In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Drachentau: Roman - Band 1 der Drachentau-Saga auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Drachentau: Roman - Band 1 der Drachentau-Saga [Kindle Edition]

Paula Roose
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 9,90  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

»Hüte dich davor, einem Drachen in die Augen zu schauen. Er wird dich in seinen Bann ziehen und du musst ihm folgen, wohin er dich ruft.«
Rosa kennt die Warnung ihres Großvaters Jakob und weiß, welche Wunden der Drache in ihrem Bärendorf geschlagen hat. Aber ihre Welt ist in Ordnung und sie will Bodo heiraten, wenn Jakob endlich zustimmt.
Doch dann sieht sie den Drachen Tumaros und ist von seiner Schönheit und Stärke fasziniert. Sie schweigt über ihre Gefühle und als Jakob erkennt, dass der Drache es auf seine Enkelin abgesehen hat, ist es zu spät. Rosa blickt in Tumaros Augen und folgt seinem Ruf in die Drachenhöhle.
Während Jakob verzweifelt, will Bodo nicht aufhören, an ihre Rückkehr zu glauben. Aber gegen einen Drachen kann niemand etwas ausrichten.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1182 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 248 Seiten
  • Verlag: BookRix (12. Mai 2015)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HW0DAMG
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • : Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #20.922 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein mutiges Phantasy-Märchen! 31. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Im Roman "Drachentau" greift Paula Roose das Thema "häusliche Gewalt" auf - das wäre auch nichts Neues, wenn es der Autorin nicht auf sehr stille, unaufdringliche Weise gelungen wäre, das Ganze in ein Fabel-Märchen zu packen! Zu Beginn dieser Themen-Hochzeit hatte ich Bedenken: Kann das gelingen?

Dies ist auch eines der Themen im Buch: Die junge Bärin Rosa, die Dorf-Schönheit, hört nicht auf ihren Großvater und blickt entgegen aller guten Ratschläge dem wirklich sehr bösen Drachen Tumaros in die Drachenaugen! Verzaubert und in blinder Liebe, folgt sie ihrem Bräutigam in seine Drachenhöhle, ignoriert alle bösen Vorzeichen, verschließt die Augen vor allem, was ihre Liebe gefährden könnte, selbst erste Gewalttätigkeiten redet sie sich schön. Mit der Zeit gerät sie immer mehr in Tumaros' Fänge, tröstet sich allein mit dem Ritt auf ihrem Drachen bei Nacht unter singenden Sternen, während ihr Bräutigam sie eher zu seinem Besitz rechnet ... Als ihre gemeinsamen Kinder beginnen, Tumaros' Ruhe zu stören, eskaliert die Gewalt, und es scheint unmöglich, dem Schmerz und dem Bösen zu entkommen. Erst als Rosa ihren Drachen überredet, die Kinder zur Dorfschule bringen zu dürfen, beginnt das Schicksal mit einer Wendung, die allerdings nicht einfach alles zum Guten führt: Rosa und ihre "Drachenbären" sind nicht willkommen im Dorf, und Tumaros bestraft jeden Kontakt mit den Dorfbewohnern grausam ...

Allein für den Mut, dies Thema in das Genre Phantasy zu bringen, vergebe ich zwei Sterne: einen für den Versuch, und einen ganz dicken für das Gelingen!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön! 9. Februar 2014
Von Elke
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Paula Roose ist für mich eine sehr talentierte Autorin, und sie hat gerade ihren ersten Roman veröffentlicht.
"Drachentau" ist ein wunderschöner Fantasy-Roman, und ich bin total begeistert. Die Autorin hat einen flüssigen Schreibstil, erzählt ganz viele kleine Details, und so kann man sich u.a. die Blumenelfen und Waldfeen schon fast bildlich vorstellen. Beim lesen ihrer Geschichte vergißt man ganz leicht die "Welt" um sich herum, und man taucht ein, in eine super schöne Fantasy-Welt.
Das Cover passt perfekt zu ihrem Roman, denn zum einen hat es etwas geheimnisvolles, aber gleichzeitig bekommt man bei dem Anblick auch warme, verträumte Gefühle.

Paula Roose erzählt in dem Buch die Geschichte von den Bären, die in dem kleinen Dorf Mühlenau leben. Der Drache Tumaros hatte es vor vielen Jahren verwüstet, und viele Bären getötet. Einige verließen danach dieses Dorf, da ihre Angst vor einem erneuten Angriff einfach zu groß war. Der Drache lebte hoch oben auf dem Berg in seiner Höhle, und somit nicht weit von Mühlenau entfernt. Allerdings blieben auch einige Bären im Dorf wohnen, aber sie hatten immer ein wachsames Auge auf den Drachenberg.............

Auch Jakob lebte weiterhin mit seiner Enkeltochter Rosa in dem kleinen Dorf. Immer wieder hatte sie die gleichen Worte von ihrem Großvater gehört: "Hüte dich davor, einem Drachen in die Augen zu schauen." Aber was denkt eine junge Bärin beim Anblick eines Drachens von solch einer Schönheit und Stärke...........
Und was geht in Tumaros vor, als er die hübsche Bärin Rosa sieht............
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer ein Fantasy-Abenteuer erwartet, wird enttäuscht. 23. September 2014
Von Chiawen
Format:Kindle Edition
„Drachentau“ von Paula Roose ist der erste Teil einer Fantasy-Reihe.
Das Bärendorf wird bedroht! Der Drache Tumarus ist erwacht. Bei einem Flug über das Dorf sieht er Rosa, eine hübsche Bärin. Diese möchte er für seinen Schatz haben. Seitdem Rosa den Drachen erblickt hat, geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Jakob ihr Großvater warnt sie noch vor der Gefahr. Doch nach einem Streit marschiert sie auf die Drachenhöhle zu.
Rosa ist am Anfang des Buches eine junge, erwachsene Bärin. Sie lebt bei ihrem Großvater Jakob. Denn ihre Eltern sind nach einem Drachenangriff in ein anderes Dorf gezogen. Sie sprüht vor Lebenskraft, doch merkt man ihr an wie der Drache sie langsam aber sicher beeinflusst. An manchen Stellen des Buches wirkt sie auch sehr naiv.
Paula Roose hat eine idyllische Welt geschaffen. Die Bären sind sehr menschlich. Sie kochen, halten sich Hühner, stellen sich Möbel her …. Und haben dennoch auch genug Eigenschaften ihrer tierischen Vorbilder. Wer jetzt allerdings ein typisches Fantasy-Abenteuer erwartet, liegt leider daneben und wird enttäuscht. Die Autorin legt hier eher Wert darauf traumatische Erlebnisse häuslicher Gewalt zum Thema zu machen.
Dies ist sicher ein Thema, welches man ansprechen sollte und welches auch in den Fantasy-Rahmen passt. Hier wurde die Fantasy-Welt um die häusliche Gewalt gesponnen und leider manchmal sehr willkürlich. So kommt es zu einer Vereinigung von Drache und Bärin, wobei nicht erklärt wird wie es geschieht. Die Bärin ist einfach schwanger. Es muss keine „Sex“-Szene sein, aber eine Erklärung wie es funktioniert durch Zauber oder was auch immer wäre sicher hilfreich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen einfach schön
Ein sehr nettes Buch, einfach schön geschrieben, angenehm aufregend und interessant. sehr kurzweilig und gut zu lesen - sehr empfehlenswehrt
Vor 25 Tagen von Wagner Michaela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Superspannend und erfrischend anders!
Lese ja sehr viel Vampire, Werwölfe, drachen, so ziemlich alles was ich in die Finger kriege... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Mrs. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Bären Geschichte
Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Es ist eine sehr spannende Geschichte es passiert immer wieder etwas neues und die Idee Bären zu nehmen statt Menschen ist... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Danielle Kristbergs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Drachen
sehr fantastisch wird au zum Ende immer besser und spannender.
es gibt eine Reihe von guten zwischen Geschichten, die sehr gut sind.
viel spass beim Lesen.
Rainer
Vor 13 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen -
der anfang war vielversprechend zum schluß hin etwas seicht.im grossen und ganz ganz ok, lesbar, aber nicht der mega knaller
Vor 14 Monaten von - veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine tolleFantasiegeschichte
Sehr gut erzählte Geschichte .Mal ganz anders als die üblichen Geschichten über Drachen . Sehr fesseln und Phantasievoll . Sehr kurzweilig.
Vor 15 Monaten von Doris Gill veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Drachentau von Paula Roose
Der Roman begann für mich anfangs noch spannend. Die Idee Bären, anstatt Menschen, als die Protagonisten zu nehmen fand ich interessant. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Claudine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein ernstes Thema fantasievoll verpackt
„Drachentau“ ist ein Fantasy-Roman der Autorin Paula Roose. Das stilvolle Cover lädt geradezu zum Kauf ein, weshalb auch ich nicht widerstehen konnte. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Marianne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mehr davon!!!!!
Drachentau ist eine faszinierende Geschichte, die mich in eine andere Welt entführt hat. Der Erzählstil hat mich gefesselt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Badmans Hamster veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen drachentau
Nach den rez. hier freute ich mich auf ein schönes Fantasymärchen mit Elfen und Feen in einer zauberhaften Welt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Goldberry veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden