EUR 14,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Dresden: Dienstag, 13. Februar 1945 Broschiert – 15. September 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 4,95
33 neu ab EUR 14,95 4 gebraucht ab EUR 4,95 2 Sammlerstück ab EUR 8,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Dresden: Dienstag, 13. Februar 1945 + Als Dresden im Feuersturm versank + ZEITGESCHICHTE - Dresden im Luftkrieg - Vorgeschichte - Zerstörung - Folgen - FLECHSIG Verlag
Preis für alle drei: EUR 49,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 544 Seiten
  • Verlag: Pantheon Verlag (15. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570550591
  • ISBN-13: 978-3570550595
  • Originaltitel: Dresden, Tuesday February 13, 1945
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 4,1 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 385.970 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Taylor liefert einen ebenso sachkundigen wie packenden Bericht der Ereignisse und unterzieht Legenden und vorgefasste Meinungen einer kritischen Betrachtung." (Mitteldeutscher Rundfunk)

"Ein wichtiger Beitrag gerade in Zeiten, in denen Rechtsextreme das Gedenken instrumentalisieren." (Rheinischer Merkur)

"Der OB empfiehlt das Skandal-Werk jedem: >Taylor betreibt seriöse Forschung<". (Bild Dresden)

Klappentext

"Taylor liefert einen ebenso sachkundigen wie packenden Bericht der Ereignisse und unterzieht Legenden und vorgefasste Meinungen einer kritischen Betrachtung."
Mitteldeutscher Rundfunk

"Ein wichtiger Beitrag gerade in Zeiten, in denen Rechtsextreme das Gedenken instrumentalisieren."
Rheinischer Merkur

"Der britische Historiker Frederick Taylor vollbringt etwas beinahe Unmögliches: die Trauer über die Bombardierung Dresdens ebenso zum Ausdruck zu bringen wie Verständnis zu wecken für jene, die sie befohlen haben. ... Taylors mit Gründlichkeit und kluger Zurückhaltung geprägte Darstellung räumt auf mit sorgsam gehegten Legenden."
Ostschweizer Tagblatt


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lesetiger am 12. Oktober 2013
Format: Broschiert
Dieses Buch ist das Ergebnis von einer sehr umfangreichen, systematischen und gründlichen Recherche, die Klarheit und Wahrheit in den durch die gesteuerte Propaganda vergangener Diktaturen entstandenen Wirrwarr der Zerstörung Dresdens bringt. Bisher erschienene Bücher werden einbezogen und kommentiert. Für und Wider diverser Theorien werden sauber abgewogen. Danke für dieses wertvolle Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerrit Soltau am 18. September 2009
Format: Broschiert
Frederick Taylor ist eine gut zu lesende, sehr sachliche und umfassende Darstellung des Themas gelungen. Das Buch enthält viele Hintergrundinformationen zum Dresden der damaligen Zeit und zum Thema Bombenkrieg. Die Beweggründe der Verantwortlichen auf Seiten der Alliierten für die Durchführung des Bombenangriffes auf Dresden werden ohne den Versuch einer Beschönigung dargestellt. Ein sehr lesenswertes Buch für zeitgeschichtlich Interessierte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen