oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Drive

Anneke van Giersbergen Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 23. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Anneke van Giersbergen-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Anneke van Giersbergen-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Drive + Everything Is Changing
Preis für beide: EUR 32,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Everything Is Changing EUR 19,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Insideoutmusic (Universal Music)
  • ASIN: B00EAKO5XY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.554 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. We Live On
2. Treat Me Like A Lady
3. She
4. Drive
5. My Mother Said
6. Forgive Me
7. You Will Never Change
8. Mental Jungle
9. Shooting For The Stars
10. The Best Is Yet To Come

Produktbeschreibungen

Nachdem sie 13 Jahre lang ihr immenses Talent als Frontfrau von The Gathering unter Beweis gestellt hatte, beschloss Anneke van Giersbergen im Jahr 2007, ihre eigene Solokarriere zu starten. Mit ihrer neuen Band Agua de Annique etablierte sich die charismatische Sängerin auch als Solokünstlerin sehr schnell und veröffentlichte mehrere Alben, die sowohl von den Kritikern als auch den Fans gefeiert wurden. Zudem fand sie Zeit, mit langjährigen Musikerkollegen zusammenzuarbeiten und lieh ihre honigsüße jedoch unglaublich kräftige Stimme unter anderem Anathema, Devin Townsend und Within Temptation.

Das 2012er “Everything Is Changing” avancierte schließlich zu einer Art Meilenstein in Annekes Solokarriere. Das Album, das als erstes unter ihrem eigenen Namen ohne die Bezeichnung Agua de Annique veröffentlicht wurde, brachte ihr Nominierungen für zwei Edison Awards, den prestigeträchtigsten Musikpreis der Niederlande, in den Kategorien Beste Künstlerin und Bestes Album ein. Nicht nur in ihrer Heimat ein Erfolg, ließ “Everything Is Changing” sie durch mehr als 25 Länder touren, darunter Großbritannien, Deutschland, Frankreich und ganz Lateinamerika.

Auf dem neuen Album erweist sich Anneke nun einmal mehr in Topform und facettenreicher denn je: Die Songs reichen von ihren unverkennbaren intimen Balladen bis hin zu euphorischen Stadionrock-Hymnen – und wie immer ist ihre himmlisch schöne Stimme der Juwel im Mittelpunkt, um den allesandere kreist.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Pop-Rock mit Ausnahmegesang 23. September 2013
Format:Audio CD
Ex-Gathering-Sängerin Anneke van Giersbergen beehrt uns mit einem weiteren Soloalbum. Die Durchschnittslänge der Songs von 3 - 4 Minuten lässt den erfahrenen Hörer bereits erahnen, dass hier keine großen Experimente zu erwarten sind. Man könnte die Platte nach dem ersten Durchlauf als durchgehend radiotauglich bezeichnen. Musikalisch bzw. härtetechnisch bewegt man sich im Fahrwasser von Robin Beck, früheren Heart oder Journey, was u.a. beim Opener "We Live On" recht gut rauszuhören ist!

Das muss kein Nachteil sein. Zuerst mal toppt die Stimme von Anneke das Gros der Charts-Eintagsfliegen, was Zweiflern spätestens beim etwas progressiveren Titel "You Will Never Change" klar werden müsste (Break bei 2:10). Auch die starke Ballade "My Mother Said" und die Midtemponummer "Forgive Me" dürften dazu beitragen.

Das treibende "Treat Me Like A Lady" gefällt mir auch recht gut, der Gesangsstil erinnnert mich da ein wenig an Dolores von den Cranberries ("Zombie"), hat was!

Nun, Tatsache is, nix Neues, aber gut gemachter und hervorragend produzierter Pop-Rock mit recht eigenständigem Gesang (ohne den Namen würde das aber kein Schwein interessieren), vier Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine nette Überraschung 22. September 2013
Format:Audio CD
Ich bin seit Jahren Fan von Anneke van Giersbergen, ob es damals bei The Gathering war oder seit sie solo musiziert. Das letzte Album "Everything is changing" gefiel mir persönlich zwar ganz gut, hat mich aber nicht so abgeholt, wie ich gehofft hatte. Mir fehlten die Riffs, ein wenig mehr Pepp hätte dem Album gut getan. Nun habe ich vor ein paar Tagen gesehen, dass eine neue Veröffentlichung ansteht. Ich habe solide gemachte Musik und vor allem Annekes wunderbare Stimme mehr im Vordergrund erwartet. Die war mir nämlich bei "Everything is changing" zu oft zu sehr im Hintergrund (von einigen Ausnahmen abgesehen).

Zu "Drive" kann ich nach den ersten 5 Durchläufen folgendes sagen:
Ja, Anneke ist poppiger als sie es je zu The Gathering-Zeiten war. Aber ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn sich Künstler weiterentwickeln. Und ganz ehrlich, dies ist die "gute" Art Pop. Insgesamt ist das Album rockiger als "Everything is changing" und bislang habe ich noch keinen Track gefunden, den ich nicht durchlaufen lassen würde. Alle sind solide eingespielt und erfreuerlicherweise hört man Annekes Stimme sehr viel deutlicher als auf dem Vorgänger. Für mich war auch erfreulich, dass das Album nicht so balladenlastig ist. Ich mag es gerne mal, Anneke in einem ruhigen Song zu hören (vor allem "Wonder"), aber ausschließlich muss ich das nicht haben. Und dieses Album hat die perfekte Mischung zwischen Uptempo- und ruhigeren Nummern. Selbst die ruhigeren Nummern (von "My mother said" einmal abgesehen) haben einen gewissen Drive und narkotisieren den Hörer nicht. Meine Erwartungen wurden also vollends erfüllt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvoller Rock voller Energie und Lebensfreude 14. Oktober 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Nachdem Everything Is Changing - der Titel sagt schon alles - einen neuen Startpunkt in Annekes markierte ist es nun Zeit fürs Nachfolgealbum der sympathischen und energiegeladenen Niederländeren, die die düsteren und progressiven The Gathering Klänge nun gegen eingängige aber anspruchsvolle Rock Musik getauscht hat. Mit unglaublich viel Power legen die ersten 4 Songs des Albums (We Live On, Treat Me Like A Lady, She, Drive) los, dass man gar nicht anders kann als sich von der Kraft und Freude anstecken zu lassen. Tolle Refrains, dazu Annekes einzigartige Stimme und stimmige, intelligente Texte sind das perfekte Rezept dazu! Mit My Mother Said gibt es die einzige reine Ballade auf dem Album, die mit viel Atmosphäre und Inhalt punkten kann, bevor der Rest des Albums wieder deutlich rockiger wird. Drive ist insgesamt also ein Album das sehr nach vorne prescht und einen sofor mitnimmt. Interessant ist dabei besonders der Song Mental Jungle, bei dem sich Anneke als Deuttpartner einen orientalischen Gesang hat einfallen lassen, was erst etwas skurril wirkt aber seine Wirkung nicht verfehlt. Abschluss und mein Highlight ist das finale The Best Is Yet To Come, welches mich besonders von den Lyrics her sehr berührt, ich glaube da können sich viele Leute drin wiedererkennen die sich schon in sehr schwieriegen Lebenslagen befunden haben.

Fazit: Drive ist ein geniales Rock Album, das von Anfang bis Ende keine Schwächen zeigt und niemanden ruhig auf dem Stuhl sitzen lässt - gleichzeitig verabschiedet Anneke sich komplett vom alten The Gathering Sound, was einigen nicht gefallen dürfte, dafür wird sie hoffentlich viele neue Fans dazugewinnen, denn die Lebensfreude die Drive transportiert ist nahezu unaufhaltbar!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut gemacht! 12. Oktober 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Gut anderthalb Jahre nach ihrem gelungenen Comeback als Solokünstlerin hat die Niederländerin Anneke van Giersbergen (ex-The Gathering) nun ihr neues Werk „Drive“ vorgestellt.

Der musikalische Stil hat sich meines Erachtens gegenüber dem Vorgänger-Album „Everything is Changing“ nicht wesentlich verändert: „Drive“ überzeugt mit 10 relativ simpel strukturierten, eingängigen Rock-Songs, die sich schon nach wenigen Durchläufen im Gehörgang festsetzen. Herausragend ist gewohntermaßen die fantastische, lupenreine Stimme dieser sympathischen Ausnahmesängerin.

Die CD selbst beinhaltet keinen großen Schnickschnack. Das Booklet ist hübsch, aber übersichtlich gestaltet. Im Mittelpunkt steht eindeutig die Musik, die neben Annekes Gesang mit gutem Songwriting und einer soliden Produktion beeindruckt.

1. We Live On

Ein schöner, eingängiger Midtempo-Opener. Anneke glänzt besonders in den höheren Stimmlagen.

2. Treat Me Like A Lady

Ein rockiger, gitarrenlastiger Song mit einem ohrwurmverdächtigen Refrain und einem cleveren Break. Klasse!

3. She

Der Song beginnt relativ ruhig, steigert sich jedoch und überzeugt durch einen flotten, eingängigen Refrain.

4. Drive

Der Titelsong gehört zu meinen persönlichen Favoriten. Sehr melodisch und mit einem waffenscheinpflichtigen Refrain überzeugt der Song auf ganzer Linie. Annekes Stimme klingt großartig. Top!

5. My Mother Said

Eines der langsameren Stücke des Albums. Gefällt mir trotz der schönen Melodie nicht ganz so gut, aber das ist natürlich Geschmacksache.

6.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar