieler nur zum digitalisieren meiner LP's gekauft und das funktioniert über Audio in an meinem iMac absolut gut in sehr guter Tonqualität. Ich hatte vorher 2 verschiedene ungefähr gleich teure USB Plattenspieler probiert, da war die Tonqualität bei beiden hörbar schlechter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Auf Grund der positiven Rezensionen und der Marke habe ich mich für den Dual CS 410 entschieden. Leider aber bekam ich nicht das, was ich erwartet habe.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist aus billigstem Plastik, alles wackelt knarzt und sitzt nicht richtig. Der Dual CS 410 ist nebenbei bemerkt auch der einzige Plattenspieler der CS-Reihe, der _nicht_ in Deutschland produziert wird. Über die Verarbeitung würde ich noch hinwegsehen, wenn er sonst tauglich wäre, ist er aber nicht.
Sound:
Der Sound ist wirklich mies. Da ich ein bisschen Ahnung von der Materie habe, hatte ausgiebig Zeit zu testen und den Dreher mit anderen Modellen zu vergleichen. Als direkte Referenz dienten ein Highend-Spieler von Vestax, der Dual DTJ 301 aus Taiwan und ein uralter Mini-Plattenspieler der Marke "Bush" aus dem Weltbildkatalog zu D-Mark-Zeiten für 40,- . Und was soll ich sagen, sogar der alte Bush-Plattenspieler klingt besser. Es matscht, ist dumpf und leise, scheinbar bringt der eingebaute Vorverstärker nicht die entsprechende Leistung. Das aber größte Manko ist die Geschwindigkeit, denn jede Platte leiert. Es werden in fast jedem Lied Töne grausam verzerrt. An den Platten lag es nicht, ich hab 4 verschiedene Platten auf 3 anderen Drehern ausprobiert. Mich auf die Fehlerquellensuche zu begeben war mir dann auch zu dumm. Der Riemen sah noch gut aus (war ja auch noch neu und originalverpackt...) also denke ich mal, dass der Motor nicht richtig funktioniert. Ob ich ein Montagsmodell erwischt habe, oder ob die Produktion wirklich so besch... ist, will ich gar nicht spekulieren. Selbst ohne die Temposchwankungen wäre der Plattenspieler wegen dem miesen Sound wieder zurückgegangen.

Ich besitze jetzt den Dual DTJ 301 USB.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen