Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Drive In [Sondereinband]

Joe R. Lansdale
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1997
Ein B-Movie made in Texas, mit Blut, Popcorn, Monstern und Bikergang. Im Mega-Drive-In-Autokino von Nagodoches läuft auf sechs gigantischen Leinwänden die Friday-All-Night-Horror-Show. Für Bob, Willard und Randy die perfekte Party zum Abfeiern, wäre da nicht aus dem Nichts dieser blutrote Komet aufgetaucht. Schlagartig ist der Drive-In-Komplex von der Außenwelt isoliert. Eingeschlossen von einer schwarzen tödlichen Leere, scheint es für niemanden ein Entrinnen zu geben. Die Filme laufen weiter, bis die Nahrungsmittel knapp werden und das Chaos ausbricht. Endzeitorgien, Totschlag und Kannibalismus sind an der Tagesordnung, und die Realität ist schon bald grausamer als jeder Horrorfilm.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Sondereinband
  • Verlag: Maas (1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3929010445
  • ISBN-13: 978-3929010442
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 10,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 701.207 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Popcorn King und das Ende der Menschheit 11. Oktober 2004
Dass ein Kinobesuch zum Horrortrip wird, hat jeder schon erlebt, der im falschen Film gelandet ist. Aber dass daraus gleich der Untergang der zivilisierten Welt und der Rückfall in die Barbarei wird, dazu bedarf es schon der morbiden Fantasie eines Joe Lansdale.
Das urplötzlich von der Außenwelt abgeschnittene Autokino "Orbit" wird zum Schauplatz der Apokalypse auf engstem Raum und macht aus der Friday-All-Night-Horror-Show den wirklichen Horror eines unerbittlichen Überlebenskampfes. Religiöser, politischer, ideologischer und sonstiger Wahn zerfleischen sich -- bis an die Zähne bewaffnet -- im gnadenlosen Showdown des amerikanischen Albtraums, der von Blut und Grausamkeit nur so trieft ...
Stilsicher und geschmacklos entwirft Lansdale ein haarsträubendes Endzeit-Szenario, das so abwegig gar nicht erscheint -- im Gegenteil: es beschreibt die letzte Konsequenz einer allzumenschlichen Unmenschlichkeit, wie sie dem offenen Auge an jeder Ecke der Gegenwart begegnet. Kein Zufall also, dass die Geschichte den Leser ins Kino schickt. Wer (noch) Augen hat zu sehen ...
Pulp Fiction, zweifellos, jedoch von der allerfeinsten Sorte und von der ersten bis zur letzten Seite überzeugend: ein echtes Stück Literatur. Und mit der mythisch-symbiotischen Gestalt des "Popcorn King" hat Lansdale eine Ikone des realen Schreckens geschaffen, der man ohne weiteres eine visionäre Genialität zusprechen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kult !! 22. Januar 2009
Von Chucky
super kultige story! für alle die jack ketchum lieben und nach den wurzeln solcher geschichten suchen. ein stern abzug gibts hier nur für die teils schlechte übersetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS für alle Splatter-Fans 8. August 2000
Es beginnt harmlos. Die Helden wirken vertraut. Situationen die jeder kennt. Aus dem Leben gegriffen. Oder doch nicht? Der Bruch kommt ungeahnt aber wirkungsvoll. Wie ein Strudel zieht uns der Blutrausch in seinen Bann. Werden wir auch zu Monstern? Oder besser gesagt: Bleiben wir Menschen? Unbedingt Lesenswert. Tarantino laesst grüssen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar