In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Draußen wartet die Welt auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Draußen wartet die Welt [Kindle Edition]

Nancy Grossman , Doris Hummel
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Free Kindle Reading App Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ich liebe dieses Buch!" (Bloggerstimme)

"ein toller Schmöcker" (BLLV Nord)

"Ich habe jede Seite von diesem Buch genossen. Ja, ich war sogar richtig enttäuscht als das Buch dann ausgelesen war." (Bloggerstimme)

"Wenn ich könnte, würde ich jedem einzelnen von euch dieses Buch schenken, damit wirklich jeder in den Genuss kommt es zu lesen." (Bloggerstimme)

"Lest es! Lest es! Lest es!" (Bloggerstimme)

"ein wundervolles Buch, das einen in eine andere Welt entführt" (Bloggerstimme)

Kurzbeschreibung

Ihre Welt ist eine andere – ein Mädchen auf der Suche nach sich selbst


Kein Handy, kein Kino, kein Make-up … Was für jedes andere Mädchen unvorstellbar klingt, ist für die 16-jährige Eliza die einzige Welt, die sie kennt. Eliza gehört zur Gemeinde der Amish und lebt mit ihrer Familie ein frommes, abgeschiedenes Leben wie vor Hunderten Jahren. Doch diesen einen Sommer darf sie in der Welt draußen verbringen, mit all den Verheißungen und Versuchungen, die diese birgt. Der erste Film, der erste Song, der erste Kuss. Dort lernt Eliza auch Joshua kennen. Sie weiß, sie wird am Ende eine Entscheidung treffen müssen … und diese wird endgültig sein.



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 779 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 449 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3570402150
  • Verlag: cbj (10. Februar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HA9PL6W
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #13.757 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sunny
Format:Taschenbuch
Eliza wäre ein typisches 16-jähriges Mädchen, wenn sie nicht zu den Amisch gehören würde. Sie saugt alles Neue auf wie ein Schwamm und kann gar nicht genug davon erfahren, wie die Welt außerhalb ihres Dorfes wohl aussieht und hat dabei Wünsche und Träume, die es in Einklang mit der Gemeinschaft, in der sie sich befindet, zu bringen gilt. 

Es passiert eher selten, dass ich einer Bucherscheinung Monate im Voraus entgegenfiebere, erst recht wenn es sich dabei um einen abgeschlossenen Roman handelt und nicht eine Reihen-Fortsetzung. Bei diesem Buch war das so ein seltener Fall, weil mich die Lebensweise der Amisch sehr fasziniert und es einfach nach einer tollen Geschichte klang. 

Zu Beginn war ich völlig begeistert, habe die Seiten nur so verschlungen und mich rundum wohl mit den Charakteren, insbesondere mit der Protagonistin Eliza, gefühlt und richtig mit ihr mitgefiebert, als sie versucht, ihren Wunsch, die Welt "da draußen" kennenzulernen, durchzusetzen. Man erfährt einiges über den Alltag der Amisch und kommt nicht umher, sich selbst Gedanken zu machen, inwieweit man zu solch einem Leben fähig wäre. Es ist eine eigene kleine Welt, die einem schnell extrem eingeschränkt und von Verzicht geprägt erscheint, aber auch beweist, dass meist nur das vermisst wird, was man überhaupt erst kennenlernen durfte. Umso erstaunlicher finde ich, dass beim sogenannten "Rumspringa" jede(r) von ihnen die Chance bekommt, das Leben wie wir es kennen, einige Wochen erfahren zu dürfen, um sich anschließend bewusst für oder gegen ein Leben als Amisch zu entscheiden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannend erzählt, leider mit wenig Gefühl 13. März 2014
Von geeesang
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich bin hin und her gerissen bei diesem Buch.

Bevor ich die erste Seite aufgeschlagen habe, wusste ich so gut wie nichts über die Amischen, bin jetzt aber um einiges schlauer.
In diesem Roman wird die Kultur sehr deutlich und auch spannend rüber gebracht, was auch an dem tollen Schreibstil liegt. Auch die Personen in dem Buch fand ich gut beschrieben und durchdacht. Besonders Eliza ist eine sehr liebenswürdige Person und ich konnte id emeisten ihrer Handlungen gut nachvollziehen (was ja oftmals in Jugendbüchern nicht so ist). Die erste Hälfte des Buches habe ich geradezu verschlungen, aber danach ging es leider etwas bergab.

Was mich aber an diesem Buch so stört ist, dass die Emotionen nicht richtig ankamen, zumindest bei mir. Besonders zwischen Eliza und Josh, zwischen denen sich eine kleine Liebesgeschichte anbahnt. Außerdem ging mir das zwischen den beiden viel zu schnell. Auch die Szenen zwischen den beiden waren ohne Tiefgang und nicht besonders romantisch oder einfühlsam erzählt.

Mir ist natürlich bewusst, dass es sich hier nicht an erster Stelle um einen Liebesroman handelt, aber aufgrund der fehlenden Emotionen zwischen den Personen muss ich leider Punktabzug geben.

Was mich auch etwas unbefriedigt zurück gelassen hat, ist das Ende. Die wichtigste Frage die mich das ganze Buch über beschäftigt hat, wird nämlich nicht wirklich gelöst. Zwar trifft Eliza am Ende ihre Entscheidung (meiner Meinung nach die Falsche), aber ich hatte nicht das Gefühl, dass sie hundert Prozent mit dem Herzen dabei war.

Trotz allem ist es ein sehr schöner, spannend erzählter Roman, der einem die Kultur der Amischen etwas näher bringt und auch den einen oder anderen Gedankengang anregt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wir lassen dich gehen, damit du bei uns bleibst" 4. Oktober 2014
Von Mel.E
Format:Taschenbuch
"Wir lassen dich gehen, damit du bei uns bleibst" ist eine der Aussagen von Elizas Eltern, die ihrer Tochter ermöglichen ihre Rumspringa fernab von ihrer gewohnten Umgebung zu verbringen. Eliza ist Amisch und die Rumspringa die Zeit vor der Taufe, in der sich die jungen Menschen für die Gemeinschaft der amischen Lebensweise entscheiden oder eben auch dagegen. In "Draußen wartet die Welt" begegnet uns ein authentisches Buch, welches uns die Lebensweisen der Amischen um einiges näherbringt. Natürlich war mir dieses oder jenes nicht unbekannt, aber es in einem Jugendbuch aus der Sicht einer sechzehnjährigen zu lesen war wirklich interessant. Auch wenn das Leben in einer Amischen Gemeinschaft auf den ersten Blick nach einigen Entbehrungen klingt (Kein Handy, kein Computer, kein Strom ......) haben die Amischen doch einiges was uns in der Zivilisation fehlt und das ist der Zusammenhalt der Menschen. Mich hat es sehr beeindruckt und Eliza, die immer schon davon träumte, ihre Welt zu verlassen, um eine andere für sie interessantere kennen zu lernen, lernt in dieser Zeit viel über sich selbst und auch zu schätzen, was ihren eigenen komplett anderen Lebensstil betrifft . Ich fühlte mich sehr wohl beim Lesen und für mich war das Buch nicht einen Moment vorhersehbar. Die Möglichkeit in der Zivilisation zu bleiben besteht und ich wusste bis zum Ende nicht, wofür sich Eliza entscheiden wird. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Den Weg im Leben finden
Eliza ist eine junge Amishe, deren Herz sich nach der Welt der "Englischen" verzehrt. Sie möchte all das kennenlernen, was man in der modernen Zivilisation... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sonnenwind veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen „Draußen wartet die Welt“ von Nancy Grossman glänzt nicht...
Inhalt:

Eliza ist 16 Jahre, doch ist ihr Leben ganz anders, als man es gewohnt ist. Denn Eliza lebt in einer amischen Gemeinde, also ganz einfach. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Glitzerfees Buchtempel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine schöne Geschichte
Die 16-jährige Eliza hat weder ein Handy noch einen Fernseher! Sie wächst als Tochter der Amish auf und lernt all die Dinge, die für normale Jugendliche zum Leben... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Tere Layee - SchreibLust Leselust veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine ganz besondere Geschichte!
Eliza ist eine ganz besondere junge Frau, denn ist sie ist eine Amisch. Sie kennt die Welt voller Konsum und die Arroganz mancher Menschen nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Sonja veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessant und fesselnd
Rezension:

Welcher Teenie kann sich in unserer Zeit schon noch ein Leben ohne Handy, Internet und freiwählbarem Partner vorstellen? Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Tialda veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessant und nachdenklich stimmend
Cover:
Ich finde das Cover wunderschön Zum einen gefallen mir die warmen Farben, zum anderen stellen die Schmetterlinge, die in dem Glas gefangen sind, perfekt den Inhalt... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Lyrica veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Geschichte mit zwei verschiedenen Welten, die einen vollkommen...
Eliza lebt in einer ganz besonderen Welt, denn sie ist eine Amish. Es gibt bei ihr zu Hause keinen Strom, somit auch kein Fernsehen, kein Handy oder andere technische Geräte. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Ramona Strutz "Schmökereck" veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super faszinierend und spannend. nicht vorhersehbar!
Eliza ist als Amische aufgewachsen und erzogen worden. Sie kennt nur die "gute alte Zeit". Ihr ist bewusst, dass es Dinge wie Fernsehen, Strom, Autos und Telefone gibt,... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Steffi von schlunzenbuecher.blogspot.de veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zwei Welten
Eliza lebt in einer Welt ohne Computer, Telefon, elektrisches Licht und ihre Kleidung ist einfach und gleicht denen der anderen Bewohner ihres Dorfes. Eliza ist eine Amish. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von J. Beyer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen "Wir lassen dich gehen, damit du bei uns bleibst"
"Wir kommen leichter ohne Dinge, als ohne Menschen aus."
Eliza ist 16 Jahre alt und lebt ein Leben, fern ab der Dinge, die wir kennen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Zeilenreichtum veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden