• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Drei Schritte von der Her... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Leicht beschädigt. Expressversand gegen Aufpreis möglich.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Drei Schritte von der Herrlichkeit Gebundene Ausgabe – März 2008

2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 11,90 EUR 3,51
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99
50 neu ab EUR 11,90 8 gebraucht ab EUR 3,51 1 Sammlerstück ab EUR 5,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 520 Seiten
  • Verlag: Steidl Göttingen; Auflage: 1., Aufl. (März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865216633
  • ISBN-13: 978-3865216632
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 3,4 x 21,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 498.406 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Arno Orzessek, 1966 in Osnabrück geboren, studierte Literaturwissenschaften, Philosophie und Kunstgeschichte in Köln. Seitdem lebt und arbeitet er als freiberuflicher Journalist und Autor in Berlin. "Schattauers Tochter" wurde mit dem Uwe-Johnson-Förderpreis für das beste deutschsprachige Prosadebüt der Jahre 2004/2005 ausgezeichnet.

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claire Grube am 17. Juni 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Nach Orzessek "Schattauers Tochter" liess er lang auf sein zweites Werk warten. Wieder gelingt es ihm deutsche Geschichte "anders" darzustellen, an Geschichten und Geschichtchen, wunderbaren Ausschweifungen, Sichtweisen die zum Nachdenken anregen, Verquerrung von Standards.
Der fünfte Stern geht aufgrund eines miesen Lektorates flöten - ein bisserl mehr Sorgfalt hätte gut getan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim Randolph am 5. November 2010
Format: Broschiert
Ich habe das Buch von einem Bekannten geschenkt bekommen und bin froh dafür kein Geld ausgegeben zu haben. Hier die Begründung:

Schlechte Grammatik, verquerte Logik (sofern man davon sprechen kann). Keine plausible Konstruktion, sondern nur das Aneinanderreihen von Wörtern, dazu "Gossensprache", obwohl er paradoxerweise versucht (und wahrscheinlich auch davon überzeugt ist) intelligent zu sein/zu schreiben. Ein Machwerk. Liebe Leute, Finger davon lassen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden