EUR 24,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von cd-schlagwein

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dreaming Apes

Wolfsheim Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,90
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch cd-schlagwein. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Wolfsheim-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Wolfsheim

Fotos

Abbildung von Wolfsheim
Besuchen Sie den Wolfsheim-Shop bei Amazon.de
mit 24 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Dreaming Apes + Spectators + Casting Shadows
Preis für alle drei: EUR 52,66

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Spectators EUR 13,77
  • Casting Shadows EUR 13,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (16. Februar 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Strange Ways (Indigo)
  • ASIN: B000024W72
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.733 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Upstairs
2. Traces Of China
3. Closer Still
4. A New Starsystem Has Been Explored
5. India Theme
6. A Million Miles
7. La danse des soleils
8. Old Man's Valley
9. Leave No Deed Undone
10. A Rambling Shadow
11. Anyway
12. Über's Jahr
13. Old Piano Theme
14. A Broken Whisper

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wolfheims beste CD 16. April 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Wolfsheim sind eine Klasse für sich und mit dem Album „Dreaming Apes" beweisen sie eindrucksvoll, dass Dark Wave nicht immer eintönig sein muss. Der Track „Leave no deed undone" kann mit ihrem bekanntesten Lied „The sparrows and the nightinggales" eindeutig mithalten. „Anyway" zieht den Hörer subtil in seinen Bann und das auf Deutsch gesungene „Übers Jahr" ist wunderbar poetisch. Insgesamt gesehen sind alle Lieder hörenswert, es ist keines dabei, bei dem man die Skip-Taste betätigen müsste und die Instrumentalstücke sind gelungene Überleitungen. Die Musik lebt durch Peter Heppners melancholisch-eindrucksvolle Stimme und bietet sich besonders für regnerische Nachmittage an. Alles in allem ist „Dreaming Apes" für mich Wolfheims beste CD, was besonders an dem herausragenden Stück „Leave no deed undone" liegt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwek ! 7. April 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Diese bis dato letzte Studio-CD von Wolfsheim besticht durch filigrane Klangegefüge und geschickt arrangierten Samples ! Aber das schönste an dieser CD ist das Lied "Übers Jahr" : Von Peter Heppner in deutsch gesungen , stockt einenm der Atem ! Ich habe mich danach gefragt : Warum singt er nicht immer in Deutsch ?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Dizzyfugu
Format:Audio CD
Wolfsheim ist ein Lehrstück zum Thema Bandkarriere - von ersten, unbeholfenen Schritten (aber guten Ideen) im Untergrund über den "Club-Geheimtip" zu wachsender Professionalität und Divergenz bis zum Niedergang unter einem großen Label im Kommerz und Knatsch unter den Beteiligten und einem unrühmlichen Ende in der Bedeutungslosigkeit. Wenn man ein Drehbuch schreiben würde - Wolfsheims Werdegang käme vermutlich nahe heran.

"Dreaming Apes" ist für meine Begriffe der musikalische Höhepunkt des Duos - voller Ideen und musikalischer Anleihen, ohne dem klassischen Carlos Peron-Sound der früheren Jahre untreu zu werden. Dabei vielschichtige Arrangements und Stile, sowie der Versuch, weg vom Depri-Synthie-Sound der frühen 90er zu kommen und ein wenig mehr Licht und so etwas wie Freude (statt Weltschmerz) aufkommen zu lassen.

Dabei geht es unheilvoll mit "Upstairs" los, das aber direkt die größere Klangvielfalt des Albums deutlich macht - trotz Klospülungs-Sample am Ende. Stücke wie "A Million Miles" oder "Leave No Deed Undone" sind treibende Pop-Songs, die durch wunderbare, stille Songs wie "Anyway" oder "Übers Jahr" konterkariert werden. Eingefasst wird das alles mit kurzen Instrumental-Tracks, die aus "Dreaming Apes" mehr als eine Ansammlung von Songs machen - es ist als Album eher wie eine Reise zu verstehen, zumindest wirkt es so auf mich.

Meines Erachtens der kreative Höhepunkt von Wolfsheim - davor klangen sie eindimensionaler, danach kam praktisch nur noch Selbstzitat, wenn auch professioneller produziert. Vier Sterne, denn zur ersten Musikgarde hat es m.E. nie gereicht. Aber es ist ein verdammt gutes Album geworden, mit wunderbaren Singles und einer intensiven Stimmung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Musik 8. Mai 2013
Von Tobias
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Tolle CD.

Die Texte gehen unter die Haut.
Musikalisches Meisterwerk.
Ich bereu nicht diese Musik gekauft zu haben.

Einfach mal anhören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hmmm?? 30. Oktober 2003
Von Mil
Format:Audio CD
Ja, das ist Wolfsheim. Eindeutig, ja. Aber irgendwas stimmt da doch nicht. Und ich weiß ganz genau was das ist: Das sind diese kleine abgehackten Instrumentaltracks. Ich möchte wirklich nichts gegen die Instrumentaltracks von Markus sagen, aber dieses 'Traces Of China' geht doch irgendwie nicht an, oder? Na gut, darauf sind auch Wolfsheim Klassiker wie zum Beispiel 'Leave No Deed Undone', 'A New Starsystem Has Been Explored' und 'Closer Still', aber dieses abgehackte zwischendrin hat mich schon irgendwie genervt. Ansonsten ist es aber mal wieder eine herrliche CD.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar