• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dragon's Time: Dragonride... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Dragon's Time: Dragonriders of Pern (Pern: The Dragonriders of Pern) (Englisch) Taschenbuch – 29. Mai 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,85
EUR 4,51 EUR 3,51
10 neu ab EUR 4,51 4 gebraucht ab EUR 3,51
EUR 7,85 Kostenlose Lieferung. Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Dragon's Time: Dragonriders of Pern (Pern: The Dragonriders of Pern) + Sky Dragons: Dragonriders of Pern (Pern: The Dragonriders of Pern) + Dragongirl (Pern: The Dragonriders of Pern)
Preis für alle drei: EUR 21,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Del Rey; Auflage: Reprint (29. Mai 2012)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 9780345500908
  • ISBN-13: 978-0345500908
  • ASIN: 0345500903
  • Größe und/oder Gewicht: 10,6 x 2,6 x 17,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.003 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“SF grand master McCaffrey and her son Todd combine their prodigious storytelling talents to craft a complex tale of desperation and sacrifice, love and loss.”—Library Journal (starred review)
 
“Smooth, clear writing allows the well-realized characters to resonate with the world of Pern.”—Publishers Weekly
 
“Enjoyable . . . adds depth to Pern.”—SFRevu

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anne McCaffrey, the Hugo Award–winning author of the bestselling Dragonriders of Pern® novels, is one of science fiction’s most popular authors. She recently collaborated with Elizabeth Ann Scarborough on the Tale of the Barque Cats books: Catalyst and Catacombs. She lives in a house of her own design, Dragonhold-Underhill, in County Wicklow, Ireland.
 
Todd McCaffrey is the bestselling author of the Pern novels Dragonsblood, Dragonheart, and Dragongirl, and the co-author, with his mother, Anne McCaffrey, of Dragon’s Kin, Dragon’s Fire, Dragon Harper, and Sky Dragons. A computer engineer, he currently lives in Los Angeles. Having grown up in Ireland with the epic of the Dragonriders of Pern,® he is bursting with ideas for new stories of that world, its people, and its dragons.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isegrimm TOP 1000 REZENSENT am 7. Juni 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Seit nahezu 30 Jahren lese ich nun die Bücher der Pern-Reihe und ich war begeistert, dass Anne McCaffrey nun mit ihrem Sohn neue Bücher schreibt - bis ich das erste davon in der Hand hielt.
Die alte Magie war verloren, Todd McCaffrey hat einen eigenen Schreibstil, eigene Themen. Nun, das war zu erwarten, immerhin ist er ein anderer Autor. Egal, die Bücher spielten in Pern, die Drachenreiter mochten anders heißen, aber es waren immer noch Drachen und ihre Reiter.
Bis zu diesem Buch. Was der Autor da verzapft hat, geht auf keine Kuhhaut.
Nicht nur, dass die Handlung konfus ist und durch zahlreiche Zeitsprünge verworren scheint, urplötzlich handeln die Personen auch ganz anders als in vorherigen Büchern. Drachenreiter verleihen ihre Drachen auf unbestimmte Zeit an andere Reiter oder bieten anderen sogar an, ihre Drachen aufzugeben. Das Dazwischen ist plötzlich nicht mehr, was es bisher war und Drachen verhalten sich anders als sonst.
Dazu kommen ein paar sehr seltsame Erklärungen für ungewohnte Dinge. Wenn Schwangere jemanden sehen, der totgeglaubt ist, wenn sie Nachrichten finden, oder Stimmen hören, dann liegt das daran, dass Schwangere eben nicht ganz bei Sinnen sind. Denen passiert so etwas schon mal. Ne, ist klar. Ein ganzer Weyr voller Drachen und Menschen und keiner davon kommt auf die Idee sich zu wundern. Das kommt übrigens mehr als einmal vor, sonst wäre es mir nicht so ins Auge gesprungen.
Überhaupt, Wiederholungen. Wenn ich noch einmal den Satz '"You can't break time."' lesen müsste, ich glaube, ich würde schreien.
Allzu helle scheinen die Protagonisten jedenfalls nicht zu sein, was nicht Wunder nimmt, denn sie sind auch sehr eindimensional beschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MR am 30. Juli 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eigentlich bin ich ein großer Fan der Serie, aber dieser Band liest sich doch etwas mühselig und es kommt keine rechte Spannung auf. Aber für Fans dennoch ein Muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angelika Fischer am 4. August 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
spannend wie immer, könnte ewig weiterlesen, Dafür, daß Todd McCaffrey allein weitermacht gelingt ihm das sehr gut. Weiter so. Freue mich schon auf das nächste Buch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sheila Barnes am 24. Dezember 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
another good story from pern. Iknow there is a new story in paperback print can't wait till spring for it to be out
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 37 Rezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Another great yarn from the heir 26. Juli 2012
Von Sonja Johnson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
When Todd McCaffrey first started writing in his mother's Pern world I have to admit I was one of the skeptics. But I am glad to say that he has quite exceeded any expectations I had. His stories aren't like his mother's stories - but his work is just as good. His characters are people, with quirks and faults like any real people; his accuracy in keeping track of all the many (and strange) events in this time-hopping tale is nothing short of amazing.

The book is engrossing, and though I have a personal tendency to keep comparing Todd's work to Anne's - he succeeds in completely derailing that train of thought for me, and focusing my attention solely on the struggles of the characters.

A good read, though not one I'd try reading without having at least read one or two others in the sequence of events.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
A comedown 17. Juni 2013
Von Donald G. Barnhouse - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
The son may be a nice guy, but he does not have either the light romantic touch or the exotic fantasy vision that his mom had. It's sad to have her vision of Pern and its inhabitants tarnished.
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Very Good Reading. 31. Juli 2012
Von W. J. Stewart - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This installment in the "Dragonriders of Pern" series originated by Anne McCafrey and continued with her son Todd is a continuation of the chronicles of the second pass of the Red Planet since the first, surprise Pass that occurred after landing and initial settlement of the Southern Continent and the hasty move to the Northern Continent so they could survive and grow. This is about 5 centuries after Landing.
It is engrossing reading adn follows the high auality writing that has marked Anne McCafrey's life.
It is the next to last book Anne was involved in prior to her death in November 2011. Todd seems capable of continuing the series in the future.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
slow to start. half way threw it finally took off 13. August 2012
Von C. Rocha - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
normally I would give anything from Anne McCaffrey 5 stars, but, this book was very slow to start. It was only my love of her books and my love of this series, that kept me going. it wasn't till I was half way threw the book that the story finally picked up and became interesting. I hope the next one doesn't take as long to get into the story as this one did.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
A bit of a change compared to other Pern books 5. November 2013
Von Julia - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Personally I found the last couple of books that focus on Fiona, Xhinna, and the others have gotten a bit weird. Anne always talked about how how the Dragonriders tend to be more polyamorous and yet her characters would always end up in monogamous committed relationships- if that ever bothered you, then you might enjoy these books because most of the main characters are involved in multiple relationships. Personally I wasn't really a fan of the group love type of relationships.

I found it interesting, but not one of my favorites in the series.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.