Facebook Twitter Pinterest
Drakensang: Am Fluss der ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skgames
In den Einkaufswagen
EUR 4,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: WandelWare UG (haftungsbeschränkt) (inkl.MwSt. Widerrufsbelehrung unter Verkäufer-Hilfen.)
In den Einkaufswagen
EUR 22,86
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Drakensang: Am Fluss der Zeit

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.2 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen

Preis: EUR 4,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Game World und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
  • Partybasiertes 3D-Rollenspiel
  • Individuelle Partyentwicklung und -Verbesserung
  • Epische Quests
  • Taktische Echtzeitkämpfe mit Pausenfunktion
  • Verbesserte Kameratechnik und Texturen
34 neu ab EUR 1,68 17 gebraucht ab EUR 0,50 2 Sammlerstück(e) ab EUR 5,99

Wird oft zusammen gekauft

  • Drakensang: Am Fluss der Zeit
  • +
  • Das schwarze Auge: Drakensang [Software Pyramide]
Gesamtpreis: EUR 12,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Das offizielle Drakensang: Am Fluss der Zeit Lösungsbuch finden Sie hier.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

  • ASIN: B002WGJGVY
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 3 x 19,5 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 19. Februar 2010
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.169 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Auf dem Fluss der Zeit in die Vergangenheit

Im sagenumwobenen Kontinent der Helden und Mythen erwartet dich erneut ein großes Abenteuer: Begib Dich auf dem Fluss der Zeit 23 Jahre zurück in die Vergangenheit. Erlebe "Das Schwarze Auge" zur Zeit Kaiser Hals. Triff Forgrimm und Ardo, schließe neue Freundschaften und finde heraus, welche finsteren Machenschaften das Mittelreich bedrohen.



Bereit für ein neues Drakensang-Abenteuer?
"Drakensang: Am Fluss der Zeit": Die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

"Das Schwarze Auge: Drakensang" verkaufte sich nicht nur über 100.000 Mal, sondern wurde auch mit dem Deutschen Entwicklerpreis als „Bestes Deutsches Rollenspiel“ ausgezeichnet und zum „Besten Deutschen Spiel“ beim Deutschen Computerspielepreis 2009 gewählt. Fans und Kritiker waren gleichermaßen begeistert.
Mit dem Prequel "Drakensang: Am Fluss der Zeit" präsentieren Publisher dtp entertainment und Entwickler Radon Labs nun einen würdigen Nachfolger des Erfolgs-RPGs. Zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger in Kombination mit einer einzigartigen, neuen DSA-typischen Story versprechen eine wahres Rollenspielfeuerwerk für alle Anhänger des DSA-Universums und Drakensang-Fans.

Willkommen an Bord, werter Freund!

Die Geschichte des Prequels führt dich in die Ereignisse, die 23 Jahre vor der Handlung von "Drakensang" stattfinden. Alles nimmt seinen Ausgangspunkt im Hafen von Ferdok: Auf einem Schiff befinden sich ein junger Lehrling - der Spielercharakter - und ein Zwerg. Der Lehrling ist gerade auf dem Weg zu seiner Abschlussprüfung. Der Zwerg ist ein alter Bekannter: Forgrimm aus "Drakensang". Er bleibt keine Ausnahme an bekannten Charakteren.
Haupthandlungsort wird nicht mehr Ferdok sein, sondern die Stadt Nadoret und die Reiseroute entlang des Großen Flusses. Um diesen Fluss ranken sich viele mythische Legenden, die in den Handlungsstrang einfließen werden. Die Geschichte wird mehr Wendungen enthalten, als es in "Drakensang" der Fall war: Mit jedem Ort, den der Spieler besucht, verändert sich seine Sicht auf die Dinge. Je nach Charakterwahl und Verhalten ergeben sich neue Möglichkeiten und Questreihen. Damit erhöht sich nicht zuletzt auch der Wiederspielwert.
In "Am Fluss der Zeit" wirst du mit einem Schiff ausgestattet. Hier ist ausreichend Platz für die Beute und deine Begleiter, die dir auf der ganzen Fahrt zur Verfügung stehen. Wie schon im Vorgänger kannst du dir aus einer vorgegebenen Zahl von Charakteren deine eigene Party zusammen stellen, vier Begleiter insgesamt. Diese werden viele Kommentare zum Verlauf der Geschichte an dich weitergeben.
Wie Ardo und Forgrimm überhaupt zusammen gefunden haben, wie der Auftrag der geheimnisvollen Halbelfe Fayris lautet und wie der Dieb Cuano ins Bild passt, all das wird in "Drakensang: Am Fluss der Zeit" aufgeklärt.



Die Reise auf dem Fluss der Zeit kann beginnen…


Heldenparty-Verstärkung: Neue Archetypen

State of the Art: Gameplay und Neuerungen in "Am Fluss der Zeit"

Neben einer starken Story wartet "Drakensang: Am Fluss der Zeit" mit einer Vielzahl von technischen und spielerischen Neuerungen auf, zudem wurden viele Gameplay-Elemente des Vorgängers optimiert.
Neben einer verbesserten Kameraführung gibt es in "Am Fluss der Zeit" auch endlich eine Vollvertonung aller Dialoge. Die Unterhaltungen zwischen den Charakteren laufen außerdem dynamischer ab und berücksichtigen die talentbasierten Eigenschaften der Gesprächspartner. Spezielle Beampoints erlauben dir ein schnelleres Reisen zwischen den einzelnen Schauplätzen des Spiels. Anstatt langwierige Fußmärsche in Kauf nehmen zu müssen, kannst du nun per Mausklick in sekundenschnelle quer durch Aventurien reisen. Sollten dir dabei missgelaunte Kreaturen über den Weg laufen, dann scheue dich nicht, deine Waffe zu zücken, die dein Charakter nun ständig sichtbar bei sich trägt. Übrigens kannst du jetzt auch eigene Notizen auf deiner Karte eintragen.
Ebenfalls neu in "Am Fluss der Zeit" dabei: Weitere Archetypen sowie viele neue Gegner. Die Heldenklassen werden durch zum einen durch den Geoden, einem magisch begabten und naturverbundenem Einzelgänger und zum anderen durch den Gjalskerländer, einem babarischen, zähen und harten Kämpfer erweitert. Deinen neuen Widersachern wirst du schon noch früh genug begegnen...

Features:

  • Taktisches Kampfsystem mit Pause-Funktion

  • Verbesserte Kameratechnik und Texturen

  • Neue Archetypen und Gegner

  • Vollvertonung mit dynamischeren, talentbasierenden Dialogen

  • Entdeckbare Beampoints zum schnelleren Reisen

  • Erweiterter Expertenmodus und einstellbarer Schwierigkeitsgrad

  • Eine große, reiche, mittelalterliche Welt mit historisch authentischer Architektur

  • Sichtbar getragene Bewaffnung, welche gezogen und weggesteckt werden kann

  • Eigene Kartennotizen

  • Individuelle Partyentwicklung und -verbesserung


Drakensang - Spielprofil
Systemvoraussetzungen:

Minimum:

  • Pentium® 4 2,8 GHz oder vergleichbare CPU
  • 1GB RAM für Windows® XP, 2GB für Vista / Windows® 7
  • NVIDIA 6800GT mit 256 MB RAM oder vergleichbare Grafikkarte
  • DirectX®9c kompatible Soundkarte, DVD-ROM-Laufwerk
  • 7 GB freier Festplattenspeicherplatz
Empfohlen:
  • Intel® Core™ 2 Duo E6750 2,66 GHz oder vergleichbare CPU
  • 3GB RAM
  • NVIDIA 8800GT mit 512 MB RAM oder vergleichbare Grafikkarte
  • DirectX®9c kompatible Soundkarte, DVD-ROM-Laufwerk
  • 7 GB freier Festplattenspeicherplatz
Pressestimmen:
    Games Aktuell, Ausgabe 03/10
    „So gehört sich das für ein gutes Rollenspiel! [...] Zauberhafte Spielewelt mit tollen Quests und Charakteren. Das neue Drakensang überzeugt in vielerlei Hinsicht.“

    Buffed, Ausgabe 03/10
    „Grandioses Quest-Spektakel. [...] Blutrünstige Bestien, kühne Kämpfer und scharfe Schwerter: auch das zweite Drakensang-Abenteuer bietet allerlei Episches für Rollenspielfans.“

    Gamestar, Ausgabe 03/10
    „Der gemütliche dicke Onkel, der bei Familienbesuchen Anekdoten erzählt. [...] Stimmungsvolles Traditions-Rollenspiel.“ Wertung: 85%

    krawall.de, Februar 2010
    „Lustige Geschichten, ein ewiges Augenzwinkern und ein bunter Haufen an Gefährten sorgen für eine Menge Spaß.“ Wertung: 85%

    spieletipps.de, Februar 2010
    „Gewaltige Atmosphäre.“ Wertung: 85%

    PC Games, Ausgabe 02/10
    „Drakensang: Am Fluss der Zeit - Eine Spielwelt zum Verlieben und ein gelungenes Abenteuer. Am Fluss der Zeit bringt die Drakensang-Reihe einen guten Schritt nach vorne und reiht sich somit verdientermaßen ins Genre-Spitzenfeld ein. [...] Sieben Redakteure waren der Meinung, das Spiel verdiene einen Editors'-Choice-Award.“ Wertung: 87%

    chip.de, Februar 2010
    „Drakensang: Am Fluss der Zeit ist ein wahres Fest für alle Fans von klassischen Rollenspielen.“

    Hamburger Morgenpost, Ausgabe vom 23.02.2010
    „Packend inszenierte Fantasy-Saga.“

    eurogamer.de, Februar 2010
    „Es fängt all das ein, was die Welt von DSA ausmacht, sogar noch ein wenig besser als der Vorgänger es tat.“ Wertung: 8 von 10 Punkte

    bild.de, Januar 2010
    „Ein tolles Abenteuer aus der traditionsreichen Reihe 'Das Schwarze Auge'.“

    Gamers.at, Ausgabe 01/10
    „In der Story ein Prequel, technisch jedoch ein Sequel!“

    Buffed, Ausgabe 01/10
    „Ein klassisches Party-Rollenspiel mit grandioser Atmosphäre, detaillierter Spielwelt und ausgefeilten Charakteren.“

    gamesTM, Ausgabe 01/10
    „Ist optisch noch wundervoller als das Vorgängerspiel und verströmt vom Start weg unfassbar viel Rollenspiel-Flair.“

    GameStar, Ausgabe 12/09
    „Liebevolle Welt, kauzige Charaktere, Kämpfe mit Grips -- ein Fest für Rollenspieler. [...] Das Paradies für traditionelle Rollenspieler.“

    PC Action, Ausgabe 11/09
    „Das Spiel sieht besser aus als Heidi Klum!“ Wertung: 87%

    Onlinewelten.com, November 2009
    „Eine lohnende Kostbarkeit für die eigene Rollenspielsammlung.“

    Computer Bild Spiele, Ausgabe 10/09
    „Hier atmet der Fan Geschichte an jeder Ecke.“

    c't, Ausgabe 09/09
    „Völlig neu ist die grafische Gestaltung, die mit ungewohnter Detailtiefe begeistert.“

    PC Games, Ausgabe 08/09
    „Wie es aussieht, bügeln die Jungs nicht nur die Fehler des Vorgängers aus, sondern lassen auch literweise Herzblut in das Spiel fließen. Gut für uns Spieler!“

    GameStar, Ausgabe 05/09
    „Deutschland hat neben Gothic seine zweite große Rollenspiel-Serie gefunden.“


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Was hatte ich damals geschimpft: Eine Charaktererstellung, die jedem Rollenspiel Schande macht, güldenes Rüstwerk für meinen Magus und nicht enden wollende, immergleiche Schwertschwingerei - Drakensang 2008 war ambitioniert begonnen und fürchterlich überfordert veröffentlicht worden. Nicht so dieses Mal. Das Neue ist allenfalls halb so episch, doch dafür um einiges glaubhafter. Mit Drakensang: Am Fluss der Zeit gelang Radon Labs endlich eine würdige Auskopplung aus dem namenhaften Pen & Paper-Franchise.

Positives

Am Fluss der Zeit hat vor allem eines vorzuweisen: Leidenschaft für Rollenspiele. Erzählt wie eine kleine Gute-Nacht-Geschichte und bis ins Detail entworfen, spielt es in puncto Hingabe und Arbeitseifer der Entwickler in einer anderen Liga. Angefangen bei der sagenhaften Grafik, die mit warmen Tönen Licht und Schatten zu stimmungstragenden Säulen erhöht, über die zauberhafte Animation der quicklebendigen Welt, in der gehörnte Hausfrauen ihre Gatten mit Nudelhölzern durch die Gassen scheuchen und Kätzchen sich putzend auf Kisten sonnen, bis hin zur Synchronisation, die in dieser Qualität neue Maßstäbe setzt.

Speziell die Vertonung der Texte, im ersten Versuch nur angedeutet, hebt Am Fluss der Zeit auf ein neues Level der Unterhaltung. Schnell wird offenkundig, dass es sich hierbei um ein deutsches Rollenspiel handelt, geschrieben von deutschen Autoren für deutsche Fans des Genres. Unzählige Bezüge zu hiesigem Volksgut und heimischer Märchenkunde sowie die Einflechtung vieler verschiedener Dialekte und Sprachmelodien lassen Land und Leute so lebenswahr wirken, dass man sich wirklich in der Welt zu verlieren und die Zeit zu vergessen droht.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare 131 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Es ist schade, dass es keinen neuen "echten" Drakensang-Teil mehr geben wird, denn die Entwickler haben enormes Steigerungspotenzial zum ersten Teil bewiesen, die Quests sind größtenteils liebevoller und die Handlung stringenter, die Begleiter besser ins Handlungsgefüge eingebettet. Schade wie gesagt, dass man keinen dritten Versuch mehr sehen wird, ich denke beim nächsten wäre auch der 5 Stern zustandegekommen.

Einen riesen Atmosphäre-Killer gibts aber und zwar den nennen wir ihn mal "Elfenbaum", sowas sah ich zwar auch schon bei anderen Spielen, mehr schlecht als recht atmosphärisch ins Spiel eingebaut (beispielsweise in Arcanum). Aber Drakensang setzt dem ganzen die Krone auf: Ein Baum soll also mindestens 20 Menschen, äh Elfen beherbergen; und dieser ist auch noch kaum überdacht und im Winter, schließlich befinden wir uns in gemäßtigten Breitengraden muss das doch bitterkalt sein, so ohne Wände. Das finde ich dann doch schon arg ins Lächerliche gezogen diese Idylle, aber der Rest ist atmosphärisch so stimmig, dass es diesen Faux-Pas wieder wettmacht. Die Zollburg und das Piratennest sind sogar aussergewöhnlich atmosphärisch und amüsieren nicht zuletzt durch makaberen Humor.

Das Kampfsystem ist wie im ersten Teil eher sperrig und vermisst die Eleganz und Leichtigkeit eines sagen wir mal Neverwinter Nights. Aber ich kann mich dennoch gut damit arangieren.

Das Beklauen von x-beliebigen NPCs, hätten sie lieber rauslassen sollen, die NPCs zeigen eh keinerlei Reaktion, wenn sie einen ertappen und es fungiert genauso wie bei Dragon Age Origins nur als Zeitfresser, der sich leider zu sehr lohnt, um ihn einfach gänzlich links liegen zu lassen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Drakensang am Fluss der Zeit oder auch Drakensang 2. Man konnte nach dem ersten Teil ja gespannt sein, denn genug Kritik gab es ja.
"Was sollen die vielen Fäßer, sind wir bei Diablo 2"
"Warum sprechen alle NPCs immer nur den ersten Satz und den Rest muss man lesen?"

Spätestens nach dem Deutschen Computerspielepreis und der damit verbundenen Finanzspritze war die Erwartung an die Entwickler ungleich höher nun mit Teil 2 ein ordentliches, wunderbares und eine Markierung setzendes Spiel auf den Markt zu bringen.

Wie man an meinen verteilten 5 Sternen sieht, gehe ich davon aus, dass dies gelungen und das "warum ich so denke" folgt gleich nach einem kurzen Überblick.

Die Handlung von Drakensang am Fluss der Zeit spielt ca. 20 Jahre vor den Geschehnissen in Drakensang 1. Fängt das Spiel noch mit einer Handlung rund um Flußpiraterie an, so wird die Hauptfigur an der Seite des in Teil 1 bereits verstorbenen Ardo von Eberstamm und anderen dort bereits liebgewonnen Figuren in ein Abenteuer aus der Welt Aventuriens verwickelt.
Altgediente DSA-Veteranen können schon früh eine Vermutung haben, worum es geht, aber auch Neulingen die nur die PC-Spiele kennen, bekommen im Finale einiges, und vor allem Aufklärung, geboten.
So schafft es Drakensang 2 dann auch recht gut den erfahrenen Spieler ca. 40 Stunden an den PC zu fesseln, wobei 40 Stunden die Spielzeit mit allen Sidequests ist. Die Mainquest wird ohne das Equipement aus den Sidequests zwar etwas schwerer ist aber nach ca. 20 Stunden zu schaffen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden