Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dracula. Symphonie des Grauens. Eine Erzählung in Bildern [Gebundene Ausgabe]

Jon J. Muth
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Egmont Manga + Anime GmbH (Februar 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3928108255
  • ISBN-13: 978-3928108256
  • Größe und/oder Gewicht: 30,6 x 23,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.156.235 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumschön! 19. August 2003
Von LucyWeston TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Die Bilder in diesem Buch sind wirklich traumhaft - sozusagen zwischen Traum und Alptraum. Sehr lohnenswert! Zuschlagen, falls es mal gebraucht angeboten wird.

Der Text ist eine merkwürdige Mischung aus Erzählung und Dramatisierung, lehnt sich weitestgehend and die Verfilmung mit Frank Langella an. Ein bißchen Nosferatu klingt aber ind den Ortsangaben durch. Aber eigentlich ist der Text auch gar nicht wichtig...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Jon Muths Version des Dracula-Mythos 14. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Der sehr kurze Text von Muth ist keine "Nacherzählung" des Dracula-Romans von Stoker. Er ist zusammengesetzt aus Erzählpassagen, Tagebucheinträgen und wörtlicher Rede und wirft kaum mehr als Schlaglichter. Das funktioniert nicht gut, zumal die dramatisierten Passagen sprachlich und inhaltlich eher belanglos sind und erzählerisch hätten wiedergegeben werden können. So nehmen sie allerdings mehr Raum ein, und es scheint mir auch Muths Motivation gewesen zu sein, eben auf diese Weise den kurzen Text zu strecken. Inhaltlich nimmt sich Muth einige Freiheiten, persönlich finde ich die Abweichungen von Stokers Klassiker aber in Ordnung, es handelt sich eben um eine freie Bearbeitung.
Problematischer ist es, dass Bild und Text nach meinem Dafürhalten keine engere Beziehung eingehen.
Muths Tuschezeichnungen sind zum größeren Teil stimmungsvoll und toll gemacht, einige wirken allerdings auch klischeehaft und sind mehr Kunsthandwerk als Kunst.
Vielleicht hätte Muth einfach eine Mappe mit seinen Zeichnungen ohne Text herausgeben sollen unter dem Titel Inspiriert von Stokers Dracula.
Manchmal ist weniger mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar