Dresden: Wo Reiter golden und Wunder blau sind und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 14,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Dresden: 66 Lieblingsplätze und 11 Erlebnistouren Broschiert – 11. Juni 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 5,64
41 neu ab EUR 14,99 3 gebraucht ab EUR 5,64

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Dresden: 66 Lieblingsplätze und 11 Erlebnistouren + MARCO POLO Reiseführer Dresden, Sächsische Schweiz
Preis für beide: EUR 26,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Laden Sie überall
Laden Sie Ihre Geräte in kürzester Zeit mit dem Internationalen Ladesystem von Amazon, verwendbar in Europa, Nordamerika, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Japan und China.

Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Gmeiner; Auflage: 2., überarb. Auflage (11. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839212839
  • ISBN-13: 978-3839212837
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 2 x 20,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.919 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jan Hübler, Jahrgang 1961, in Dresden geboren, Diplomingenieur für Maschinenbau (TU), Ballonbauer, selbstständiger Reisejournalist, Fotograf und Stadtführer, ist froh über den Reichtum an Erfahrung, seine Heimatstadt innerhalb zweier sehr konträrer Gesellschaftssysteme durchdrungen, erlebt und genossen zu haben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Netha am 27. Juni 2012
Format: Broschiert
Dieses Buch war ein Muss für mich, denn ich liebe Dresden. Mein erster Gedanke war, dies könnte ein schöner Reiseführer sein.
Aber nein, es ist kein Reiseführer im üblichen Sinne.

Hier zeigt ein Einheimischer uns seine Stadt und das mit Humor und Fachwissen.

Natürlich werden Gebäude und Straßen vorgestellt, die man als Tourist vielleicht schon bestaunt hat. Aber auch Ecken, die ein 'normaler' Tourist gar nicht kennen kann. Die auch in den herkömmlichen Reiseführern fehlen, eben Begebenheiten, die nur einem Einheimischen bekannt sein dürften.
Mit diesem Buch ist es wirklich möglich, sich auf diese Stadt voll einzulassen, dieses wundervolle Elbflorenz wahrlich zu erleben.

Abgerundet wird dieses Werk durch viele atemberaubende Fotos. Auch so habe ich Dresden noch nie gesehen.

Aber ich weiß, dass ich beim nächsten Besuch dieser Stadt dieses Buch dabei haben werde, um Dresden so zu erleben, wie ich es erlesen habe.

Im Gmeiner Verlag sind in dieser Form 24 Werke zu diversen Orten erschienen.
Ich werde ganz bestimmt noch den einen oder anderen Ort auf diese außergewöhnliche Art entdecken.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine DB TOP 500 REZENSENT am 6. Januar 2013
Format: Broschiert
Der Autor selber nennt im Vorwort sein Buch "Zweitreiseführer". Für mich sind die Bücher aus dieser Reihe Reiselesebücher.

Jan Hübler hat es verstanden ein Buch zu schreiben, das die Innenstadt Dresdens ebenso gut darstellt wie die Umgebung der Stadt.
Er vebindet die Geschichte der Stadt ganz locker mit Tipps wie z.B. Ballonfahrten.
Und dies alles mit der Liebe zu Dresden, die man nur haben kann, wenn man die Stadt schon lange kennt, wie es hier der Fall ist. Es ist die Heimatstadt des Autors.

Der Autor weist auch mal hin auf Dinge, die noch aus der DDR - Zeit stammen. Dies würde man als Tourist sonst nicht erkennen und es doch Teil der Geschichte unseres Landes.
Es fehlen natürlich nicht die bekannten Highlights von Dresden, wie die Semperoper, das Taschenbergpalais, usw. Aber es gibt auch Tipps zum Verkehrsmuseum, das Kinderaugen zum strahlen bringen kann , besondere Kinos, Parks, auch sehenswerte Friedhöfe fehlen nicht.
Rundum das was Dresden und seine Umgebung ausmacht.

Angereichert werden diese excellenten Beschreibungen mit anprechenden Fotos und toll beschrifteten Karten, die den Weg zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten weisen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Velizitas am 11. Juni 2012
Format: Broschiert
Schon wieder ein Buch über Dresden? Etwas skeptisch bestellte ich mir, gleich nach Erscheinen, dieses Buch und kann nur sagen:

Das Buch ist ein absolutes MUSS für alle, die Dresden kennen, kennengelernt haben und kennenlernen wollen. Hat man das Buch einmal in den Händen gehabt, so möchte man sich am liebsten gleich aufmachen, um all die lauschigen bis turbulenten Plätze der Stadt kennen zu lernen.
Da ich selbst in der Nähe von Dresden lebe, bin ich erstaunt, wie viele Orte ich bisher noch gar nicht kenne, dies aber jetzt dank dieses toll bebilderten Buches schleunigst nachholen werde.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ommoeller am 8. Januar 2013
Format: Broschiert
Lieber Herr Hübler,

nun schreibe ich Ihnen und beglückwünsche Sie zu diesem Reiseführer, was er ja nicht so richtig ist, also zu Ihrem Erlebnisführer DRESDEN, was er ja auch nicht so richtig ist, aber zu Ihrem äußerst gelungenen DRESDEN-Büchlein.
Ich habe es gleich zweimal hintereinander gelesen und habe eine liebevolle Kopfwanderung durch all die mir vertrauten und weniger vertrauten Stätten dieser Stadt unternommen.
Was sollen all die Reiseführer, in denen detailgenau jede Ecke beschrieben wird, aber es spielt sich hinterher nichts in der Erinnerung ab. Es mangelt den meisten Führern an Wärme, die Ihr Buch ausstrahlt und man möchte auf dem Sofa liegen und immer wieder von Ihnen an die Hand genommen werden und noch mal los spazieren.
Komisch, wenn ich Ihr Buch lese, ist es, als säßen Sie mir gegenüber und erzählen
mir das alles, was Sie aufgeschrieben haben.
Ich habe es gleich zweimal für Freunde zu Weihnachten in der Buchhandlung bestellt. Vielleicht trete ich mit der Bestellung einen richtigen Verkaufsboom los.

Nun könnte ich noch hundert Orte nennen, die es lohnen würde zu beschreiben,
auf Ihre Art zu beschreiben und Ihnen ans Herz zu legen. Sie machen das schon.

Fürs neue Jahr wünsche ich Ihnen viel Schaffensfreude und gute Ideen.
Ich grüße Sie ganz herzlich mit dieser Rezension.

Ganz herzliche Grüße aus Berlin!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Popien am 16. April 2013
Format: Broschiert
Zu meinem 87. Geburtstag habe ich dieses Dresden-Büchlein geschenkt bekommen. Dieser Dresden-Erklärer ist das Schönste, das ich bislang zu diesem Sujet kennen gelernt habe. Da ist zunächst die spürbare Liebe zu dieser Stadt und ihren sächsischen Bewohnern. Das ist mit Herz geschrieben. Als Leser mit Dresdner Vorleben ist man sofort daheim und mittendrin. Der souveräne, mit Humor und Hintergründigem gewürzte Stil und das mitgeteilte Wissen über die Geschichte und viele Details erfreuen und informieren gekonnt über vieles, was ich nicht kannte oder vergessen habe. Dazu die netten Dialekt-Einwürfe. Dem Autor gilt ein großes Kompliment für dieses beeindruckendes Büchlein mit den schönen Fotos. Es wird auch Nicht-Dresdnern eine wertvolle Hilfe für den Besuch der Stadt und ihrer Umgebung bieten. Übrigens auch die runden Ecken sind angenehm.

Ich hoffe sehr, dass dem Autor noch weiteres so Lesenswertes einfällt und gedruckt wird!

Mit freundlichen Grüßen aus Bamberg!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen