Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dresden ein Gedicht [Gebundene Ausgabe]

Siegfried Blütchen
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 39,90  
Gebundene Ausgabe, 2003 --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 127 Seiten
  • Verlag: Eulenspiegel (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3359014731
  • ISBN-13: 978-3359014737
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.018.682 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr gutes Lehrbuch ! 27. Juli 2007
Von Kritiker
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch "Evolutionsbiologie" von Prof. Dr. U. Kutschera ist ein sehr gutes Buch über die Evolution und die Entstehung und Entwicklungsgeschichte des Lebens. Es werden die Grundlagen der Evolutionsforschung erklärt, die klassischen Evolutionsbeweise und die zentralen Abschnitte und Abläufe der Evolution aufgezeigt.

Auch wird der Weg vom "Darwinismus" zur "Erweiterten Synthetischen Theorie" vorgestellt. Das Buch behandelt auch das Thema "Makroevolution", wobei ich ausführlichere Informationen zu den Erklärungsansätzen für Makroevolution und die Entstehung von Bauplänen ("Evo-Devo", "Systemtheorie", "Kritische Evolutionstheorie") vermisst habe. Dennoch ist es ein sehr gutes Buch, da es immer sachlich bleibt, "offene Fragen" anspricht und auch verschiedene kontrovers diskutierte Erklärungen vorstellt (z.B. Ursuppen-Hypothese, Impact-Hypothese, Vulkanschlot-Hypothese). Zudem wird auf die religiös motivierte Evolutionskritik eingegangen und Gegenargumente präsentiert.
Der Evolutionsbiologe U. Kutschera hat die vielfältigen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Erklärungen sachlich und sehr anschaulich vorgestellt. Ich habe dadurch die komplexen Zusammenhänge und Verbindungen in der Biologie noch besser verstanden.

5 Sterne !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert und erhellend 29. November 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Eine kompakte und lesenswerte Einführung in die Evolutionsbiologie, die sich sich auch mit den Kreationisten auseinandersetzt. Geschrieben von einem Wissenschaftler, aber auch verständlich für Leute, die nach dem Schulabschluss nicht hauptberuflich mit Biologie zu tun hatten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von hereiam
Format:Gebundene Ausgabe
Evolutionskunde ist eine Wissenschaft, die in vielen Bereichen Interpretationsfreiräume offen lässt. Kutschera gibt fundierte Einführungen in die verschiedenen Teildisziplinen dieser Wissenschaft und legt auf auch für Laien verständlichem Niveau plausible Erklärungen für Evolutionsprozesse und deren Auswirkungen. Die Grundlagen der Evolutionsforschung aus der Geschichte über Darwin, Lamarck bis zur aktuellen „synthetischen Evolutionstheorie“ werden sehr schön erläutert. Kreationismus und „Intelligent Design“ sowie weitere Anti-Evolutionsbestrebungen werden diskutiert und anhand von plausiblen Erklärungen und Tatsachen widerlegt.

Spannender und fesselnder Überblick über die wichtigsten Aspekte der Evolution!

Ein sehr gelungenes Werk!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Die Evolution des Lebens auf der Erde geriet in den letzten Jahren wieder in die Kritik. Um mitreden zu können sollte man sich mit der Evolutionsbiologie vertraut machen. Dazu ist das hier zu besprechende Werk bestens geeignet. Neben einer fundierten Darstellung der wichtigsten Prinzipien und der Erkenntnisse dieser Disziplin der Biologie gibt es den Einwänden der Kritiker und den Antworten darauf breiten Raum.

Die beiden Hauptfragen der Evolutionsbiologie werden eingehend und übersichtlich behandelt. Wie verlief die Geschichte des Lebens auf der Erde? Welche Mechanismen führten überhaupt zum Leben und zur weiteren biologischen Evolution?

Ulrich Kutschera, Pflanzenphysiologe und Evolutionsbiologe, Professor am Institut für Biologie an der Universität Kassel, dringt in manche Gebiete der Evolutionsbiologie recht tief vor. Das Werk ist für Studierenden gedacht, doch auch Laien arbeiten es mit Gewinn durch. Angenehm für mich als Laie war, dass zahlreiche Abbildungen den Text nicht nur auflockern, sondern vieles veranschaulichen und damit bereichern.

Kutschera weist auf die bestehenden Erklärungslücken und offene Fragen beharrlich hin. Er gibt der Diskussion mit den Kritikern der Evolutionsbiologie breiten Raum. Das ist ungewöhnlich, denn wer kennt beispielsweise eine studentische Einführung in die Astronomie, die sich eingehend mit Astrologie auseinandersetzt? Kutschera nimmt damit den Kritikern den Wind aus den Segeln oder gar den Schaum vom Mund. Wohl deshalb findet das ausgezeichnete Lehrbuch bei Kreationisten wenig Anklang. Wer jedoch in seinen Antworten nicht dogmatisch festgelegt ist, findet reichlich Argumentationsmaterial für eine naturwissenschaftliche Sicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Evolutionsbiologie - eine forschende Wissenschaft 9. September 2006
Von Anonymos
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist jedem biologisch Interessierten zu empfehlen. Der Autor integrierte in dieser 2. Auflage neues, bzw. zur ersten Auflage noch unbekanntes Wissen.
Es wird nachvollziehbar der geschichtliche Werdegang der Evolutionsbiologie in den vergangenen Jahrhunderten dargestellt. Ebenso anschaulich werden jedoch molekular-biologische Aspekte dieser Wissenschaft wiedergegeben.
Fazit: Wer mitreden möchte, kommt um das Lesen dieses Buches nicht herum!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar