7 gebraucht ab EUR 16,70

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dreamweaver CS5: Alle Werkzeuge und Funktionen, Workshops zum Mitmachen und Profi-Tipps für gutes Webdesign
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dreamweaver CS5: Alle Werkzeuge und Funktionen, Workshops zum Mitmachen und Profi-Tipps für gutes Webdesign

Plattform : Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Mac OS X, Linux
19 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 16,70

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:     Windows XP / Vista / 7, Mac OS X, Linux
  • Medium: DVD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 2,5 x 18,5 cm ; 141 g
  • ASIN: 3827363055
  • Erscheinungsdatum: 25. November 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.237 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

André Reinegger, erfahrener Trainer und Adobe Produktspezialist, erklärt anhand einer umfangreichen Beispiel-Website, wie eine moderne Website mit sämtlichen Funktionalitäten von Anfang an in Dreamweaver entsteht. Die liebevoll gestaltete Website eines Bike-Shops liefert alle Bestandteile, die heute von Kunden erwartet werden. Es werden alle Seiten in XHTML & CSS umgesetzt und sämtliche Features und Funktionalitäten en detail erklärt. Am Ende ist es für Sie ein Leichtes, Texte, Bilder, Flash-Slideshows oder Flash-Videos auf Ihrer Site hinzuzufügen, per SPRY-Framework interaktive Elemente zu erzeugen, eine geschickte Navigation und Unternavigation anzulegen, ein SPRY-Formular für Supportanfragen einzubauen und mit Formularfeldern zu arbeiten.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gandalf am 11. Dezember 2010
Wer sich mit Dreamweaver einen einfachen Einstieg ins Webdesign erhofft, kommt hier voll auf seine Kosten! Denn der Inhalt wurde umfassend und gut strukturiert aufbereitet. Alle wichtigen Funktionen und Werkzeuge von DW CS 5 werden in dem 11 Stunden Tutorial erklärt. Selbst kompliziertere Zusammenhänge werden von dem Trainer verständlich durch einfache, aber treffende Worte vermittelt. Dabei hat er eine angenehme Stimme und wurde von mir ausnahmsweise mal nicht als "Computernerd" abgestempelt. Es gibt oft schöne Momente, in denen man sich immer wieder aufs Neue wundert , wie schnell und einfach man ein Layout mit Dreamweaver auf den Bildschirm zaubern kann und wieviel Power dieser Programm eigentlich hat. Hier nochmal die wichtigsten Vor- und Nachteile in Kürze:

+ gut strukturierter Inhalt
+ didaktisch sehr gut aufbereitet
+ alle wichtigen Funktionen von DW CS5 werden erklärt
+ Trainer hat eine angenehme Stimme
+ Neuigkeiten der CS5-Version werden hervorgehoben

- zu wenig Workshop! Man kann also kein Projekt erwaren, dass von der Idee übers Layouten bis hin zur Veröffentlichung im Internet mit DW CS5 erstellt wird(an dieser Stelle empfehle ich "Adobe Dreamweaver CS4 - Der praktische Einstieg" von Galileo Press").

Nach diesem Tutorial bin ich nunmehr als Anfänger in der Lage - auch ohne detaillierte HTML- und CSS-Kenntnisse - meine ersten statischen Websiten zu erstellen und zu veröffentlichen. (Als nächstes beschäftige ich mich dann mit CMS, PHP und MySQL, um ein bisschen Dynamik in die Seiten zu bekommen).

Fazit: Sehr empfehlenswert für Anfänger und leicht fortgeschrittene Webdesigner, die sich einen exzellenten Editor wie Dreamweaver zunutze machen möchten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von adrea ortega am 22. Juli 2010
Schon als ich mir den Trailer zu Andre Reineggers Dreamweaver ansah, war ich gespannt und voller Vorfreude und ich wurde nicht entäuscht.

Jeder Anfänger kann bedenkenlos zugreifen.
Andre Reinegger versteht etwas vom dreamweaver, kann es aber so erklären dass es jeder versteht ohne mit Fachbegriffen um sich zu schmeißen oder etwas Grundwissen anzufordern.

Die DVD erklärt vieles und auch der ein oder andere Profitipp ist dabei.
Die Basiselemte erklären nicht nur Dreamweaver sonder auch Elemte wie HTML oder andere Webthemen die man sehr gut gebrauchen kann auch wenn man nicht mit Dreamweaver arbeitet.

Zeitgemäße Themen kommen auch nicht zu kurz wie z.B die Anpassung von Webseiten ans iPhone oder die Vorschau in mehreren Browsern (Adobe Browserlaps). Ich kann dieses Training besonders Einsteigern empfehlen und kenne kein besseres auf dem Markt.

An eine Rezensionsautorin vor mir: Jeanie. Die Aussage verstehe ich überhaupt nicht. Zunächst wird von WorkshopS gesprochen und nicht einem Workshop und desweiteren finde ich diese DVD gerade für Anfänger sehr gut geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bennyze am 11. August 2010
... nun sitze ich hier auf dem Lande" in dem es weit und breit keine ausreichenden Angebote gibt, Dreamweaver zu erlernen. Da ist es geradezu ein Segen, solche tolle Lern-CD's zu bekommen. Ich gestalte meine Homepage-Seiten mit Hilfe dieser CD, schaue immer mal wieder rein, hole mir Wissen, Tipps und Anregungen. Herrn Andre Reinegger habe ich stimmlich" in einem Adobe-E-Seminar erlebt und im Anschluss daran auch noch gute Tipps erhalten, die mich weiterbrachten. Das ist toll - nicht einfach verkaufen, nein mit Reinegger und auch video2brain gibt es Hilfe, so gut es über das Netz geht.
Danke und ich bin gespannt auf die weiteren Angebote - einen Wunsch habe ich noch: Macht eine CD zur pHp-Anbindung von Formularen. Das wäre super toll!
Liebe Grüße bennyze (EZ)

5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von propeller am 4. September 2011
Nur wer schon Photoshop, Fireworks und auch Dreamweaver sehr gut bedienen kann, kommt mit dieser Video Anleitung zurecht.
Warum?
Wer kennt das nicht: bei einer Kochsendung wird eine Rezeptur vorgestellt. Erst sieht man die Zutaten, dann kommt der Spruch:"... ich hab da schon mal was vorbereitet."
Aber wie das Gericht nun zubereitet wurde ist nicht nachvollziehbar - besser gesagt nur nachvollziehbar für einen Koch oder jemand mit sehr guten Kochkenntnissen.
Ich selbst bin Koch (Küchenmeister) und nehme es deswegen als Beispiel. Erst kürzlich habe ich eine solche Kochsendung verfolgt.
Da hieß es: wir brauchen folgende Zutaten: Zwieblen, Hackfleisch und so weiter und zum Schluß brauchen wir noch 200 ml Bechamelsauce und einen kräftigen Gemüsefond.....
Nach genau nach diesem Prinzip funktioniert diese Anleitung. Es wird vorausgesetzt, dass man sehr gute Kenntnisse in Fireworks hat. Denn die exemplarische Homepage für einen Bike-Shop die hier vorgestellt wird, muss erst einmal in Fireworks und Photoshop in ein Layout gegossen werden. Dies wird aber in einer so atemberaubenden Geschwindigkeit durchgezogen, dass man als Normalsterblicher nicht mehr hinterherkommt.
Ich möchte betonen, dass ich mich in Photoshop CS5 extended sehr gut auskenne und den Ausführungen auch nach mehrmaligem Abspielen nicht folgen kann.
Und so geht das immer weiter.
Wer also nicht schon genau weiß wie man eine Website erstellt, sollte sich das Geld für das Tutorial sparen. Wer sich mit allen gängigen Adobe Produkten zum erstellen einer Homepage schon sehr gut auskennt und noch viele Feinheiten die Dreamweaver bietet erkunden möchte für den ist diese Anleitung schon eher geeignet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen