oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Giant Entertainment In den Einkaufswagen
EUR 13,79
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 17,37
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dry Your Eyes [Single, Maxi]

the Streets Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Produktinformation

  • Audio CD (30. August 2004)
  • Erscheinungsdatum: 30. August 2004
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single, Maxi
  • Label: Wea International (Warner)
  • ASIN: B0002JEEZG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 452.859 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Dry Your Eyes (Album version)
2. Let's Push Things Forward (Live in France)
3. Has It Come To This? (Live in France)
4. Dry Your Eyes (Video)

Produktbeschreibungen

Mike Skinner (the head behind "The Streets" born 27 November 1978 was brought up in Birmingham and now lives in Brixton. He started messing around with keyboards at the age of 5. He took several jobs in fast food restaurants to finance a failed attempt to launch his own record label. As a teenager he built a recording studio in a cupboard in his bedroom. At 19 he went to Australia for a year, taking his sampler along for company. The first two Streets albums were nominated for the Mercury Music Prize: Original Pirate Material in 2002 and A Grand Don't Come For Free in 2004. "Fit But You Know It" was a Top 5 hit in the summer of 2004.

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen überraschende single von mike skinner 17. Juli 2004
nach "fit but you know it", dem meiner meinung nach besten stück, das mike skinner alias the streets auf den markt gebracht hat, überrascht er mit seiner im august erscheinenden single "dry your eyes" total. war "fit but you know it" mit seinen straighten gitarrenriffs das wohl bisher härteste streets-stück, so ist "dry your eyes" mit verträumten gitarren sicherlich das weichste. skinner schickt in seinem gewohnten cockney-style grüße an seinen besten kumpel raus, den seine freundin verlassen hat: "dry your eyes mate, there's plenty more fish in the sea". super single ! kaufen !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Skinner mal ganz anders! 25. August 2004
Von E. Bach
Na gut, wenn man sich The Street's 2. CD-Album (er hatte ja auch ein Online-Album) anhört, merkt man einen gewaltigen Unterschied zum Vorgänger: Zu wenige Überraschung, zu wenig gute 2step-Tracks, ein durchschnittliches Album.
Doch "Dry Your Eyes (There's Plenty More Fish in the Sea)" ist eben so eine Überraschung! Es hat mich am Anfang verwirrt, dass gerade das ruhigste, un"2steppigste" Lied mein Lieblingslied vom Album werden würde.
Der Song ist einer seiner 3 besten jemals, eine traurige Ballade über Liebeskummer und Trennung. Das deutsche Video mit Übersetzung ist eine gelungene Idee! 5 Punkte wert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Song 30. August 2004
Von "aronata"
Als ich das zum aller ersten mal im Radio gehört habe, gefiel mir das Lied nicht so gut. War irgendwie Langweilig. Als ich das zum zweiten mal anhörte gefiel das mir aufeinmal viel besser!!! Diese einfache und etwas langweilige Musik und dieser kühler Rap!! Mal was anderes.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Singt Mike Skinner auch ? 27. August 2004
Eigentlich hört es sich bei "Dry Your Eyes" an als ob Mike skinner nur spricht ... das ist ja wohl keine kunst ... nur 2 Sterne deswegen ... Sonst ist es ja ganz nett ... reicht aber nicht
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar