Drei Meter über dem Himmel 2014

Amazon Instant Video

(47)
In HD erhältlich

Babi und "H." kommen aus völlig unterschiedlichen Welten: Sie ist ein wohlbehütetes Mädchen aus der Oberschicht, er ein impulsiver Rebell, der illegale Motorradrennen und das Risiko liebt. Als sie einander kennenlernen, ist dies der Beginn einer Liebe, die nicht sein soll und dennoch beide unvermeidlich immer tiefer in ihren Bann zieht. Doch hat ihre Beziehung eine ...

Laufzeit:
2 Stunden 2 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Drei Meter über dem Himmel

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Fernando González Molina
Studio Antena 3 Films
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas auf 7. September 2014
Format: DVD
Aufgrund der vielen positiven Rezensionen, erwartete ich einen romantischen schönen Liebesfilm mit netten und sympathischen Hauptdarstellern...das war dann wohl für die Tonne.

Der männliche Hauptdarsteller ist ein gutaussehender Muskelprotz (woran ja nichts auszusetzen wäre) aber menschlich ein totaler Ars.., der die ganze Zeit nur andere Leute zusammenschlägt, vorwiegend Schwächere oder z.B. einen alten Mann, nur rumsäuft und irgendwelche Straftaten begeht oder mit seinen Kumpels irgendwas kaputtschlägt (z.B. die komplette Wohnung eines Mädchens die eine Party schmeißt, auf der man sich uneingeladen mal eben gewaltsam Eintritt verschafft). Außerdem legt er so ziemlich alles flach, was bei 3 (Meter über dem Himmel ???) nicht auf dem Baum ist. Der Typ ist so mega unsympathisch, dass ich nur kopfschüttelnd und angewidert vorm TV saß.

Und leider ist die weibliche Hauptdarstellerin auch nicht besser, da man sich den ganzen Film über fragt, was in ihrem anscheinend nicht vorhandenen Gehirn vorgehen mag, sich mit so einem Vollpfosten einzulassen und diesen für seine Taten auch noch anzuhimmeln und zu bewundern. Als er ihren Partybegleiter krankenhausreif schlägt, ist sie davon anscheinend so beeindruckt, dass sie sich gleich in ihn verliebt (hallo geht's noch ???). Als ihre Lehrerin ihr mal eine schlechte Note gibt, bedroht er diese mit Gewalt und tut ihr noch etwas sehr fieses und gemeines an. So zieht es sich quasi durch den ganzen Film dieser "Liebesbeziehung".

Ich ärgerte mich über die Dummheit und Naivität des Mädchens und dachte ständig "Wach endlich auf und schau das Du weg kommst".
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manu Hogi auf 24. August 2013
Format: DVD
Dieser Film ist der Wahnsinn!!
Wir haben ihn im Spanisch Unterricht geguckt und obwohl wir kein Wort verstanden haben, hat der Film mich schon richtig mitgerissen!

Als ich ihn dann endlich mit englischen Untertiteln gesehen hab, war ich vollends überzeugt von diesem Film!
Er hat einfach alles, was ein romantisches Action-Komödien-Drama braucht!
So viel Liebe und Witz! Aber auch Taschentuch Alarm! (und nicht zu knapp! Wappnet euch, Mädels!)
Gerade das Ende hat es in sich!

Erst denkt man, der Film ist so typisch "bad boy" meets "good girl" und dann wird er zum Schoßhündchen und Vorzeige Schwiegersohn.
Aber nix da! Hache bleibt der "böse Bube". Er kennt es ja gar nicht anders.
Nur Babi regt mich mit ihrem Moralapostel Getue manchmal auf. Er hat es doch immer nur gut gemeint!
Und für das, was am Ende passiert, kann er nun mal gar nichts! Aber ich will ja nicht zu viel verraten!

Ich liebe diesen Film! Ich liebe Mario Casas (er ist übrigens oft oberkörperfrei ;) )!
Und ich wünsche mir so sehr, dass der 2. Teil endlich mal mit englischen Untertiteln veröffentlicht wird!

Ich kann nur jedem raten, der auf Liebe und Herzschmerz steht, diesen Film unbedingt zu gucken!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna F. auf 22. Juli 2014
Format: Blu-ray
Natürlich ist mit einer Bewertung von fünf Sternen eigentlich alles gesagt, trotzdem möchte ich ein bisschen
ausführlicher erklären, warum ich "Drei Meter über dem Himmel" - oder im spanischen Original : "Tres metros sobre el cielo" so
gut finde. Der Streifen überzeugt v.a durch den Cast, der wirklich treffend ausgewählt wurde. Mario Casas und María Valverde spielen ihre Rollen glaubwürdig und - was mir persönlich sehr wichtig ist - absolut natürlich. Die Beziehung der beiden wirkt wirklich
sehr echt, was höchstwahrscheinlich daran liegt, dass die beiden auch im "wahren" Leben ein Paar sind. Hugo und Babi könnten unterschiedlicher nicht sein. Er nimmt an lebensgefährlichen Motorradrennen teil, hat eine kriminelle Vergangenheit und außerdem mit Problemen in der Familie zu kämpfen, sie ist ein wohlbehütetes Mädchen mit dem scheinbar perfekten Leben. Obwohl die beiden auf den ersten Blick keine Gemeinsamkeiten haben - oder gerade deswegen - lernen sich die beiden besser kennen und verlieben sich ineinander. Jedoch stößt die Liebe auf Hindernisse, die vielleicht unmöglich zu überwinden sind... Zugegeben, die Handlung ist nicht gerade originell, das macht aber auch gar nichts. Wer auf dieses Genre steht, wird diesen Film sicherlich sehr gut finden. "Drei Meter über dem Himmel" ist eine fantastische Mischung aus Liebesfilm und Drama. Nicht oberflächlich und kitschig, sondern tiefgründig und ehrlich. Die Nebenrollen sind ebenfalls super besetzt, Babi's Schwester, ihre Freundin Katina und Hugo's Kumpel Pollo wachsen dem Zuschauer ans Herz. Bei der Zielgruppe handelt es sich logischerweise überwiegend um weibliche Teenager.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hülshorst auf 25. Juli 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Sooooo ein leidenschaftlicher Film, der es leider total unverständlich nicht in die Kinos geschafft hat. Warum nur nicht?
Der Film hat was von Romeo und Julia, wobei die beiden unterschiedlichen Familien nicht verfeindet sind. Sie kommt nur aus einem behüteten Haus und er ist der draufgängerische Rebell. Es ist für beide die erste grosse Liebe, die sachte und langsam entsteht um dann beide immer weiter in ihren Bann zieht. Man kann Liebe sehen und die Schauspieler haben es wirklich glaubhaft dargestellt.
Der Film ist nicht(!) übertrieben kitschig, nein. Durch die Aktion und das Drama bleibt er dennoch authentisch!
Er fesselt dich, reisst dich mit, lässt alles um dich herum vergessen und zeigt dir wie Liebe sein kann!!
Ich steh auf dich ist der zweite Teil und ich freu mich schon darauf... Ein wirklich toller Film aus Spanien, der vll sowas wie "ziemlich beste Freunde" geworden wäre!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen