Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dreamgirls Music from the Motion Picture-Deluxe [Soundtrack, Doppel-CD]

Jennifer Hudson Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 13,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Jennifer Hudson-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Jennifer Hudson

Fotos

Abbildung von Jennifer Hudson
Besuchen Sie den Jennifer Hudson-Shop bei Amazon.de
mit 10 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (19. Januar 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Soundtrack, Doppel-CD
  • Label: Smi Col (Sony Music)
  • ASIN: B000KN7DOI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 142.254 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. I'm Lookin' For Something - Album Version
2. Goin' Downtown - Album Version
3. Takin' The Long Way Home - Album Version
4. Move - Album Version
5. Fake Your Way To The Top - Album Version
6. Big - Jazz Instrumental
7. Cadillac Car - Album Version
8. Steppin' To The Bad Side - Deluxe package version
9. Love You I Do - Album Version
10. I Want You Baby - Album Version
Alle 15 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. I'm Somebody - Album Version
2. When I First Saw You - Album Version
3. Patience - Album Version
4. I Am Changing - Album Version
5. Perfect World - Album Version
6. Jimmy's Rap - Album Version
7. Family - Album Version
8. Step On Over - Album Version
9. I Miss You Old Friend - Album Version
10. Effie, Sing My Song - Album Version
Alle 21 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Dreams statt Supremes? Ein Viertel Jahrhundert nach seiner Premiere am Broadway feiert Michael Bennetts Musical "Dreamgirls" seine Umsetzung auf der Leinwand. Das Staraufgebot kann sich sehen und hören lassen. Während Beyoncé Knowles in die Rolle der Deena schlüpft, die wiederum von Diana (Ross) inspiriert wurde, überrascht Eddy Murphy als James 'Thunder' Early - eine Kunstfigur angelehnt an reale Vorbilder wie James Brown und Jackie Wilson.

Der Score, überweigend aus der Feder der beiden Musical-Komponisten Henry Krieger und Tom Eyen, bietet jede Menge Soul-, Funk- und R&B-Songs, welche sich vor allem am Sound der Siebziger orientieren. Der einzigartige Sechziger-Sound der Supremes selbst wurde jedoch nur mit halbem Herzen rekonstruiert. Auch wenn Eddy Murphy als Sänger schmissiger Nummern wie "Fake Your Way To The Top" und "Cadillac Car" ganz neue Qualitäten von sich offenbart, so verblassen die Nummern aus dem Film doch hinter den wahren Vorbildern. Nur wenige Titel, darunter das am Sound der Temptations angelehnte "Steppin' To The Bad Side", können einem direkten Vergleich mit jener musikhistorisch äußerst wichtigen Periode der Black Music stand halten. Vor allem der Titelsong "Dreamgirls" entpuppt sich als allzu konventionelle und letztlich doch sehr glatte Hymne. Beyoncés Paradenummer "Listen" wiederum findet sich bereits auf ihrem aktuellen Soloalbum "B'Day".

Das wahre Gefühl jener Zeit einzufangen - dies gelingt wohl nur einer Dokumentation. Einen unmittelbaren Vergleich zwischen Original und Kopie erlaubt die neu aufgelegte Supremes-DVD: "Reflections: The Definitive Performances 1964-1969" bietet eine repräsentative Clipsammlung in Schwarz-Weiß mit unvergesslichen Klassikern wie "Where Did Our Love Go", "Stop! In The Name Of Love" und "My World Is Empty Without You". Eine aufschlussreiche Gegenüberstellung der aktuellen Filmmusik mit dem Original-Soundtrack des Musicals von 1982 gewährt dagegen die Doppel-CD "Dreamgirls: Original Broadway Cast Album". -- Wolfgang Zwack


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "All you gotta do is dream..." 16. Februar 2007
Format:Audio CD
Die Verfilmung des 80er Jahre Broadway-Hits DREAMGIRLS, der lose auf der Geschichte der Supremes basiert, hat gemischte Kritiken erhalten. Der Soundtrack bietet jedoch für Fans von Gospel, Soul, Funk und mehr in verschiedenen Stilen von den Sixties bis heute alles, was man sich nur wünschen kann. Leute, die den Film oder das Musical lieben, werden daran nicht vorbeikommen. Ein paar der Songs (z.B. die Dance-Remixe) sind zwar überflüssig, dennoch lohnt sich die Anschaffung der Deluxe Edition, denn sie enthält so gut wie jeden noch so kleinen SOng des Films und macht deshalb ungemein mehr Spaß. Der Sound ist großartig und die Arrangements meiner Meinung nach viel besser als auf der Original Broadway Cast. Eddie Murphy gibt eine grandiose Vorstellung als James Thunder Early, soviel Gesangstalent (als auch schauspielerisches) hätten ihm wohl nur wenige zugetraut, und seine vielseitigen Nummern auf dem Soundtrack sind eine Wucht, allen voran der Ohrwurm FAKE YOUR WAY TO THE TOP. Jamie Foxx kommt rüber als zwielichtiger und doch gefühlvoller Curtis, ist mir persönlich aber etwas zu glatt. Besser ist da meiner Meinung nach schon Keith Robinson als C.C., der seinen wenigen Nummern, besonders FAMILY, viel Gefühl abringt. Und zu dritt mit Hinton Battle (der einigen Musicalfans sicherlich ein Begriff sein dürfte) als CurtisŽ Assistent Wayne machen sie die Nummer STEPPINŽ TO THE BAD SIDE mit ihrem tollen Umschwung am Ende zu einem der Highlights. Anika Noni Rose hat leider nicht allzu viel zu tun auf diesem Soundtrack, sie kann aber ihr überraschendes Talent in der Gospel-Nummer PATIENCE oder beim kurzen LORRELL LOVES JIMMY unter Beweis stellen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer den Film mag wird den Soundtrack lieben 9. Februar 2007
Von D. Porschen VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Klar, jedermanns Sache ist der Film nicht. Einige finden das Originalmusical besser oder behaupten: die Schauspieler kommen gesanglich nicht an die Vorbilder "Surpremes" dran. Mag vielleicht sein, dennoch unterhält der Film prächtig, eben dank seiner Musik. Die ist groovy, soulig oder einfach mal balladesk.

Wer den Film und die Songs mochte, wird auch an dem Soundtrack einen Riesenschatz gefunden haben. Alle Songs sind astrein produziert und auch die Klangqualität ist lupenrein. Die Dance-Mixe hätte man sich zwar sparen können, aber da sie sich am Ende der CD 2 befinden, stören sie nicht wirklich. Die STOP-Taste ist ja nicht weit und man fängt wieder von vorne an. 35 Songs auf einem Album zu dem Preis ist außerdem wirklich fair. Unfair am Album ist nur, dass man den Film unbedingt noch mal sehen WILL, nein sehen MUSS!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Helmut Fritze VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
1982 war das Jahr für Jennifer Holliday, dem Star aus der Broadwaycast Version von Dreamgirls. 2007 ist es nun die "Neue" Effie White: Jennifer Hudson - nach "Hair" nun der Superact in der Verfilmung der Dreamgirlsstory (angelehnt an die Supremesgeschichte). Der damalige Soundtrack konnte die Spitze der USCharts erreichen. Der "Neue" ist jetzt schon genauso erfolgreich in den US-Charts (Platz 1). Nun, wer das Original hat, der wird durchaus erst mal vielleicht ein wenig Probleme mit dieser Version bekommen. Keiner der Sänger und Sängerinnen reicht wirklich an die OriginalInterpreten ran, eine Jennifer Holiday und ihr "and I am telling you, I'm not going" ist und wird für immer unerreichbar sein. Trotzdem zeigen alle Interpreten echt gute Leistungen, auch Beyonce Knowles ist wirklich gut. Eddy Murphy ist zwar schwächer als sein Vorgänger, aber alle sind durchaus noch gut bis sehr gut. Die DoppelCd enthält mehr songs, da auch noch ein song extra für Beyonce "listen" zugeschrieben wurde, eine wunderschöne Ballade, die es auch schon als versteckten Titel auf ihrem letzen Album gab. Dazu kommen noch diverse dancemixe der Hits "one night only" und "and I am telling you I'm not going" und noch viel mehr. Es lohnt auf jeden Fall die DoppelCd zu kaufen. Sie bietet einfach viel viel mehr. Eingespielt wurde das ganze nach altem Standart, also viel Bläser und viele Streicher und ein echtes Schlagzeug, das allerdings manchmal etwas nervt. Die Produktion ist nicht so perfekt wie die Broadwaycastversion von 82. Damals hatte David Foster seine Finger mit drin und das hörte man auch. Hier ist alles etwas erdiger und hätte machmal vielleicht besser sein können. Offensichtlich hat man mehr Wert auf den visuellen Effekt gelegt, als auf die Audioaufnahmen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dreamgirls - traumhaft 30. Januar 2007
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Sie waren die Überraschung bei der Golden Globe Verleihung 2007.

Preise als bestes Musical/Komödie, Eddie Murphy als bester Nebendarsteller und Jennifer Hudson als beste Nebendarstellerin. Nur Beyoncé Knowles ging leer aus, aber auch andere hochkarätige Mitwirkende wie Danny Glover und Jamie Foxx.

Bei einem Talentwettbewerb wird die Gruppe The Dreamettes entdeckt.

Deren Weg als Backgroundsängerinnen des Superstars James "Thunder" Early (Eddie Murphy)bis zum eigenständigen Act hat Regiseur Bill Condon (der auch das Drehbuch schrieb)mit viel (im Film sogar etwas zuviel) Soulmusik umgesetzt. Die Story, die stark an den Weg der Supremes erinnert, ist etwas dünn geraten. Aber Ausstattung und gute schauspielerische Leistungen lassen darüber hinweg sehen.

Für Freunde guter Musikfilme ein Muss ab dem 1. Februar 2007 ins Kino zu gehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Dreamgirls A Dream
Tja was soll man da schreiben. Einzigartige Musik, gute Handlung, für diejenigen die sich im Musikbusiness etwas auskennen, und tolle Charaktere. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Christian Joannidis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wundervoll.
Also diese CD ist einfach wundervoll. Der Film war schon erstklassig, aber der Soundtrack ist noch besser. Es befinden sich auf der CD sowohl Balladen als auch Up-Tempo-NUmmern. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. November 2008 von J. Goddemeier
5.0 von 5 Sternen Genial, genialer - Dreamgirls-Soundtrack!!!
Was macht einen guten Soundtrack aus? Eingängige Lieder mit Wiedererkennungsfaktor, die man immer wieder hören kann, eine gute Tonqualität und Stimmen, die man so... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Februar 2008 von T. Koser
5.0 von 5 Sternen Toller Soundtrack in der Delux-Version
Jeder, der seine Füße während Vorführung des Films "Dreamgirls" nur schwerlich unter Kontrolle halten konnte, ist gut beraten, sich die kleine Freude mit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Januar 2008 von T. Rieger
5.0 von 5 Sternen But you can fake your way to the top - round an' around...
...und genauso 'round an' around lässt sich diese wunderbare CD rauf und runter spielen, die sämtliche Songs des Films enthält. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Mai 2007 von Frodo
5.0 von 5 Sternen And I am telling you...
...die Deluxe Edition der Filmmusik ist ein Muss für alle die den Film mochten. Denn nur hier gibt es alle Lieder aus dem Film auf einem Album. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. April 2007 von ScoreMaster
5.0 von 5 Sternen Wow, wow, wow, der absolute Spitzenhammer!!!
Also ich war letzte Woche Samstag in dem Film Dreamgirls und ich muss sagen: der Film war super klasse. Da mir diese Art von Musik ohnehin gefällt hab ich mir nat. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. März 2007 von Tussi
5.0 von 5 Sternen Dreamgirls sind spitze
also ich muss wirklich mal sagen dass diese cd alle meine erwartungen übertrifft

der film war sehr gut und genauso ist auch die cd hervorragend

ich finde... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. März 2007 von M. Kommeter
5.0 von 5 Sternen perfect+perfect= PERFECT
nachdem ich den sensationellen film sah musste ich mir diese CD sofort besorgen...

der film ist perfect und der soundtrack natürlich auch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Februar 2007 von STÜrMER01
4.0 von 5 Sternen Der Soundtrack ist groovie
Ja der ist Groovie. Erinnert scharf "an die Supremes" ;) Das war auch beabsichtigt. Einfach toll finde ich Jennifer Hudsons stimme, die einfach eine klasse besser ist als von... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Februar 2007 von Foxy Cleopetra
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar