Du. Wirst. Vergessen.: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,82

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Du. Wirst. Vergessen.: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Du. Wirst. Vergessen.: Roman [Broschiert]

Suzanne Young , Lothar Woicke
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,99  
Broschiert EUR 14,00  

Kurzbeschreibung

19. August 2013
Ergreifend, spannend, romantisch – ein Roman, der einen nicht mehr loslässt

Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Für besorgte Eltern bedeutet es Hoffnung, für die Jugendlichen das Ende. Denn jeder, der zurückkehrt, ist ohne Erinnerung – und ohne Emotionen. Niemals würde Sloane es wagen, öffentlich Gefühle zu zeigen. Nur bei ihrem Freund James kann sie sie selbst sein. Seine Liebe ist ihre einzige Stütze in einer gefühlskalten Welt. Aber dann bricht James plötzlich zusammen! Als das »Programm« ihn holt, weiß Sloane, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie muss um James‘ Liebe kämpfen – und um ihrer beider Erinnerungen …


Wird oft zusammen gekauft

Du. Wirst. Vergessen.: Roman + Die Auslese: Nur die Besten überleben - Roman
Preis für beide: EUR 30,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 448 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442269210
  • ISBN-13: 978-3442269211
  • Originaltitel: The Program
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,6 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.945 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein packender Jugend-Liebesroman mit Psychothriller-Elementen, der von der ersten bis zur letzten Seite den Spannungsbogen hält." (Wiener Zeitung.de (A))

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Suzanne Young ist eine amerikanische Schriftstellerin. Nach ihrem Abschluss in Creative Writing gab sie als Lehrerin mehrere Jahre lang Sprachunterricht. Suzanne lebt momentan in Tempe, Arizona, wo sie Ideen für neue Romane auf Restaurantservietten kritzelt, während sie Burritos isst.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schleichender Weg in die Dystopie 2. Oktober 2013
Von Sarah O. TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
„Du. Wirst. Vergessen.“ von Suzanne Young ist der erste von zwei Bänden mit einer dystopischen Grundidee, die im Vergleich zu den meisten anderen Büchern dieses aktuellen Trend-Genres sehr nah – sowohl zeitlich wie auch inhaltlich – an unserer realen Gegenwart bleibt.

Zum Inhalt: Die Selbstmordrate ist unter Jugendlichen stark gestiegen, Auch Sloanes Bruder Brady hat sich vor zwei Jahren das Leben genommen. Um das Problem zu bekämpfen, wurde das „Programm“ entwickelt, unterstützt von der Regierung und den Eltern. Die Jugendlichen werden beobachtet. Wer Anzeichen von Depressionen zeigt, muss damit rechnen ins „Programm“ gebracht zu werden – die Rückkehrer haben alle Erinnerungen verloren. Daher vermeidet es Sloane, so wie alle anderen auch, ihre Gefühle zu zeigen. Nicht einmal vor ihren Eltern kann sie ehrlich sein. Nur bei ihrem Freund James ist sie offen, doch eines Tages bricht James zusammen. Wird Sloane es schaffen, dass er sich an sie erinnert, wenn er aus dem „Programm“ zurückkehrt? Oder könnte sie damit leben, wenn er es nicht tut?

„Du. Wirst. Vergessen.“ schafft es dem aktuellen Dystopie-Trend neues hinzuzufügen. Nicht durch die verlorenen Erinnerungen – das ist kein seltenes oder besonders neues Motiv. Doch „Du. Wirst. Vergessen.“ stellt in seiner Position zwischen unserer Gesellschaft und der dystopischen Zukunftsvision einen Sonderfall dar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Inhalt:
Die Welt hat sich verändert. Aufgrund einer Epidemie mit unbekanntem Auslöser werden immer mehr Jugendliche depressiv und begehen Selbstmord. Um diesem „Massensterben“ entgegen zu wirken wurde „Das Programm“ ins Leben gerufen, welches einen Weg gefunden hat, die infizierten Jugendlichen zu heilen. Sie löschen einfach sämtliche Erinnerungen an das frühere Leben, die als potentiell gefährdend eingestuft werden.

Die 17-jährige Sloane hat bereits ihren Bruder durch einen Selbstmord verloren. Doch sie darf nicht wirklich trauern, denn alle die Trauer oder Tränen in der Öffentlichkeit zeigen, werden ins Programm gebracht. Nur bei ihrem Freund James kann sie sich öffnen und fallen lassen. Die beiden wollen aufeinander aufpassen, doch als ein weiterer Selbstmord James aus dem Konzept bringt, muss Sloane mit ansehen, wie ihr Geliebter ins Programm gebracht wird. Auch wenn alles gegen sie spricht, versucht sie um ihr Leben und um ihre Liebe zu James zu kämpfen. Doch die Gegenseite ist stark….

Meinung:
Schon allein der Klappentext hat mich deutlich angesprochen und meine Neugier auf das neue Werk von Suzanne Young geweckt. Mir hat auch der Anfang sehr gut gefallen, zwar geschieht noch nicht wirklich viel, sondern wird ein starker Fokus auf Sloane's Alltag und ihre Beziehung zu James gelegt, aber dennoch ist gerade das ein großer Pluspunkt des Buches. Denn die permanent vorhandene Angst vom Programm geholt zu werden, nur weil man seinen wahren Gefühlen freien Lauf lässt und einmal ganz normale traurig oder etwas schlechter drauf ist und dies zeigt, konnte die Autorin gut übermitteln.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow! 13. Februar 2014
Von B. C.
Format:Broschiert
Endlich einmal wieder ein Wow-Effekt-Buch! Du. Wirst. Vergessen. von Suzanne Young ist eine Young Age-Dystopie, die mich von Beginn an in ihren Bann gezogen hat. Sie beinhaltet alles, was eine gute Geschichte für mich ausmacht. Tragik, Liebe, Dramatik, Trauer und Hoffnung. Der Leser durchläuft ein Gefühlschaos, weil er nicht erwarten kann, wie es weitergeht. So ging es mir zumindest und ich verschlinge viele Dystopien. Du. Wirst. Vergessen. ist eine ganz besondere.

Du. Wirst. Vergessen. wird aus der Sicht von Sloane erzählt, einem Mädchen, dass nach und nach mitansehen muss, wie ihre Freunde und ihre Familie ihr genommen werden. Sie lebt in einer Gesellschaft, in der Gefühle für Jugendliche als gefährlich eingestuft werden. Gefühle führen zu Selbstmord unter den jungen Erwachsenen. Mir hat es imponiert, wie sehr sie darum kämpft, sie selbst zu bleiben und ihre Erinnerungen an ihren Freund James nicht zu verlieren. Sie ist eine starke Protagonistin, die nicht aufgibt und immer wieder neues aufdeckt, was der Geschichte zusätzliche Spannung bringt. Auch James war als Charakter toll. Die Beziehung zwischen ihm und Sloane wirkt authentisch. Ich mochte die Nähe zwischen den beiden und habe bis zum Schluss mitgefiebert, ob es ihnen gelingt, ihre Liebe zu erhalten.

Gleich zu Beginn der Geschichte ist ein Schock-Moment, den man durch Sloanes Augen miterleben muss. Sie muss miterleben, dass ihre Schulkameradin vom Programm abgeholt wird. Ihre Empfindungen, die sie nach außen hin nicht zeigen darf, sind schon hier eindrucksvoll beschrieben. Ab dieser ersten Szene war ich gefangen von der Atmosphäre und dem Gesellschaftssystem, dass sich die Autorin ausgedacht hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen richtig richtig gut
ich habe schon lange nicht merh so ein gutes buch glesen ich kann es nur sehr empfehlen!!! spannend und aufregens und sehr fesselnd.
Vor 1 Monat von Michaela Unterforsthuber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungener Dystopie-Auftakt
INHALT:
Wegen einer unbekannten Seuche werden immer mehr Jugendliche depressiv und begehen Suizid - und das eigens dafür entwickelte "Programm" soll dem... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Büchersüchtig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend
ich fand das Buch swhr gut. Es ist spannend geschrieben, man hat nicht so Momente wo man denkt boar das zieht sich... im Gegenteil ich dachte wie schon fertig?? Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Stefanie veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Du.Wirst.Vergessen.
Eine Selbstmord-Epidemie scheint unter den Jugendlichen ausgebrochen zu sein. Die Regierung hat dagegen das „Programm“ ins Leben gerufen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Kleeblatts-Bücherblog veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 4,5 Sterne: hat mir trotz anfänglicher Schwierigkeiten sehr gut...
Erster Satz

"Die Luft in dem Raum schmeckt steril."
aus "Du. wirst. vergessen" von Suzanne Young, blanvalet Verlag, S. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Mondgeschoepf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Emotional, Authentisch, Großartig !
"Du.Wirst.Vergessen" handelt von der 17-jährigen Sloane, die in einem Teil Amerikas lebt, in dem es zur Mode geworden ist, Jugendliche die sich emotional auffällig... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Inas-Little-Bakery veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannende Geschichte mit leider offenem Ausgang
Das Buch hat mich bereits durch die Kurzzusammenfassung angesprochen. Es wird nicht zu viel versprochen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sandra veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannende Dystopie mit außergewöhnlichem Setting
Ich habe seit langem mal wieder zu einer Dystopie gegriffen und habe mich sehr gefreut, als das Buch in meinem Briefkasten lag. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Stille Feder veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen interessante Figuren
Die 17jährige Sloane lebt in einer Welt in der Selbstmord unter Jugendlichen eine beängstigende Quote erreicht hat. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von S.D. vom Blog esdeh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erschreckend realistisch!
Inhalt:
Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von lovely-book-blog veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9fd083c0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar