• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Du bist der Rudelfüh... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,27 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Du bist der Rudelführer: Wie Sie die Erfahrungen des Hundeflüsterers für sich und Ihren Hund nutzen Gebundene Ausgabe – 29. September 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 5,28
75 neu ab EUR 19,95 21 gebraucht ab EUR 5,28

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Du bist der Rudelführer: Wie Sie die Erfahrungen des Hundeflüsterers für sich und Ihren Hund nutzen + Die Glücksformel für den Hund: 98 Tipps vom Hundeflüsterer + Tipps vom Hundeflüsterer: Einfache Maßnahmen für die gelungene Beziehung zwischen Mensch und Hund
Preis für alle drei: EUR 49,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Arkana; Auflage: 8 (29. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442338131
  • ISBN-13: 978-3442338139
  • Originaltitel: Be the Pack Leader
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 4,1 x 22,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (254 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.234 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Wenn Cesar kommt, herrscht Hundechaos, wenn er wieder geht, herrscht Frieden.“ (The New Yorker)

„Millan ist heiter und hypnotisierend.“ (New York Times)

Klappentext

"Wenn Cesar kommt, herrscht Hundechaos, wenn er wieder geht, herrscht Frieden."
The New Yorker

"Millan ist heiter und hypnotisierend."
New York Times


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

388 von 403 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna-lena Berke am 4. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Als Hundetrainerin beschäftige ich mich oft und gerne mit der Arbeit anderer Trainer, und von Millans Büchern konnte ich persönlich eine Menge lernen.
Wer genaue Anleitungen zur Erziehung oder Patentmittel sucht, um seine "Hunde-Probleme" in den Griff zu bekommen, sollte sich das Geld allerdings lieber sparen.
Die beiden Bücher richten sich an Hundebesitzer, -trainer, usw, die bereit sind, in der Beziehung zu ihrem Hund - und generel etwas "tiefer" zu gehen. Zwar geht es auch ganz pragmatisch um die Grundbedürfnisse eines jeden Hundes: "Bewegung, Disziplin, Zuneigung - in dieser Reihenfolge" (im 2.Buch wird hierbei auch genauer auf die rassebedingten besonderen Bedürfnisse eingegangen), jedoch widmet sich Cesar Millan in beiden Büchern sehr ausführlich dem Thema Energieübertragung und wie wichtig sie im Umgang mit unseren Hunden (und Mitmenschen) ist. Vereinfacht ausgedrückt: Unsere innere Einstellung, unsere Stimmungen und Emotionen beeinflussen in hohem Maße das, was wir erreichen wollen, oder umgekehrt das, was wir als "Problemverhalten" bezeichnen. Ein Beispiel: Möchte ich einem ängstlichen Hund in einer bestimmten Situation Sicherheit geben und ihn von seiner Angst befreien, muss ich selbst besonders gelassen, souverän und ruhig agieren und dies auch ausstrahlen, damit die Therapie Erfolg haben kann. Wenn ich selbst ängstlich bin und vielleicht noch "beruhigend" auf den Hund einrede, wird der Hund meine ängstliche Stimmung in jedem Fall spüren/riechen und die Therapie bliebe erfolglos.
Auch ist an anderer Stelle mit Energie das Energielevel eines Hundes oder Menschen gemeint, wie wir es im physischen Sinne verstehen würden. Schafft sich z.B.
Lesen Sie weiter... ›
23 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
60 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von erika mauterer am 13. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
zu lesen braucht man ruhe damit man die informationen verinnerlichen kann. millan schreibt über den tieferen kontakt mit hunden. um das gelesene umzusetzen darf man sich nicht von äußeren einflüssen beeindrucken lassen.--ich hatte schon einen guten kontakt mit meinem hund, bis auf ein paar kleinigkeiten. z.b. in der vorbereitung zum gassigehen gab's immer viel aufregung. der hund wußte sofort wenn der gedanke zum weggehen da war- und dann gings an mit dem gewinsel und hektik. der hund war immer ganz aus dem häuschen. ich habe es dann mit der millan-methode versucht- meine innere ruhe zum einsatz gebracht. nach dem zweiten mal war's vorbei mit dem getue. anders wie bei rütter mit wochenlangem jacke an- und ausziehen damit es dem hund egal wird.-auch meinem mann versuche ich dieses system nahezubringen, denn wenn er mit dem hund weggeht gibt's immer ein trara.-diese ruhe wende ich in jeder situation an. auch der gesamte tagesablauf fällt leichter damit.

am besten ist sie lesen das buch selbst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Latexia am 27. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch, und auch die anderen Bücher von Cesar Millan, kann ich wirklich jedem empfehlen, der mit seinem Hund "hündisch" sprechen möchte. Ich habe seine Tipps angewendet und kann sagen, dass seine Methode funktioniert. Das ist das erste Buch, und ich habe jede Menge Hundebücher gelesen, das einem zu verstehen gibt, wie Hunde kommunizieren. Jeder Hund braucht Bewegung, Disziplin und Zuneigung. Somit können verhaltenauffällige Hunde rehabilitiert und zu glücklichen, ausgeglichenen Hunden werden.

Cesar Millan setzt sich für Pitbulls, Rottweiler etc... ein und sagt klipp und klar, dass sich diese Rassen nicht von anderen Hunderassen unterscheiden! Er hat selbst ein Rudel von ca. 15 Pitbulls, die in einem Rudel von ca. 40 - 50 Hunden leben, ohne dass sie sich gegenseitig auffressen! Er hat Pitbulls rehabilitiert, die für die Pit zum kämpfen ausgenutzt wurden. Wie z. B. Popeye, der im Kampf ein Auge verloren hat. Dieser Hund kam aus einer Pit und lebt mit dem ganzen Rudel zusammen. Dies zeigt, dass gerade auch Hunde, die eigentlich für illegale Hundekämpfe missbraucht wurden, auch rehabilitierbar sind und einfach ganz normale Verhaltensweisen an den Tag legen. Man muss ihnen einfach nur zeigen wie sie mit ihren Artgenossen umgehen müssen.

Manche Menschen finden seine Methode zu brutal (was ich absolut nicht verstehen kann). Er diszipliniert Hunde, wie es ein Rudelführer in der Natur auch macht. Was daran brutal sein soll, ist für mich absolut nicht nachvollziehbar. Die Hunde werden nicht mit Gewalt therapiert. Hier geht es einzig und alleine um die Körpersprache, die Energie, die man den Hunden zukommen lässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
65 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isabelle Möller am 30. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich hab es jetzt zum zweiten mal gelesen, und bin total begeistert. Hoffe nun, das ich alles verinnerlicht habe, und ein guter Rudelführer werde. Seit ein paar Tagen, übe ich mich wie beschrieben in der Disziplin, das heißt konsequent den Hund führen ohne wenn und aber. Mein Hund hat sich um 180 grad gedreht. Es macht einfach spass mit ihm spazieren zu gehen. Vorher hatte er zuviel Freiheit,ich erlaubte ihm zu viel, er zog an der Leine, spielte verrückt. Jetzt habe ich das Gefühl, dass er mich anerkennt. Das Schwierige an der Sache ist, man muss jeden Tag den Rudelführer spielen, denn Schwäche erkennt der Hund sofort. Das Buch hat mir sehr dabei geholfen. Danke Cesar.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen