Gebraucht kaufen
EUR 0,13
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Drei Engel für den Weihnachtsmann Gebundene Ausgabe – 24. September 2007


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,13
19 gebraucht ab EUR 0,13
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
  • Verlag: cbj (24. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570133079
  • ISBN-13: 978-3570133071
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren
  • Originaltitel: Drei Engel für den Weihnachtsmann
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2,4 x 22,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 702.410 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Geboren 1956 in Fulda, lebt seit 1959 mit kurzen Unterbrechungen in Hannover. Studium der Germanistik und Anglistik an der FU Berlin und der Uni Hannover, arbeitete als Plakatmaler, Theaterfotograf, Werbetexter, Spieleerfinder, Studienreferendar und Dramaturg, bevor er 1987 zu schreiben anfing. Inzwischen sind weit über 100 Kinder- und Jugendbücher, Romane und Theaterstücke von ihm erschienen, die in insgesamt 25 Sprachen übersetzt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurden (u.a. Friedrich-Gerstäcker-Preis, 2003, gemeinsam mit Ulrike Gerold).
Hänel gilt als "einer der vielschichtigsten Autoren im deutschen Sprachraum" (Jury des Kurt-Morawietz-Literaturpreis), unter dem Pseudonym "Kurt Appaz" schreibt er im Ullstein Verlag ausschließlich für Erwachsene, gemeinsam mit der Dramaturgin Ulrike Gerold hat er als "Gerold/Hänel" auch einen Kriminalroman veröffentlicht ("Kein Erbarmen", zu Klampen Verlag).
Hänel ist Mitglied im "Syndikat" und im Friedrich-Bödecker-Kreis. Er lebt und schreibt vor allem in Hannover und manchmal in der Nähe von Kilmore Quay im Südosten von Irland und hat immer noch 1 Frau, 1 Kind, 1 Hund, 1 Lieferwagen, 4 Fahrräder und 1 Freund in Cochabamba.
Neben den Schullesungen (alle Schultypen, deutschlandweit) ist Hänel zur Zeit auch unterwegs mit einem Krimi-Programm für Erwachsene: "Old Friends' Crime Show - spektakuläre Gäste und unglaubliche Bekenntnisse", mit Hartmut El Kurdi, Kersten Flenter, Frank "Flaco" Matzke und Arndt Schulz (ex-Jane, Gitarre und Gesang).
Mehr über den Autor und seine Bücher unter www.haenel-buecher.de

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Weihnachtskrimi? Adventskalender? Beides!" (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

"Spannend und nicht nur zur Weihnachstzeit zu lesen." (buchmedia magazin)

"Gewitzt und voller Tempo entwirft Wolfram Hänel seinen Detektivabenteuer-Adventskalender. Und erinnert ganz nebenbei an den wahren Geist von Weihnachten." (Eselsohr)

Klappentext

"Weihnachtskrimi? Adventskalender? Beides!"
Hannoversche Allgemeine Zeitung

"Spannend und nicht nur zur Weihnachstzeit zu lesen."
buchmedia magazin

"Gewitzt und voller Tempo entwirft Wolfram Hänel seinen Detektivabenteuer-Adventskalender. Und erinnert ganz nebenbei an den wahren Geist von Weihnachten."
Eselsohr


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jusel am 1. Dezember 2007
Format: Gebundene Ausgabe
"Drei Engel für den Weihnachtsmann" ist bereits der fünfte Weihnachtskrimi von Wolfram Hänel, der funktioniert wie ein Adventskalender: Jeder Tag vom ersten bis zum 24. Dezember ist ein fortlaufendes Kapitel, dessen Seiten vor dem Lesen erst aufgetrennt werden müssen.
Wie schon im letzten Jahr dreht sich wieder alles um die Patchwork-Familie der drei Brüder Phillip, Jasper und Moritz. Diesmal bekommt Phillip kurz vor Weihnachten eine geheime Nachricht - angeblich vom Weihnachtsmann höchstpersönlich! Zunächst glaubt er an einen dummen Witz. Aber dann bekommen auch Jasper und Moritz solche Nachrichten, und alle drei sollen sie für den geheimnisvollen Absender äußerst mysteriöse Aufträge ausführen. Klar, dass die Brüder rausfinden müssen, wer der angebliche Weihnachtsmann ist und was es mit den merkwürdigen Aufträgen auf sich hat.
Typisch für Hänel ist mal wieder, dass die Auflösung ganz anders ist als erwartet, und neben aller Spannung viel Witz und Ironie bereithält. Und das alles unter völligem Verzicht auf Gewalt - sehr lobens- und lesenswert als vorweihnachtliche Lektüre für die ganze Familie!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 7. Dezember 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich lese das Buch jetzt in der Vorweihnachtszeit täglich meinen Schülern der 5. Klasse vor. Die einzelnen Geschichten sind nicht zu langatmig und die Schüler sind schon immer sehr gespannt, wie die Geschichte am nächsten Tag weitergeht. Sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von olaf am 18. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nette Idee, dass man die Seiten immer auftrennen muss. Die Sprache ist angemessen, allerdings ist die Geschichte seeeehr langatmig vorgetragen. Sie nimmt relativ viele Zeit im Unterricht in Anspruch (jeden Tag 4 Seiten)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Verena Schmitz am 17. Januar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich liebe die Weihnachtskrimis von Cjb-Verlag. Sie sind super für Kinder und Jugendliche. Ich habe sie im Unterricht eingesetzt. Dieser Krimi hat selbst einer 7. Klasse noch gefallen. Schöne Geschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von E.T. am 21. Dezember 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Toll, wie die Spannung zum Ende jedes Kapitels mit einer Frage hoch gehalten wird.
Die Kapitel sind kurz genug, um sie vor der Schule zu lesen, ein weiteres Plus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von K. E. am 8. Mai 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine nette Idee die Kinder zu guten Taten anzustiften und deutlich zu machen, worauf es eigentlich ankommt an Weihnachten. Ich finde die Spannung verliert sich bald.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen