Dragon Kiss: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,26

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Dragon Kiss: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dragon Kiss: Roman (Dragons 1) [Taschenbuch]

G. A. Aiken , Karen Gerwig
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 23,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Piper-Fantasy und ivi Shop
Piper Fantasy und ivi Shop
Entdecken Sie die fantastische Welt der Piper Fantasy im Piper Fantasy und ivi Shop.

Kurzbeschreibung

1. November 2010 Dragon (Buch 26763)
Die Schöne und das Biest als Drachenepos und sexy Lovestory: Du wirst einen großen, dunkelhaarigen Fremden treffen – so hätte ihr Horoskop des Tages lauten können. Eigentlich ist die Kriegerin Annwyl zäh und widerspenstig. Bis sie dem Drachen Fearghus über den Weg läuft und zu Wachs in seinen Klauen wird. Denn er ist groß, gut aussehend – und absolut tödlich. Und er hat bisher noch nie Widerworte bekommen … Die Drachen erobern die Herzen der Romance-Fans – der Auftakt zum neuen sexy Fantasyhit aus den USA!

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Dragon Kiss: Roman (Dragons 1) + Dragon Dream: Roman (Dragon-Reihe, Band 2) + Dragon Touch: Roman (Dragon-Reihe, Band 3)
Preis für alle drei: EUR 29,93

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 6 (1. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492267637
  • ISBN-13: 978-3492267632
  • Originaltitel: Dragon Actually
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.337 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

G. A. Aiken ist die New-York-Times-Bestsellerautorin der erfolgreichen Serie um die Drachenwandler. Sie lebt an der Westküste der USA und genießt dort das sonnige Wetter, das gute Essen und die Aussicht auf attraktive Strandbesucher. Beim Piper Verlag veröffentlicht G. A. Aiken neben ihrer Drachenwandler-Saga außerdem die Reihe »Lions« sowie die Serie »Wolf Diaries«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dragon Kiss 6. Dezember 2010
Format:Taschenbuch
KLAPPENTEXT:

Die schöne und toughe Kriegerin Annwyl kennt nur ein Ziel: Ihr Volk vor ihrem machtgierigen Bruder bewahren. Während eines Kampfes schwer verwundet, wird sie ausgerechnet von dem schwarzen allseits gefürchteten Drachen Fearghus gerettet. Annwyl stellt schnell fest, dass man diesen Drachen nicht zum Feind haben möchte. Doch was, wenn man sich in ihn verliebt? Annwyl gegenüber zeigt sich Fearghus unverhofft sanftmütig. Und dann findet die junge Frau heraus, dass unter diesen Schuppen mehr als ein feuerspeiender Drache...

ZUR AUTORIN:

G.A. Aiken lebt an der Westküste der USA und verbringt die meiste Zeit mit Schreiben. Neben ihrem Vollzeitjob als Leiterin einer Verlagsmarketingabteilung nutzt sie jede freie Minute, um ihre Bücher zu verfassen. Sie hat nicht nur die "Dragon Kin"- Romane geschrieben, die im Piper Verlag nun auch auf Deutsch erhältlich sind, sondern auch Romantasy mit anderen Figuren wie Wölfen, Tigern und Löwen, die sie unter dem Namen Shelly Laurenston herausgebracht hat, die aber bisher noch nicht übersetzt wurden.

EIGENE MEINUNG:

Schon eine ganze Weile bin ich um "Dragon Kiss" herum geschlichen und habe es skeptisch beäugt. Da ich ein sehr großer Drachenfan bin und deswegen auch alles über und mit Drachen verschlinge, das ich in die Finger kriege, war es für mich anfangs etwas seltsam ein Buch zu lesen, in dem Drachen Gestaltwandler sind und sich in Menschen verlieben. Jedoch schon nach den ersten paar Seiten wurden meine Bedenken weggewischt und ziemlich schnell hatte ich die ersten 100 Seiten gelesen, da es sich sehr flüssig liest und ich sowohl von Menschen als auch von Drachen in Bann gezogen wurde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alice, die Zicke, im Testosteronland 4. Oktober 2011
Von kamelin TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Der Klappentext klang vielversprechend, die Leseprobe ebenso, selbst die Rezensionen hörten sich gut an. Im Verlauf der Story wurde mir die Handlung jedoch zu anzüglich, bis sie mir irgendwann nur noch pornös vorkam.
Dabei fing die Geschichte so schön an: Mutige Kriegerin trifft mutigen Drachen. Beide sind harte Nüsse, aber einer von beiden muss nachgeben, damit sie sich nicht gegenseitig zerbrechen. Daraus hätte man etwas machen können, aber bitte keine Story, bei der die Heldin ihrem Helden ständig auf die ausgebeulte Hose starrt und er pausenlos an ihre Möpse denkt (nebenbei bemerkt scheint die Autorin ein Faible für das Wort "Titten" zu haben, was ich spätestens nach dem 3. oder 4. Mal abgegriffen fand).
Nach dem ersten Viertel rutscht die Geschichte für mich auf den ganzen Klischees aus, und ungefähr in der Mitte des Buchs bricht sie sich an den ganzen Plattitüden das Genick: Tod durch Phrasen.

Die Heldin, die eigentlich mutig rüberkommen soll, erinnerte mich in der ersten Hälfe des Romans an das Häuptlings-Kind aus "Asterix in Spanien". Dieses verwöhnte Balg, das dauernd die Luft anhält, wenn ihm was nicht passt, bis es rot anläuft und seinen Willen durchsetzt. Annwyl hätte seine Mutter sein können, denn wann immer ihr etwas gegen den Strich läuft zickt & schreit sie herum, als wäre das die Lösung. Der Knaller ist aber, dass die Anderen so tun, als wäre ihr Geschrei ein besonderes Talent, inkl. der Autorin. Mir dagegen wurde das irgendwann lästig, sodass ich das Buch nach ca. 3/4 abgebrochen habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
39 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Platt und langatmig 17. Januar 2011
Von Leserin
Format:Taschenbuch
Heldin "Annwyl, die Blutrünstige" macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist eine garstige Furie,
die erst zuschlägt (genauer: Gliedmaßen abschlägt) und dann Fragen stellt und bei jeder Kleinigkeit ausrastet.
Sie entbrennt in Liebe und Leidenschaft zu Drache Fearghus dem Zerstörer, der ebenso ungenießbar ist.

Es handelt sich um einen Fantasy-Liebesroman. Leider ohne zauberhafte Momente. Die zahlreichen "romantischen" Szenen,
sind detailliert beschrieben und von Schmerz, Dominanz und Unterwerfung geprägt. Ist sicherlich nicht jedermanns Sache ...

Zu meinem Widerstreben muss ich fast sagen:
- Eine Heldin, die bei der kleinsten Kleinigkeit in die Luft geht
- zwei, die in Leideschaft entbrennen und sich tierisch paaren

die Autorin hat das Thema "Drachenliebe" sinngemäß interpretiert.

Aber die Geschichte ist langweilig, die Charaktere sprunghaft und eher unsympathisch, die Erzählsprache kein bisschen melodisch und - obwohl darauf angelegt - so wenig lustig, dass mir nur noch die in amerikanischen Comedy-Sendungen übliche Lach-Konserve gefehlt hat.
Für mich war das nix.

---

"Fearghus flüsterte ihr leise ins Ohr: 'Geht es dir gut?'"
Ihre Arme schmerzten. Die Innenseiten ihrer Schenkel waren wund. Und Brandmale würden für immer ihren Körper verunzieren.
Ja, Annwyl ging es ausgezeichnet." (S.242)

"Also legte sie ihre Hände flach auf den Tisch und fragte sich, wann sie zu so einer läufigen Hündin geworden war."
(S. 243)

"Jeden anderen Mann hätte sie tot auf den Hochzeitslaken zurückgelassen. Doch ihr Fearghus war mutig genug, sie zu nehmen.
Mutig genug, ihr sein Zeichen ins Fleisch zu brennen. Und mutig genug, sie auf den Hintern zu schlagen." (S. 245)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Langweilig
Es fing gut an aber:

- sie streiteten sich ewig
- sie kämpft, erobert ein Land und liebt einen Drachen in einen Tag (??? Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sibylle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen herrlich
Einfach wunderbar, lustig. Ich liebe es <3
Es brachte mich immer wieder zum lachen und diese Zusatz Geschichte am Ende, einfach herrlich. Es ist weiter zuemfehlen.
Vor 2 Monaten von Falathea veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen ...........
ich lese oft und gerne bücher mit und über magie, Drachen und und und....ich habe mich richtig auf das buch gefreut und habe sofort angefangen es zu lesen..... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Katja veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ganz gut
die handlung ist bei der ganzen triologie gleich. eine starke kriegerin verliebt sich nach kurzer zeit in einen Werdrachen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von samantha sühl veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessante Geschichte
Nun ja, die Story war gut wobei ich mir gewünscht hätte, das es nicht nur ein geradezu lächerlichen kleinen Abschnitt der Auseinandersetzung der Geschwister... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Manuela Engel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Drachenliebeh
Jeder der die Schmöker Romane von den Großeltern kennt, den empfehle ich diese Reihe.
Liebe, Action, Sex, alles was das Herz begehrt. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Ines Kinkeldey veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder voller Erotik, Spannung und Humor
Ich wurde von einer Freundin auf G.A.Aiken aufmerksam gemacht. Nachdem ic die vier Lions Bücher durch hab, wollte ich weitere Bücher von ihr... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Kein ernst zunehmendes Buch
Keine Fantasy, sondern eher ein platter Erotikroman, der sich als Liebesgeschichte tarnt. Unkreativ und wahnsinnig vorhersehbar. Der schlimmste Fehlkauf seit Jahren!
Vor 12 Monaten von Tina Wilke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen i love it
einmal einen der ersten teile im wühltisch durch zufall gekauft, und schon war es um mich geschehen^^ habe mittlerweile alle 5 bände durch und warte auf den 6. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen mit ganz eigenem Humor
*Meinung:*
Das Buch teilt sich wie so manche Bücher der Autorin in zwei verschieden Geschichten auf. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Sunny Dee veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar