Zum Wunschzettel hinzufügen
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (Three Nuts for Cinderella) - Original Motion Picture Soundtrack
 
Größeres Bild
 

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (Three Nuts for Cinderella) - Original Motion Picture Soundtrack

14. Januar 2011 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:37
30
2
0:49
30
3
1:56
30
4
4:10
30
5
1:59
30
6
1:10
30
7
2:49
30
8
0:25
30
9
1:02
30
10
0:44
30
11
1:47
30
12
1:48
30
13
0:38
30
14
0:26
30
15
1:00
30
16
1:27
30
17
3:40
30
18
3:43
30
19
1:37
30
20
2:19
30
21
1:30
30
22
2:38


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 5. Mai 2003
  • Label: Supraphon a.s.
  • Copyright: 2003 SUPRAPHON
  • Gesamtlänge: 42:14
  • Genres:
  • ASIN: B004XOO7JO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (104 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.215 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

115 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kathrin Miebach auf 30. Mai 2003
Format: Audio CD
Ich danke Codaex und Supraphon und hier ist mein Eindruck:
Die CD enthält wirklich den Original-Soundtrack des Films gekürzt um winzige Kleinigkeiten, die meist nicht auffallen. Es fehlt Aschenbrödels Tanz mit dem Ballkleid im Schuppen und das Erscheinen von Nikolaus. Eine sehr kurze Sequenz, auf die wir verzichten können. Es fehlen aber auch drei sehr bildliche Musikstückchen, nämlich das Vorbeischreiten des Prinzen an den Tänzerinnen und wie Kleinröschen ihn ergreift, außerdem die Stelle, an der die Kapelle ins Stocken gerät, weil Aschenbrödel den Ballsaal betritt. Schade eigentlich, andererseits sind es (zumindest die ersten beiden) sehr kurze, zusammenhanglose Sequenzen, die man schlecht irgendwo einbauen kann.
Die Tänze des Balls hat man sinnvollerweise aneinander gereiht und die Stücke, während denen Aschenbrödel sich dem Fest nähert, herausgenommen (diese Musik hört man aber an anderer Stelle, es fehlt also im Grunde nichts). Das ist gut gelungen.
Eine wirklich auffällige Änderung ist das letzte Stück. Es handelt sich nämlich nicht um Aschenbrödels Motiv oder "Motiv I", sondern um das Motiv der Jagdszenen, im Tschechischen Original singt hier Karel Gott. Dessen Stimme konnte oder wollte man auf dieser CD nicht nutzen und hat sie, wie ich glaube, durch eine seltsame Oboe ersetzt. Hört sich nicht schlecht an, ist aber ungewohnt. Bei Supraphon wusste man vielleicht nicht, dass statt "Kdepak ty ptacku..." im deutschen Originalfilm das Stück Musik wiederholt wird, das schon bei Aschenbrödels erstem Ausritt in den Wald verwendet wurde (es ist wirklich genau dasselbe, also hört euch statt Stück 22 einfach Stück 4 ab 2:44 an).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Blaschzyk auf 20. Februar 2004
Format: Audio CD
Also, jetzt hab ich sie endlich, die Musik von Karel Svoboda, der uns ja nicht nur die Filmmusik zum Film DHfA gezaubert hat, sondern auch viele viele andere Filme und Serien vertont hat.30 Jahre mussten wir drauf warten, zwischendurch gab es ja mal den Lichtton dieses Filmes, der aber halt nur ein Lichtton und kein Soudtrack ist!
Gestern hab ich auf der Arbeit einfach mal diese tolle CD aufgelegt und ausnahmslos jeder meiner Kollegen kannte die wunderschönen Melodien und war total begeistert von der Musik. Ich denke mit diesen Lieder verknüpft fast jeder irgendwelche schönen Erlebnisse und Kindheitserinnerungen.Deshalb, denke ich, ist dies CD ein "Muss" für jeden Plattenschrank.An dieser Stelle auch Danke an Amazon, die den Soundtrack ins Programm genommen haben und damit möglich gemacht haben, dass man sich diese super Musik ins Haus holen kann...
Viele Grüße
M. Blaschzyk
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heinzel auf 8. Januar 2005
Format: Audio CD
Nachdem ich mir den Soundtrack dieses Klassikers, der auch einen Teil meiner schönsten Jugenderinnerungen bildet, gerade das erste Mal angehört habe, komme ich nicht umhin, hier ebenfalls meine Gedanken zum Ausdruck zu bringen ...
Obwohl ich kein "Experte" bin, denke ich doch, einigermassen beurteilen zu können, dass die Musik aus dem Film tatsächlich nahezu vollständig und im Original übernommen wurde, dies überdies in einer hervorragenden Qualität. Daumen hoch!
Was mich jedoch richtig geärgert hat, ist die Tatsache, dass die schlichtweg wunderschöne Schlusssequenz aus der deutschen Filmfassung hier nur in einem armseligen, isolierten 23-Sekunden-Fragment (Track Nr. 8) enthalten ist.
Kaum hat man sich auf das Stück eingelassen, ist es leider auch schon wieder vorbei!
Das trübt für mich den (Hör)Genuss ein wenig (neben der Tatsache, dass das Booklet etwas dürftig ausgefallen ist und man für das sehr schlichte und insofern dem "Inhalt" nicht angemessene Cover wenigstens ein besseres Bild der süssen Hauptdarstellerin hätte nehmen können).
"Der Rest" bleibt aber natürlich ein Meisterwerk!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 6. November 2005
Format: Audio CD
Den OST zum beliebten Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" verdanken wir den unermüdlichen Fans des Films, die bei Supraphon immer wieder darauf gedrängt haben, endlich eine Cd zum Film herauszugeben. Ein großes Dankeschön für Euren langen Atem!!!
Das Ergebnis kann sich hören lassen: die Cd läßt keine Wünsche offen, jedes Musikstück des Films findet sich wieder, und das (trotz des Alters der Stücke) in annehmbarer Qualität.
Gespart wurde offensichtlich an der optischen Seite: die Fotos im booklet sind von eher mäßiger Beschaffenheit - allerdings ist das für echte Fans nebensächlich, wir haben ja alle ohnehin den Film im Schrank stehen!
Dafür kann man die Titel der einzelnen Stücke in der Regel recht gut den jeweiligen Filmszenen zuordnen (z.B. „Aschenbrödel und Nikolaus", „Motiv des Präzeptors", „Der königliche Ball", u.ä.). Als zusätzliches Gimmick finden sich sämtliche Titel in englischer Übersetzung.
Da die Musik im Film oft nur kleine Szenen untermalt, sind die Stücke auf der Cd natürlich auch recht kurz gehalten; an einigen Stellen wurden allerdings mehrere Motive hörerfreundlich zusammengefügt.
Insgesamt wiederholen sich die Motive sehr oft - daher eignet sich die Cd meiner Meinung nach eher nicht dazu, einfach nur der Titelleiste nach abgespielt zu werden. Für einen romantischen Abend tut es aber eine Auswahl der Stücke, evtl. mit zusätzlichem Input.
Trotzdem gibt es von mir die volle Punktzahl, weil der Soundtrack alle Fanerwartungen voll erfüllt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden