Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,23
+ EUR 6,49 Versandkosten
Verkauft von: Toy and Gift Shop
In den Einkaufswagen
EUR 24,45
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Big Red Toolbox UK
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
+ EUR 5,29 Versandkosten
Verkauft von: PS Autoparts
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Draper 69260 Manueller Aktenvernichter

von Draper

Preis: EUR 14,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 14,98 1 gebraucht ab EUR 14,23
  • Handbetrieben
  • Ideal für zu Hause, das Büro oder in Bildungseinrichtungen.
  • Schreddert Papier in 3 mm breite Streifen.
  • Papierspalt 229 mm
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

BRANDGEFAHR – Gefahr von Körperverletzungen oder Sachschäden
Verwenden Sie niemals Sprühfette, Sprühöle, Kriechöle, Schmieröle oder andere brennbare Materialien in dem Gerät oder in dessen Nähe, da es im Betrieb zu einer Entzündung kommen kann und dabei das Risiko besteht, dass es zu schweren Körperverletzungen oder Schäden kommen kann. Verwenden Sie ausschließlich Materialien, die für Aktenvernichter vom Hersteller ausdrücklich freigegeben sind.

Wird oft zusammen gekauft

Draper 69260 Manueller Aktenvernichter + Quilling Board, Größe 21x15 cm, 1 Stck.
Preis für beide: EUR 26,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Produktinformationen

Technische Details
MarkeDraper
Modellnummer69260
Artikelgewicht798 g
Produktabmessungen28,4 x 12,4 x 15,4 cm
Herstellernummer69260
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0002GV1M8
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7.723 in Bürobedarf & Schreibwaren (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung798 g
Im Angebot von Amazon.de seit11. Oktober 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen



Aktenvernichter werden in fünf verschiedene Sicherheitsstufen eingeteilt. Level 1 (kleinste) bis Level 5 (höchste) nach der Norm DIN 32757. Für den normalen Hausgebrauch ist 1 ausreichend. Im Bürobetrieb wird ein Aktenvernichter einer höheren Klasse benötigt, z. B. Klasse 2 oder 3. Die Klassen 4 und 5 sind für vertrauliche oder geheime Dokumente ausgelegt.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Freeman am 24. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Vor dem Kauf dachte ich mir,"Lieber erst mal ein handbetriebenen Aktenvernichter, bevor man wieder so viel Geld ausgibt."

Versand wie immer Ratz Fatz. Ausgepackt und natürlich sehr skeptisch. Hatte auch gleich ein kleinen Berg an Papieren zu vernichten.

Erst mal zur Information: Immer nur ein Blatt pro Vernichtungsvorgang ^^ und ja die Kurbel knattert beim drehen.

Durch ein kleines Plastikstück wird akustisch wiedergegeben ob man denn richtig herum kurbelt. Tut man dies nicht, ist das knattern lauter als sonst ^^
Man kann den Deckel, mit Hilfe eines Kreuzschraubendrehers, sehr leicht auseinander nehmen, ob zur Reinigung oder weil man dieses kleine
Plastikstückchen entfernen möchte.

Der Behälter ist verhältnismäßig klein. Ich denke er reicht für ca. 10 Blätter, dann muss man ihn leeren da sonst die Schnipsel/Streifen durch das Schneidewerk in den
oberen blauen Deckel geschoben werden.

Es dauert schon etwas einen kleinen Berg an Papier zu vernichten daher eher für Wenignutzer geeignet.

Ich gebe 4 Sterne da der Aktenvernichter zwar seine Aufgabe erfüllt, dabei aber eher an ein Plastikspielzeug erinnert.
Ich denke auch nicht, dass das Teil lange hält.

Übrigens, Amazon versendet diesen Artikel aus England.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kreiser am 8. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Lieferung nach zwei Tagen, sehr schnell.

Ich habe ihn seit einem Tag. Ich brauche ihn ab und zu, ca. fünf Blätter pro Woche. Dafür reicht er völlig aus. Er funktioniert gut. Die Kurbel geht nicht so leicht wie es das Bild erscheinen lässt, man muss oben mit einer Hand drauf drücken, dann geht es gut. Vier Gummifüsschen am Boden verhindern das Wegrutschen. Einen Stern Abzug, weil keine Maße zu seiner Größe angegeben sind.

Beim Drehen der Kurbel entsteht durch ein kleines Plastikplättchen bei einem Zahnrad ein lautes Geräusch. Welchen weiteren Sinn das hat kann ich nicht erkennen. Ich werde es wohl abmachen....

Maße:
- LxBxH ohne Kurbel ca. 27cm x 11,5cm x 14,5cm
- Auffangbehälter fasst ca. 2,7 Liter
- 1 Blatt pro Durchlauf

Die Welle und Schneidemesser sind aus Metall, zwei Zahnräder aus Plastik. Er macht auf mich einen robusten Eindruck, so dass ich von einer Haltbarkeit von einigen Jahren ausgehe....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Calooa am 13. April 2013
Verifizierter Kauf
nachdem der elektrische Aktenvernichter nach nur ca.5 zerkleinerten Blättern den Geist aufgegeben hat, habe ich mich nach einem leiseren und vor allem funktionierenden Teil umgekuckt. Durch die positiven Bewertungen hier bin ich auf den Draper aufmerksam geworden. Er wurde aus England in ca.4 Tagen geliefert, super. Das Teil selbst macht trotzdem einen stabilen Eindruck, auch wenn fast alles nur aus Plastik besteht. Das wichtigste aber ist: ich habe x Blätter geschreddert und das Teil funktioniert noch immer wie am 1.Tag. Man darf aber wirklich nur 1 Blatt nach dem anderen "durchkurbeln", was auch sehr leicht und +/- leise ist, die elektrischen sind sehr laut. Der Behälter ist recht klein, also öfters leeren, sonst hat man die Bude voller Schnipsel. Es gibt auch kein Papierstau, der elekt.hatte nur Stau :-(. Er schreddert in 4mm Streifen.
Bis jetzt bin ich super zufrieden mit dem Draper und kann ihn wärmstens weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G.D. am 4. September 2013
Verifizierter Kauf
Ich wollte einen Schredder, der nicht ständig Strom frißt, weil die meisten ja auf Standby stehen. Dieses Gerät ist perfekt für Menschen, die nur ab-und zu etwas vernichten müssen. Ich bin sehr zufrieden und es macht mir Spaß, an der Kurbel zu drehen. Allerdings muss der Behälter festgehalten werden und es kann immer nur ein Blatt geschreddert werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hermine am 7. August 2013
Verifizierter Kauf
Mein Grundgedanke war: Warum teuren Strom verbrauchen, wenn man auch gratis schreddern und dabei noch seine Armmuskeln trainieren kann ;) Gut, dieses kleine Ding ist nichts für Geschäftsleute, die täglich einen ganzen Stapel Papier häckseln müssen. Denn damit der Draper optimal funktioniert, sollte tatsächlich nur immer eine Seite Standard-Papier nach der anderen durchgedreht werden. (Übrigens eine ideale Beschäfigung für Kinder ab 4 Jahren - so als Tipp... :)> ) Der kleine Aktenvernichter schafft auch zwei Seiten, oder dickeres Papier. Jedoch muss man dann schon die Kurbel quälen - und die ist leider nur aus Plastik. Weswegen es von mir einen Punkt Abzug gibt. Gar nicht gehen übrigens Heftklammern und Folie. Ebenso ein Kritikpunkt ist, dass der Behälter etwas größer und etwas "griffiger" sein könnte. Aber alles in allem kann ich den Draper für den normalen Hausgebrauch durchaus empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nikolai Waigand am 22. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Der Schredder ist recht kompakt, kaum breiter als DIN A4. Man muß noch die Kurbel anstecken, und dann kann's losgehen.
Befolgt man die Anweisung, nicht mehr als 1 Blatt gleichzeitig zu schreddern, geht das sehr gut. Hat man doch mal etwas dickeres Papier (z.B. einen Briefumschlag), kurbelt man halt etwas vorsichtiger, und dann geht das auch.
Soviel zum Kurztest; über die langfristige Stabilität kann ich noch keine Aussage treffen. Die Kurbel selbst scheint mir etwas zu filigran zu sein, so daß ich lieber am Kurbelarm als am -Griff ansetze; so sollte das Teil allerdings einige Zeit durchhalten.
Störend fand ich nur, daß man die Kurbel kaum wieder entfernen kann und somit den Schredder auch nicht mehr in der Originalverpackung zwischenlagern kann. Das ist wohl nicht vorgesehen. Allerdings kann man das verschmerzen, und es ist allemal besser, als wenn einem die Kurbel bei jedem Schreddern entgegenfallen würde.
Das Gerät hatte übrigens über zwei Wochen Lieferzeit und wurde in gruselig-martialischer schwarzer Plastikumwicklung um den Karton geliefert. ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen