Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 10,11

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Du bist, was du zeigst!: Erfolg durch Selbstinszenierung [Taschenbuch]

Cristián Gálvez
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. November 2007
Jeder Mensch stellt etwas dar, jederzeit. Wie wir die Bühne unseres Alltags betreten, bestimmen wir selbst: mit den Mitteln der Selbstinszenierung. Der erfolgreiche Moderator und Verhaltenstrainer Cristián Gálvez hilft uns dabei, die Methoden der großen Profis zu nutzen und in jeder Situation die beste Wirkung zu erzielen – von der Stehparty bis zum Vorstandsvortrag.
Mitreißend und kompetent zeigt er, wie wir:
· einen optimalen ersten Eindruck vermitteln und Menschen innerhalb kürzester Zeit für unsere Ideen begeistern,
· Souveränität und Glaubwürdigkeit ausstrahlen,
· körperliche und stimmliche Präsenz entwickeln,
· zielsicher Humor einsetzen,
· und packende Geschichten entwickeln, die bei den Menschen Emotionen wecken.
Du bist, was Du zeigst ist eine Regieanweisung mit vielen praktischen Tipps für den perfekten persönlichen Auftritt. Cristián Gálvez liefert eine Fülle von Umsetzungsbeispielen und Anregungen, wie man die eigenen Potenziale entdeckt und erfolgreich ausspielt.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Du bist, was du zeigst!: Erfolg durch Selbstinszenierung + 30 Minuten Storytelling + Elevator Pitch - Emotionale Kurzpräsentationen in 50 x 2 Minuten
Preis für alle drei: EUR 28,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Knaur TB; Auflage: 1. (1. November 2007)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • ISBN-10: 3426780402
  • ISBN-13: 978-3426780404
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 12,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.854 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cristián Gálvez begeistert, bewegt und berührt Menschen. Der Executive-Coach begleitet Führungskräfte im Rahmen ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Als mehrfach ausgezeichneter Referent ist er Mitglied der German Speakers Association, Expert-Member im Club 55, dem Europäischen Expertenteam für Marketing und Verkauf, und Gründungsmitglied der Keynoter, Deutschlands erster Qualitätsgemeinschaft für Event-Speaking. Bei Knaur ist von ihm das Buch "Du bist, was du zeigst!" erschienen. Cristián Gálvez lebt mit seiner Familie in Köln.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett 21. Mai 2009
Format:Taschenbuch
Das ist eines dieser Bücher, die man praktisch in einem Rutsch liest, sich dabei auch überhaupt nicht langweilt, aber am Schluss nicht so recht weiter weiss: Es war eine nette Lektüre, amüsant, aber hat einen nur für den Moment gefesselt. Die Nachhaltigkeit fehlt.

Das Buch liest sich sehr gut, da Cristian Galvez in Geschichten erzählt. Mir hat trotzdem ein wenig das Fleisch am Knochen gefehlt. Dazu kommt: Tausendmal schon gesehen/gelesen.

Empfehlenswert ist das Buch aber für diejenigen, die noch keine Bücher über das Thema gelesen haben und einen flockigen lockeren Stil mögen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Story Telling, mehr nicht. 3. Januar 2010
Von Thomas Stadtmüller VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Der Autor versucht seine Erfahrungen, die er in Amerika als Schauspielschüler gemacht hat - was er auch immer wieder im Buch erwähnt - in den Alltag zu übertragen. Das gelingt ihm nicht, vermutlich vor allem deshalb nicht, weil es einfach nicht passt. Film ist Film und Leben ist Leben, auch wenn im wirklichen Leben vieles Show ist.

So wirkt es befremdlich, wenn er beispielsweise den Rat gibt, für sich ein Figurenbuch zu erstellen. Damit werden üblicherweise Charaktere in Filmen beschrieben, damit die Schauspieler sich in die Rolle einfinden können. Der Leser soll sich auch ein solches Figurenbuch zulegen, "nach dem er sich in seiner Darstellung konsequent ausrichtet. (...) Eine Art Bibel für das eigene Handeln".

Das Produzentenbuch ist ein weiteres Werkzeug, das man sich zulegen sollte, um alle Einfälle und alles, was einem über den Weg läuft gleich festhalten zu können. Zum einen keine neue Idee ein Notizbüchlein bei sich zu tragen, zum anderen wird hier aus etwas Banalem eine riesen Geschichte gemacht. Damit wären wir auch schon bei dem nächsten Abschnitt dieses Buches, dem Story Telling. Also sich schöne Geschichten überlegen, in die man die Figur - sich selbst (!) - packen kann, um sie so interessanter zu machen.

Letztlich wirkt das gesamte Buch nahezu wie Story Telling; oder anders gesagt: Viel heiße Luft um Wenig (Nichts).

Das einzige, was mich bei dem Buch inspiriert hat und mich seitdem, wenn ich Filme ansehe, immer wieder zum Nachdenken bringt, ist das High Concept. Damit ist gemeint, dass hinter jedem guten Film eine Geschichte steckt, die sich letztlich auf einer DIN A4-Seite unterbringen ließe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Den doppelten Wettkampf gewinnen 25. März 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Wenn das Wort Selbstinszenierung fällt, denkt man i.d.R. an überzogene Selbstdarstellung, die dem Gegenüber etwas vorgaukeln will. Doch letztlich - und ohne soziale Erwünschtheit betrachtet - ist es der viel umwobene erste Eindruck, der Können und Überzeugung vermittelt. Wir führen sozusagen einen doppelten Wettkampf: einen um die Kompetenz und einen um die Kommunikation dieser Kompetenz.
Wie viele engagierte Mitarbeiter mit guten Ideen gibt es z.B., die auf der Strecke bleiben, da sie nie so recht zu überzeugen wissen? Oder wie viele Selbstständige werden bei Aufträgen übergangen, da sie mit ihrer Leistung nicht wirklich durchdringen?
In jeder Situation des Lebens, in der wir es mit einer anderen Person zu tun haben, vermitteln wir etwas. Christian Galvez hilft mit diesem gelungenen Sachbuch, dies möglichst überzeugend zu tun. Dabei hat das Buch m.E. eine Lücke in der Literatur geschlossen, da es deutlich über klassische Rhetorik usw. hinausgeht. So werden z.B. hilfreiche Techniken aus der Schauspielschule verdeutlicht. Besonders gefallen hat mir, dass der Autor viel Wert auf Authentizität legt, denn authentisch und natürlich zu sein ist nicht nur kein Widerspruch, sondern die Voraussetzung für eine überzeugende Selbstinszenierung.
"Du bist, was du zeigst" - Empfehlenswert und gut geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Regt zum Nachdenken an... 5. Februar 2008
Format:Taschenbuch
Große Geschichtenerzähler habe ich immer schon beneidet. Selbstbewusst stellen Sie sich hin, hauen einen Witz nach dem anderen raus und sind einfach der strahlende Mittelpunkt jeder Party. Klar, solche Typen bleiben einem natürlich eher im Gedächtnis als irgendein schweigsames Mäuschen. Ich habe begriffen, dass man gar nicht unbedingt laut und witzig sein muss, um die Aufmerksamkeit der Leute zu bekommen. Dank seines Figurenbuches habe ich eine ganze Menge über mich selbst erfahren und gelernt, weil ich gezwungen wurde, über mich selbst nachzudenken. Und so habe ich jetzt verstanden, mich authentisch zu inszenieren - und kann ganz ich selbst sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blockbuster 11. Oktober 2007
Format:Taschenbuch
Wow! Einmal herumgeblättert, schon lesend zur Kasse gegangen. Endlich mal ein ganz frischer Ansatz jenseits des Vison-/Missions-/Coaching-Mainstreams. Die Verarztung zu einem gelungenen Auftritt kommt direkt aus Hollywood. Übrigens: "Selbstinszenierung" sollte man nicht falsch verstehen. Hier geht's in Wahrheit um (abgenudeltes Wort, aber egal) Authentizität. Mittel wie High Concept, Überaufgabe und Figurenbuch, die Galvez einsetzt, sind flüssig und schlüssig dargestellt. Keine Frage, das Buch pusht. Schon beim Lesen finde ich mich im eigenen "Kopfkino" wieder - außerdem habe ich beim nächsten Kinobesuch bestimmt eine Menge Spaß. Warum? Just read it!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Du bist, was du zeigst.
Habe den Redner vor kurzem persönlich getroffen und mir das Buch signieren lassen. Vortrag und Buch sehr zu empfehlen, sind sehr inspirierend. Rahel Zwipp
Vor 14 Monaten von Rahel Zwipp veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ja sag mal .... ist das Buch nun gut oder schlecht?
Ich habe Herrn Galvez bei zwei Großveranstaltungen als Teilnehmer erlebt, bei denen er einmal vor 500 und das andere mal vor 2500 Leuten moderierte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Januar 2012 von Alexander Groth
5.0 von 5 Sternen Authentisch bleiben, Stärken präsentieren und rauf auf die...
Begeisterung ist so ansteckend wie ein Zippo-Feuerzeug. Begeisterung schafft Wirkung. Wirkung hinterlässt jeder Leser des Buches "Du bist was du zeigst! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Januar 2012 von Wilfried Teuber
4.0 von 5 Sternen Das Buch kann nützlich sein
Dieses Buch war einfach zu lesen und hat mir schon ein paar hilfreiche Tipps mit gegeben.
Man kann nicht, nicht kommunizieren! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. August 2010 von Kathi
4.0 von 5 Sternen Und weniger ist tatsächlich mehr!
"Du bist was du zeigst" bringt es auf den Punkt: Wir leben in einer immer schneller werdenden Welt und unsere Urteile werden immer mehr allein auf der Basis von bekannt/unbekannt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. August 2010 von I. Hoffmann
1.0 von 5 Sternen Absolute Zeitverschwendung
Dafür das Barack Obama (und so gut wie jeder US-Präsident) sich zu inszenieren weiß, brauche ich keine gefühlten 50 Seiten darüber zu lesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juni 2010 von Nathaniel
5.0 von 5 Sternen Spreng deinen Horizont!
Der sympathische Ch.Galvez versteht es in diesem Buch auf amüsante und charmante Art und Weise, Hollywood meets eigene Selbstinszenierung zu kombinieren. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Juni 2010 von Lena_Vass
1.0 von 5 Sternen da kann man auch ein Geschichtenbuch lesen
Viel Gequatsche, liest sich wie Kaugummi.
Erst am Ende kommt ein Paar nutzliche Sachen.
Veröffentlicht am 3. Mai 2010 von Markus
5.0 von 5 Sternen Aus der Praxis
Christian Galves ist einer der besten Moderatoren für Live Veranstaltungen in Deutschland. Dieses Wissen überträgt er in dieses Buch und kann wirklich behaupten: Aus... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. März 2010 von K. Portmann
3.0 von 5 Sternen Zu viel Hollywood - nur ohne Schein und Sein
"Wenn Sie vom Hauptbahnhof in München.... Mit 10 Minuten, ohne, dass Sie im Flughafen noch - schauen Sie sich die großen Flughäfen an - Charles de Gaule... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Februar 2010 von Eikem
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaba97a50)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Selbstinszenierung 0 14.07.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar