Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 34,92

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 10,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

DuMont Bildband Serengeti [Gebundene Ausgabe]

Uwe Skrzypczak
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Lonely Planet
MAIRDUMONT Reise-Shop
Entdecken und erleben Sie die Welt mit Reiseführern von Lonely Planet, Dumont, Marco Polo, Baedeker Allianz und mehr.

Kurzbeschreibung

31. August 2012
Die Serengeti ist eine der faszinierendsten Landschaften Afrikas. Ein Teil des Gebietes gehört zum gleichnamigen Nationalpark, der als UNESCO-Weltnaturerbe unter Schutz steht. Serengeti bedeutet übersetzt das endlose Land und genau das charakterisiert diesen einmaligen Naturraum, der sich vom Norden Tansanias bis in den Süden Kenias erstreckt: scheinbar endlose und größtenteils baumlose Savannen. Das eigentliche Wunder der Serengeti aber ist die Große Wanderung: Jahr für Jahr ziehen hier mehr als eine Million Tiere auf der Suche nach Nahrung auf einer 2000 Kilometer langen Migrationsroute durchs Land ein Spektakel ohnegleichen, das Uwe Skrzypczak mit der Kamera in beeindruckenden Großaufnahmen eingefangen hat.
Gnus, Zebras und Antilopen, Löwen und Geparden, Elefanten und Nashörner sind in all ihrer Schönheit und Wildheit in atemberaubenden Nahaufnahmen zu sehen. Der Blick auf die Tiere ist scharf und unverstellt, aber immer voller Respekt und emotionaler Nähe. Das Besondere an diesem Bildband sind die atemberaubenden Bildstrecken, die unter anderem die Geburt eines Gnukalbes, den erbitterten Kampf zweier Zebrahengste oder Geparden im Moment des Beuteschlagens aus nächster Nähe festhalten.
Majestätische Panorama-Landschaften geben der Tierfotografie einen perfekten Rahmen, wobei es Uwe Skrzyczak gelungen ist, magische Stimmungen in der eigentlich so kargen Savannenlandschaft einzufangen: egal, ob es der wolkenverhangene Abendhimmel, die bedrohliche Gewitterstimmung, der glutrote Sonnenuntergang oder die Gefahr verheißende Nebelstimmung ist. Informative Texte und erklärende Bildlegenden runden den Bildband ab. Sie sind ausgesprochen lehrreich, aber ohne den Zeigefinger zu erheben. Die Geschichten, die sie erzählen, sind eine wunderbare Ergänzung zu den Bildern.

Mit einen Vorwort von Dr. Roland Bernecker (deutscher Unesco-Generalsekretär) und Hannes Jaenicke (Schauspieler und Dokumentarfilmer).

Wird oft zusammen gekauft

DuMont Bildband Serengeti + Wildlife-Fotografie: Mit der Digitalkamera unterwegs in der Serengeti
Preis für beide: EUR 78,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Dumont Reiseverlag; Auflage: 1 (31. August 2012)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • ISBN-10: 3770189337
  • ISBN-13: 978-3770189335
  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 29,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.166 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ich fotografiere seit meiner frühsten Kindheit mit Hingabe und Leidenschaft.
Ende der neunziger Jahre entdeckte ich für mich die afrikanische Natur - und Tierwelt, die mich bis heute nicht mehr los lässt. Seit 2003 widme ich mich mit meinen Fotos, meinen Büchern und Artikeln intensiv dem Serengeti - Mara Ökossystem. Für mich persönlich, dem wichtigsten seit Urzeiten fast vollständig intakten Naturraum unserer Erde.

Persönlich sehe ich mich nicht als Fotograf, sondern mehr als Naturschützer, wozu ich mein fotografisches Können und Wissen dafür nutze, meine Beobachtungen und Verhaltensstudien über die Wildtiere Ostafrikas mit meinen Fotos zu dokumentieren.

Mein großes Ziel ist dabei, eine vollständige fotografische Dokumentation aller Verhaltensabläufe und Interaktionen in diesem einmaligen Weltnaturerbe zu schaffen. In vielen meiner Fotos spürt man als Betrachter die Nähe und Intensität die ich persönlich bei meiner Arbeit zu den Wildtieren in Ostafrika aufbaue.

Mit meinen Fotos, meinen Büchern und meinen Artikeln über die Ostafrikanische Tierwelt, möchte ich den Menschen die Schönheit und Einmaligkeit der letzten verbliebenen Naturreservate unserer Erde näher bringen.
Mit meinem persönlichen Engagement für den Schutz des Serengeti - Mara Ökosystem in meiner Arbeit als Fotograf sehe ich persönlich eine große Chance, mehr Menschen zum Erhalt dieses einmaligen Weltnaturerbe zu gewinnen.
Ob als Leser meiner Bücher + Artikel, ob als Betrachter meiner Fotos oder als Fotografen denen ich die Schönheit der Natur und der Wildtiere vermitteln möchte.

Auf meiner Website http://www.serengeti-wildlife.com können Sie noch sehr viel mehr über meine Arbeit erfahren.

Photo-Workshops in der Massai-Mara, Kenia im September + November 2014.
Weitere Informationen, Beschreibung, Preise und Buchung auf www.serengeti-wildlife.com

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der weltbekannte Tier- und Landschaftsfotograf Uwe Skrzypczak hat mit spektakulären Fotos auf 300 Seiten der Serengeti in bester Grzimek- Manier ein weiteres Denkmal gesetzt. Was für ein Buch!" (Clever reisen!)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Uwe Skrzypczak ist auf Natur- und Tierfotografie spezialisiert und engagiert sich stark für den Erhalt der letzten verbliebenen Naturreservate, vor allem für das Serengeti-Mara-Ökosystem. Mit seinen Fotografien möchte er dazu beitragen, diesen seit Urzeiten fast völlig intakt gebliebenen Naturraum zu erhalten. Er versteht sich bei seiner Arbeit in erster Linie als Naturschützer. In vielen seiner Fotos spürt der Betrachter eine besondere Nähe und Intensität zu den Wildtieren Ostafrikas, die er bei seiner langjährigen Arbeit mit ihnen entwickelt hat. Skrzypczak ist Verfasser zahlreicher Bücher und Artikel über die ostafrikanische Tierwelt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uwe Skrypczak: Serengeti 28. November 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Ein neues Buch über die Serengeti ist da – größer, dicker, spektakulärer als alle Serengeti-Bücher vorher. Ist es ein Buch, das man nach der langen Reihe der bisher veröffentlichten Bücher über diesen einzigartigen Lebensraum noch braucht?

Es fing an mit der bahnbrechenden Veröffentlichung von Vater und Sohn Grzimek „Serengeti darf nicht sterben“ im Jahre 1959. Dank des Einsatzes dieser Pioniere und nicht zuletzt dank ihres Buches gelang es schließlich, das Serengeti-Ökosystem vor der Zerstörung zu retten. Es ist eines der bedeutendsten Ökosysteme dieser Erde. Die Serengeti ist der letzte Hort von riesigen Huftierherden und zahlreichen Raubtieren auf Erden. Nirgendwo sonst gibt es ein vergleichbares Gebiet mit so vielen Großtierarten in so großer Zahl! Heute wandern nach guten Regenjahren bis zu zwei Millionen Huftiere ununterbrochen im Uhrzeigersinn in diesem Gebiet herum. Die große Wanderung dieser Tiere ist das eigentliche Wunder der Serengeti. ^

Der Name Serengeti ruft Assoziationen mit „Wildnis“, „wilde Tiere“, „Gefahr“, „Natur pur“, „Ursprünglichkeit“ und „Einmaligkeit“ hervor. All dies macht die Faszination dieses Lebensraumes aus. Uwe Skrypczak hat sie in Wort und Bild eindrücklich eingefangen. Seine Texte sind sauber recherchiert und vermitteln Faktenwissen auf spannende Weise. Die immerwährende Wanderung der Gnus als zentraler Vorgang in dieser Lebensgemeinschaft ist verständlich erklärt. In seinen Bildern gelingt es ihm Schönheit, Unmittelbarkeit und Ursprünglichkeit dieser einmaligen Landschaft darzustellen. Fotos von dramatischen Szenen im Kampf ums Überleben wechseln ab mit Landschaftsaufnahmen von magischer Schönheit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Bildband 26. September 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Harald Meierjohann (Dienstag, 25 September 2012 16:34)

Seit Bernhard und Michael Grzimek 1959 den Film "Serengeti darf nicht sterben" in die Kinos brachten, ist die Serengeti uns Älteren ein Begriff. Der Film trug auch dazu bei, dass das Gebiet zum Unesco-Naturerbe wurde. Heute steigt wieder die Gefahr, dass dieses Tierparadies in Gefahr gerät: Bevölkerungsdruck, Wilderei, Planung eines Highways quer durch die Serengeti. Da kommt das Buch von Uwe Skrzypczak als Beitrag zum Schutze dieses Gebietes zum richtigen Zeitpunkt.Ich bin als Hobbyfotograf, der schon 10mal in Afrika war, von dem exzellenten Bildmaerial total begeistert: Panoramen, Stimmungen, Wischer,Portraits,Geburt eines Gnus usw. Alles perfekt abgebildet. Dazu informative aber nicht zu umfangreiche Texte. Ich besitze viele Bildbände über die Tierwelt Afrikas. Dieser beeindruckt mich am meisten. Ich habe mir das Buch u.a. gekauft, weil ich die Masai Mara, den kenianischen Teil des Serengeti-Ökosystem, kenne, empfehle es allen,die dort hinfahren wollen und denen, die wissen wollen, wieso die Serengeti schützenswert ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch 27. September 2012
Von wolfi
Format:Gebundene Ausgabe
...über die Serengeti, das wieder die Sehnsucht nach Afrika weckt. Exzellente Bilder, welche die Landschaft und die Tiere zeigen, einfach toll.
Das richtige Buch für lange Winterabende.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Serengeti: Aus Feuer und Asche geboren 25. September 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Ein sehr beeindruckende Bildbank, der einen die Einmaligkeit und unwiederbringliche Schönheit der Serengeti gerade zu spüren läßt.
Bei mir hat er auf jeden Fall den Wunsch vergrößert, diesen Naturraum selber zu erleben.
J. Gantenberg
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tollles Buch 9. Mai 2014
Von Klaus
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein tolles Buch über die Serengeti, mit bestechenden Fotos und informativen Texten. Ein muss für jeden Liebhaber der afrikanischen Wildnis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar