Drei Hasen in der Abendso... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,10
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: planetextra
In den Einkaufswagen
EUR 18,99
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 19,04
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: mecodu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Drei Hasen in der Abendsonne 608880005 - Pelican Bay, Familienspiel
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Drei Hasen in der Abendsonne 608880005 - Pelican Bay, Familienspiel


Unverb. Preisempf.: EUR 22,90
Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 6,91 (30%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 15,99
  • Drei Hasen in der Abendsonne
Weitere Produktdetails
EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Drei Hasen in der Abendsonne 608880005 - Pelican Bay, Familienspiel + Drei Hasen in der Abendsonne 608880002 - Sonne und Mond, Kartenspiel + Ravensburger 26561 - Indigo
Preis für alle drei: EUR 39,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht1,1 Kg
Produktabmessungen25,4 x 6,6 x 25,8 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 10 Jahren
Modellnummer608880005
Sprache(n)Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Italienisch manual, Deutsch manual, Französisch manual, Englisch manual, Deutsch published
Modell608880005
Anzahl Spieler2 bis 4 Spieler
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKarton
ZielgruppeMädchen, Jungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASIN394134515X
Amazon Bestseller-Rang Nr. 44.685 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit15. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen


Pelican Bay - Familienspiel, Legespiel

Autor: Jacques Zeimet
Illustrator: Rolf Arvi Vogt
Für 2-4 Personen ab 10 Jahre

Über das Spiel:

Wer gut im Sechseck denken kann, ist beim Legen sehr gut dran!
Die blauen Pelikane fühlen sich an Sandstränden genauso wohl, wie in den Lagunen oder im Tropenwald. Wer durch geschicktes Anlegen seiner Kärtchen möglichst große Lebensräume für die frechen Vögel entsehen lässt und einzelne Gebiete für sie erschließt, gewinnt das Spiel! Zwei Kärtchen hat man in jedem Zug zur Auswahl, um einzelne Gebiete zu vergrößern und dabei viele Punkte zu sammeln. Wer das letzte Kärtchen an ein Gebiet legen und damit schließen kann, darf es mit einem Pelikan markieren, der nach der Wertung in den Besitz des Spielers wandert und ihm bei der Endwertung Bonuspunkte bringt. Ein spannendes Familienspiel bis zum letzten Zug!

Über den Autor:

Der Autor Jacques Zeimet lebt in Luxemburg und hat schon viele ganz besondere Spiele erfunden. Seine bekanntesten Werke sind Bamboleo, Hands up, Kakerlakenpoker, Kakerlakensalat, Geistesblitz, Beeren klau'n und Sonne und Mond.

Über den Illustrator:

Rolf Arvi Vogt aus Nürnberg zeichnete von Kindesbeinen an. Inzwischen illustrierte er Bücher wie Es war einmal ein Zweimal, Murmel Fiff oder Ach, Ottoto ... Und natürlich sehr viele Spiele bei dem Verlag Drei Magier Spiele, darunter Bestseller wie Geistertreppe oder Das magische Labyrinth, die Kakerlakenspiele und Mogelmotte.

Packungsinhalt
  • 72 stabile, sechseckige Kärtchen
  • 7 blaue Pelikane aus Buchenholz
  • 1 Wertungsblock
  • Anleitung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Barth TOP 1000 REZENSENT am 27. November 2014
Die Spieler weiten nach und nach ein Inselparadies aus, indem sie Strand-, Wald- und Wasserplättchen taktisch klug anlegen, um große Gebiete für sich zu erschliessen und so Punkte zu erhalten.

Spielvorbereitung:
Von den 67 verdeckt gemischten Landschaftsplättchen werden 16 abgezählt und als Endreservestapel beiseite gelegt - zur Erinnerung kommt das gelbe Pelican Bay Plättchen oben drauf. Die restlichen Plättchen werden in drei Stapel a 17 vorbereitet und daneben die drei Sonnenplättchen gelegt. Die Holzpelikane werden zum Reservestapel gestellt.
Ein Spieler übernimmt den Punkteblock und notiert die Spielerpunkte.

Ein Gegenspieler des ausgelosten Startspielers nimmt sich drei Plättchen von den Stapeln und bildet damit den Beginn der Insellandschaft, indem er die drei Plättchen so aneinanderlegt, dass immer 2 Seiten zueinander passen (Wald an Wald, Strand an Strand, Wasser an Wasser).
Anschliessend ziehen die Spieler je 2 Landschaftsplättchen auf die Hand.

Spielziel:
Die meisten Punkte zu erhalten!

Spielablauf:
Der aktive Spieler muss immer ein oder zwei Landschaftsplättchen von der Hand ausspielen und anlegen. Dann wertet er das größte Gebiet, an das er angelegt hat und legt eine Sonnenscheibe zur Blockade an eine beliebige Stelle seitlich neben ausliegenden Landschaftsplättchen. Abschliessend ergänzt er seine Hand wieder auf 2 Plättchen.
Falls es einmal nicht möglich sein sollte, die eigenen Plättchen anzulegen, werden sie unter einen Stapel geschoben und zwei Neue gezogen, der Zug ist aber damit beendet und es darf keine Sonnenscheibe versetzt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mikes Gaming Net TOP 1000 REZENSENT am 2. Februar 2014
Ziel des Spiels
Wasser, Strand und Palmen. Was nach Urlaub klingt, sind in Pelican Bay die Gebiete, aus denen die Spieler Zug für Zug einen immer größer werdenden Spielplan aufbauen und für sich werten. Dabei ist es wichtig, dass ein neues Landplättchen immer an mindestens zwei bestehenden Kanten mit bereits ausliegenden Landplättchen zusammenpasst. Die größte Fläche, die dabei entsteht, bekommt der Spieler dann als Punkte. Schafft er es sogar eine Wasser-, Sand- oder Palmenfläche zu schließen, so bekommt er vom Gegner einen Pelikan und darf sogar gleich noch einmal legen. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

Aufbau
Die Landschaftsplättchen werden verdeckt gemischt und es werden daraus zwei Stapel gebildet. Von den beiden Stapeln werden dann 16 Plättchen abgezählt und als Reservestapel beiseite gelegt. Auf diesen Stapel kommt dann noch das Deckelplättchen obendrauf. Die sieben Pelikane werden zu gleichen Teilen an die Spieler verteilt. Überzählige Pelikane kommen in den allgemeinen Vorrat. Bei 2 Spielern werden allerdings nur 5 Pelikane verteilt. Die vier Reihenfolgenkärtchen werden gemischt und an die Spieler verteilt. Dann dreht jeder sein Plättchen um und die Zugreihenfolge für das Spiel steht fest. Der erste und zweite Spieler haben auf ihrem Reihenfolgenkärtchen einen Joker. Spielen nur zwei Spieler, so hat nur der erste Spieler den Joker zur Verfügung. Ein Spieler bekommt jetzt den Punkteblock, auf dem er während des Spiels immer sofort die Punkte der Spieler notiert. Dann geht es los.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland am 21. Dezember 2013
Aufmerksam bin ich auf das Spiel aufgrund der schönen blauen Verpackung und herrlichen Motive der Legekarten geworden. Das sagt natürlich noch nichts über den Spielspaß aus. Auf der Spielemesse in Essen durften wir es dann mal anspielen. Wie wir im nachhinein erfahren haben, zusammen mit dem Autor. :-)

Das Spiel ist ein schnell zu verstehendes Legespiel, das von den Legeregeln an Carcassonne erinnert jedoch leichter zu spielen ist. Auf die detaillierten Regeln möchte ich hier nicht eingehen. Dies haben schon andere fleißige Rezensenten getan.

Das Spiel spielt sich flott und die Interaktivität ist hoch, da alle Mitspieler am selben "Spielfeld" spielen. Das urspünglich geplante Legen einer Karte kann durch die Ablage einer Karte des Mitspielers schnell hinfällig werden und es muss neu überlegt werden.

Das Material ist in guter Qualität gefertigt und wunderschön anzusehen. Man entdeckt viele kleine Details. Keine Karte ist gleich. (Es ist sogar eine "Pelican Bar" auf einer Karte zu sehen) Manche Teile der Spielregeln sind umständlich formuliert, dennoch nach wiederholten Durchlesen verständlich. Ich habe irgendwo gelesen, dass auf der Homepage eine überarbeitete Anleitung bereitgestellt werden soll. Aktuell (12/2013) habe ich dort allerdings noch nichts gefunden.

Wer ein schönes, leicht zu erklärendes Legespiel für die ganze Familie sucht, wird hier fündig. Bei den letzten Spielen haben wir uns "erwischt", wie wir nach Ende des Spiels eine Zeit lang die entstandene, wunderschön anzusehene Lagune bewundert haben und uns gerne dorthin gewünscht hätten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen