Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dresdner Requiem

Dresdner Kreuzchor , Mitglieder der Dresdner Philharmonie , Rudolf Mauersberger , Matthias Jung Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Dirigent: Matthias Jung
  • Komponist: Rudolf Mauersberger
  • Audio CD (1. Juli 1997)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Carus (Note 1)
  • ASIN: B000026094
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 134.658 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Dresden: No. 1. Wie liegt die Stadt so wust (How lonely sits the city) 5:35EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  2. Tiefe Glocke der Dresdner Kreuzkirche0:56EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  3. Dresdner Requiem: Introitus: Prelude - Requiem aeternam 2:42EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  4. Dresdner Requiem: Introitus, Antiphon: Herr, gib ihnen die ewige Ruhe 2:53EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  5. Dresdner Requiem: Introitus, Psalm: Gott, man lobet dich in der Stille zu Zion0:35EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  6. Dresdner Requiem: Introitus, Antiphon: Herr, gib ihnen die ewige Ruhe0:45EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  7. Dresdner Requiem: Kyrie: Neige dein Ohr zu unsem Flehen 3:50EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  8. Dresdner Requiem: Kyrie, Epistle: Ich horte eine Stimme von Himmel 2:30EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  9. Dresdner Requiem: Kyrie: Gebet 2:08EUR 0,68  Kaufen 
Anhören10. Dresdner Requiem: Verganglichkeit: Es ist ein kurz und muhselig Ding um unser Leben 2:04EUR 0,68  Kaufen 
Anhören11. Dresdner Requiem: Verganglichkeit, Evangelium: In der Welt habt ihr Angst0:51EUR 0,68  Kaufen 
Anhören12. Dresdner Requiem: Verganglichkeit, Chorale: Ich hab' nun uberwunden Kreuz0:28EUR 0,68  Kaufen 
Anhören13. Dresdner Requiem: Tod: Wer will Gott lehren, der auch die Hohen richtet! 1:02EUR 0,68  Kaufen 
Anhören14. Dresdner Requiem: Tod, Evangelium: Ich bin die Auferstehung und das Leben0:35EUR 0,68  Kaufen 
Anhören15. Dresdner Requiem: Tod, Chorale: Gern will ich folgen, lieber Herr0:49EUR 0,68  Kaufen 
Anhören16. Dresdner Requiem: Dies Irae: Er tut grosse Dinge 1:34EUR 0,68  Kaufen 
Anhören17. Dresdner Requiem: Dies Irae, Chorale: Und ein Buch wird sich entfalten0:49EUR 0,68  Kaufen 
Anhören18. Dresdner Requiem: Dies Irae, Evangelium: Den Frieden lasse ich euch0:54EUR 0,68  Kaufen 
Anhören19. Dresdner Requiem: Dies Irae: Und des Herrn Hand kam uber mich 1:52EUR 0,68  Kaufen 
Anhören20. Dresdner Requiem: Dies Irae, Evangelium: Furchte dich nicht!0:57EUR 0,68  Kaufen 
Anhören21. Dresdner Requiem: Dies Irae, Chorale: Es ist gewisslich an der Zeit0:56EUR 0,68  Kaufen 
Anhören22. Dresdner Requiem: Dies Irae: Des Herrhat seine Hand gewendet 5:25EUR 0,68  Kaufen 
Anhören23. Dresdner Requiem: Dies Irae, Evangelium: Gott wird abwischen alle Tranen von ihren Augen 1:20EUR 0,68  Kaufen 
Anhören24. Dresdner Requiem: Dies Irae, Chorale: Du Herberg in der Wanderzeit0:49EUR 0,68  Kaufen 
Anhören25. Dresdner Requiem: Sanctus, Praefatio: In der Gewissheit der gottlichen Verheissung durch0:18EUR 0,68  Kaufen 
Anhören26. Dresdner Requiem: Sanctus: Sanctus 1:52EUR 0,68  Kaufen 
Anhören27. Dresdner Requiem: Sanctus: Osanna0:30EUR 0,68  Kaufen 
Anhören28. Dresdner Requiem: Sanctus, Benedictus: Gelobet sei, der da kommt im Namen der Herrn 1:22EUR 0,68  Kaufen 
Anhören29. Dresdner Requiem: Sanctus: Osanna0:32EUR 0,68  Kaufen 
Anhören30. Dresdner Requiem: Sanctus, Chorale: Was fur ein Volk 1:07EUR 0,68  Kaufen 
Anhören31. Dresdner Requiem: Sanctus: Osanna0:25EUR 0,68  Kaufen 
Anhören32. Dresdner Requiem: Sanctus, Chorale: Wenn dann zuletzt ich angelanget bin im schonen Paradeis0:54EUR 0,68  Kaufen 
Anhören33. Dresdner Requiem: Sanctus, Prelude - Chorale: Mit Jubelklang, mit instrumenten schon 2:03EUR 0,68  Kaufen 
Anhören34. Dresdner Requiem: Sanctus, Gebet: Jesu, milder Herrscher0:25EUR 0,68  Kaufen 
Anhören35. Dresdner Requiem: Agnus Dei, Chorale: O du Lamm Gottes 1:28EUR 0,68  Kaufen 
Anhören36. Dresdner Requiem: Agnus Dei, Closing Prayer: Aus der Tiefe rufe ich zu dir 1:35EUR 0,68  Kaufen 
Anhören37. Dresdner Requiem: Agnus Die: Gib ihnen die ewige Ruhe 2:31EUR 0,68  Kaufen 
Anhören38. Dresdner Requiem: Agnus Dei, Prelude - Chorale: Seid getrost und hocherfreut! 1:35EUR 0,68  Kaufen 
Anhören39. Dresdner Requiem: Agnus Die, Final Chorus: Lass sie ruhen in Frieden 1:10EUR 0,68  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rudolf Mauersbergers Meisterwerk 9. März 2008
Von JRL
Format:Audio CD
Rudolf Mauersberger (1889-1971) entstammt der traditionsreichen sächsischen Musiklandschaft. Nach der Ausbildung am Leipziger Konservatorium wirkte er als Kantor in Lyck, Aachen und Einsenach, dort zugleich als Landeskirchenmusikwart von Thüringen. Von 1930 bis zu seinem Tode war er Dresdner Kreuzkantor. Rudolf Mauersberger gilt als einer der wichtigsten deutschen Musiker im 20. Jahrhundert.

Mauersberger, der in jungen Jahren vorwiegend Instrumentalwerke geschrieben hatte und 1914 mit dem Nikischprice für Komposition ausgezeichnet worden war, komponierte seit 1919 ausschließlich Vokalmusik.

Die Zerstörung Dresdens in der Bombennacht des 13. Februar 1945 hatte in Rudolf Mauesberger starke schöpferische Impulse ausgelöst. Mit der Trauermotette "Wie liegt die Stadt so wüst", dem ersten Stück des "Chorzyklus' Dresden" (Uraufführung am 4. August 1945 in den Ruinen der Kreuzkirche) hat Mauersberger das Schicksal Dresdens immer wieder neu thematisiert und in einer Reihe von Werken bis weit in die 1950er Jahre hinein biblische und zeitgenössische Text ausgegriffen. Zur erstgenannten Gruppe gehört das "Dresner Requiem", für dessen Text der Komponist allerdings ursprünglich erwogen hatte, Dichtungen Reinhold Schneiders, Werner Bergengruens uns anderen Autoren heranzuziehen. Dieses Werk, 1947/1948 entstanden und mehrfach - letztmalig 1961 - modifiziert und ergänzt, ist in seiner liturgischen Anlage - nach Mauersberger - eine "evangelische Totenmesse, wie sie die protestantische Kirche noch nicht besitzt."

Das Requiem ist dreichörig und in seinem Kern a cappella konzipiert. Das großen besetzten Hauptchor auf der Chor-bzw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bewegend 17. November 2011
Von Wilhelm Kaiser TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Die Trauermotette "Wie liegt die Stadt so wüst" hat ihren besonderen Bezug zum Feuersturm in der Bombennacht vom 13. auf den 14. Februar 1945, durch den Zehntausende Menschen umgekommen sind, die sich in Dresden aufgehalten hatten: neben Einwohnern auch zahlreiche Flüchtlinge. Weiträumig wurden die Gebäude teils total zerstört, großartige Kunstschätze wurden vernichtet. Nicht anders erging es der ev. Kreuzkirche.

Rudolf Mauersberger war von 1930 bis zu seinem Tod im Jahr 1971 Kreuzkantor. Er gehört zweifellos zu den herausragenden Kirchenmusikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Von ihm wurde die Trauermotette für gemischten Chor a cappella komponiert, die bereits am 4. August 1945 in den Ruinen der Kreuzkirche uraufgeführt wurde. Danach folgt das Geläut durch die tiefe Glocke der Dresdner Kreuzkirche (die Glocken der Dresdner Kreuzkirche haben den zweiten Weltkrieg überstanden, verfügen über ein besonders wertvolles Dekor und gehören zum größten Geläut in Deutschland. Ihren mächtigen. vollständigen Klang kann man zu Beginn und am Ende der "Christvesper des Dresdner Kreuzchores" erleben).

Das tragische Kriegsgeschehen bildet auch den Anlass für die Komposition des "Dresdner Requiems" für Soli, drei Chöre, Blechblas- und Schlaginstrumente, Kontrabass, Celesta und Orgel (RMWV 10) von Rudolf Mauersberger. Die Komposition dieses Requiems stellt ein Novum nicht nur im Bereich evangelischer Kirchenmusik, sondern auch im Grundsätzlichen des Genres überhaupt dar.

Der weltbekannte Dresdner Kreuzchor kann auf eine siebenjahrhundertealte Tradition zurückblicken. Viele Persönlichkeiten des Musiklebens sind aus ihm hervorgegangen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großes Requiem 9. Januar 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Es muß nicht immer Verdi oder Mozart sein. Dieses Requiem wird leider zu selten aufgeführt, kann aber mithalten. Am berührendsten ist die Trauermotette "Wie liegt die Stadt so wüst". Mauersberger hat nach dem Angriff auf Dresden höchstselber seine Kruzianer gesucht und mußte 11 Todesopfer unter ihnen beklagen. Ungeachtet dessen gab es bereits im August 1945 die erste Kreuzchorvesper mit dieser Motette.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie liegt die Stadt so wüst 27. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
From the very first notes you feel the atmosphere after the 'Dresdener bombing". Everyone who listen to this composition understands what "No more war means" !
Great harmonics and well balanced and surprising composition.
Good performance by the "Dresdner Kreuzchor" although sometimes incertain.
Most worthy !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar