Dremel Dekupiersäge,... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 95,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: OnlineDeal24
In den Einkaufswagen
EUR 101,02
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 103,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Get-it-quick
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dremel Dekupiersäge, F013MS20JA
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dremel Dekupiersäge, F013MS20JA

von Dremel

Preis: EUR 95,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
25 neu ab EUR 95,00
  • Stationär und portabel anwendbar - Stationärer Modus erlaubt Dekupiersägearbeiten, der portable Modus ermöglicht Ein-Hand-Arbeiten auch an größeren Werkstücken.
  • Leichte Handhabung - Einfacher und werkzeugloser Zubehörwechsel dank Spannhebel.
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Dremel-Shop
Finden Sie im Dremel-Shop weitere Top-Angebote: Zum Shop

Wird oft zusammen gekauft

Dremel Dekupiersäge, F013MS20JA + Dremel 2615MS51JA MS51 Mehrzweck-Holzsägeblatt + Dremel MS52 Moto-Saw Zubehör
Preis für alle drei: EUR 108,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / ArtikelnummerF013MS20JA
Artikelgewicht1,1 Kg
Paketabmessungen47 x 37,4 x 12,5 cm
ModellnummerF013MS20JA
Volt240 Volt
Watt70 Watt
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht1.1 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0097CYDXM
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.551 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit5. September 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Dremel Moto-Saw: Die innovative 2-in-1 Laubsäge von Dremel
Stationäre Nutzung der Dremel Moto-Saw
Größer anzeigen
Flexibel einsetzbar im portablen Modus
Größer anzeigen
Stationär und portabel nutzbar

Die Dremel Moto-Saw kann sowohl stationär für Dekupiersägearbeiten, wie auch portabel als elektrische Laubsäge genutzt werden. Herbei ist sie im Gegensatz zu großen Dekupiersägen kompakt und leicht zu verstauen - ideal für kleine, kreative Arbeiten.

Vielseitige Anwendung

Unterschiedlichste Materialien von Holz bis zu dünnem Blechen können mit der Dremel Moto-Saw bearbeitet werden – mit einer Schnitttiefe von bis zu 18 mm.

Einfach in der Bedienung und Handhabung

Durch den Spannhebel können Sägeblätter schnell und werkzeuglos gewechselt werden, außerdem sind präzise gerade Schnitte durch Führungsschienen und Parallelführung garantiert.

Produktfeatures Dremel Moto Saw
Größer anzeigen
Lieferumfang:

Dremel Moto-Saw, MS51 Mehrzweck-Holzsägeblatt, 2x MS52 Detail Mehrzweck-Holzsägeblatt, MS53 Metallsägeblatt, Parallelanschlag, 2 Befestigungsklemmen, Tragekoffer


Technische Daten:
  • Leistung: 70 Watt
  • Leerlaufhubzahl: 1.500 – 2.250 Hübe/min
  • Hubweg: 8 mm
  • Kabellänge: 2,75 m
  • Gewicht netto/brutto: 1,28 kg / 4,54 kg

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sk1 VINE-PRODUKTTESTER am 11. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Dremel Moto-Saw ist laut Anleitung als Laubsäge, als Dekupiersäge und als Stichsäge nutzbar. All diese Arten sind aber nur teilweise durchführbar.
Für begrenzte Einsatzbereiche wie z.B. eine Fußleiste kürzen, bzw. einfache Holzfiguren ausschneiden, ist das Gerät geeignet.
Für ambitioniertere Projekte wie Möbelbau oder Innenschnitte in den Holzfiguren kann man es nur begrenzt nutzen, da die Sägeblätter dafür tlw. zu dick sind.

Einige Sägeblätter liegen bei, sind aber kein Standardmaß, das bedeutet gleichzeitig, dass man die Dremel MS52 Sägeblätter als Nachschub kaufen muss, was als Folgekosten ein Negativpunkt ist.

Das Gerät ist außerdem sehr laut.

FAZIT: Für Einsteiger geeignet, ambitionierte Anwender werden keinen Spaß an dem Gerät haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
56 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Kuhlmann am 11. November 2012
Verifizierter Kauf
Als langjähriger Dremel-Kunde habe ich aus Vertrauen zur Marke diese Säge bestellt, zumal auch ein positiver Testbericht im Internet zu finden war. Aber der war leider offenbar zu oberflächlich.

1. Der Sägetisch ist viel zu leicht gebaut.

2. Die Befestigung des Sägetisches über zwei billigste Schraubklemmen ist eine Frechheit (die sind interessanterweise auf keinem Werbefoto zu erkennen).

3. Die Halterung für die Führungsschiene klemmt nicht ausreichend fest. Exaktes Arbeiten ist so kaum möglich. Außerdem lassen sich keine vernünftigen Anschläge einstellen. Die enthaltene Führungsschiene mit Winkelmaß ist ein Witz. Sie ist ungenau und und hakt beim Einstellen sehr lästig.

4. Die Säge ist im Betrieb extrem laut. Bei nur 70Watt Leistung fragt man sich, warum solch ein Krach notwendig sein soll.

5. Schlimmster Kritikpunkt sind aber die Halterungen des Sägeblatts. Die Führungen oben und unten sind ein wenig breiter, als das Sägeblatt dick ist. Dadurch kann es beim Sägen nach links und nach rechts ausweichen, was zu Bögen in gerade angesetzten Schnitten führt. Das ist ein absolutes KO-Kriterium. Was hilft die schnelle Einspannmöglichkeit, wenn sie zugleich zu ungenauen Resultaten führt?

6. Abweichend von den Werbefotos ist der Metallbügel der Säge nicht glänzend ausgeführt, sondern matt. Das Gerät und auch der dazugehörige Koffer machen den billigst möglichen Eindruck.

Ich ärgere mich, mal wieder Geld aus dem Fenster geschmissen zu haben und appelliere an Dremel/Bosch sich mal grundsätzliche Gedanken über ihre Produktqualität zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mirco Piatek "MP61381" TOP 1000 REZENSENT am 11. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Bei diesem Gerät handelt es sich um eine Dekupiersäge. Nicht um eine Tischkreissäge oder ähnliches. Man sollte sich einmal die Gerätemaße / Leistungsdaten und das Produktprogramm des Herstellers anschauen. Dremel bietet Werkzeuge für Gravurarbeiten und Handgeräte zum Schleifen, Trennen, usw. her. Alles Werkzeuge für Feinarbeiten.
Wenn man das Gerät unter diesen Voraussetzungen und mit dieser Sichtweise betrachtet und auch bewertet, steht die Säge gut da!

Ich setze das Gerät für den Modellbau ein. Hauptsächlich um dünne Metallplatten möglichst genau auszuschneiden (z.B. Bodenblech für ein Modell). Mit den unterschiedlichen Sägeblättern kann Holz und Metall geschnitten werden.
Man kann die Säge frei Hand oder mit dem Sägetisch nutzen.

Der Sägetisch ist stabil und bietet, dem Anwendungsfall entsprechend, ausreichend Auflagefläche. Das Gerät arbeitet präzise und zuverlässig.
Natürlich wären Gummiunterlagen für die Schraubklemmen eine sinnvolle Ergänzung. Bei mancher Dekupiersäge von Mitbewerbern werden auch Rundsägeblätter angeboten. Diese vermisse ich bei Dremel noch.

Der Begriff Moto-Saw" ist vielleicht ein wenig falsch gewählt. Unter diesem Namen wird das Gerät bei Dremel geführt. Daher ist die Artikelbezeichnung hier bei Amazon schon genau richtig. Unter einer Moto-Saw würde ich mir auch etwas anderes vorstellen!

Für den Modellbauer genau das richtige Gerät. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung!
Wenn Dremel beim Zubehör (weitere Sägeblätter) und den Schraubzwingen nachbessert, ein absolutes Spitzengerät!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario am 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Ich bilde mir gerne eine eigene Meinung, daher habe ich die negative Beurteilung verdrängt.
Leider könnte ich diese aber komplett kopieren und hier einsetzen. Denn es stimmt wirklich alles und die Säge ist absolut nicht das was wir unter Dremel Qualität verstehen.
Ein präzieses Arbeiten ist absolut nicht möglich.!!!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. G. am 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe die Säge trotz einiger schlechter Rezessionen hier gekauft weil sie die kleinste Dekupiersäge auf dem Markt ist die ich finden konnte und am Tisch befestigt werden kann. Also sehr Platzsparend. Heute bekommen, ausgepackt und getestet.Ich war sehr positiv überrascht.

Ausgepackt und zusammengesetzt ohne in die Anleitung sehen zu müssen, einfach und logisch.
Die Aufnahme der Säge in die Halterung ist allerdings etwas "hakelig", aber vielleicht gibt sich das ja noch.
Die Klemmen um den Sägetisch zu befestigen gehören allerdings auf der Schraubseite Gummiunterlegt. Ein altes Tuch hilft hier sein Eigentum zu schützen.
Die Spannvorichtung für das Sägeblatt "fängt" das Blatt (fast) von selbst ein, es ist kein Problem das Blatt kurz zu enfernen, ein Werkstück aufzufädeln, und einen Innenausschnitt zu fertigen.
Ganz enge Radien sollte man aber besser dem Bohrer überlassen, da Dremel kein Rundsägeblatt anbietet, sehr schade.

Das Die Bedienung unter dem Tisch ist gefällt mir nicht, oben am Kopf ist sie besser aufgehoben. Aber sie ist ja Konstruktionsbedingt eine Elektrische Laub (Hand) säge und als solche gehört die Bedienung an den Griff.

Auch kann mann von dieser Säge kein hohes Arbeitstempo erwarten, das ist denke ich, den größeren Brüdern vorbehalten.
Zur Lautstärke, die einige hier bemängeln: Meine Stichsäge ist definitiv lauter, ich empfinde es als ok.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen