Fashion Sale Fußball Fan-Artikel Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen7
3,9 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Mai 2004
Dr. Brumm macht das, was er jeden Samstag macht, nämlich fernsehen. Bis es ZUPP macht - und die Flimmerkiste nicht mehr flimmert. Er geht dem Problem auf den Grund: vom Antennenanschluss am Fernsehgerät (den wir zu Hause nicht anfassen) über das Kabel in der Wand (das wir zu Hause nicht unter der Tapete wegreissen) zur Antenne auf dem Dach (zu der wir zu Hause nicht raufklettern)... Und hier liegt auch der einzige Kritikpunkt: Dr. Brumm darf Dinge tun, die im wirklichen Leben gefährlich wären. Aber mit einer kurzen Erklärung läßt sich ein kleiner Nachahmer -auf jeden Fall bei uns - bremsen.
Bis die Lösung des Rätsels gefunden wird, gibt es viele liebevoll gezeichnete Bilder zu sehen, die erklären, wie die kleinen Fußballspieler in die Flimmerkiste kommen. Zugegeben, Dr. Brumms technische Welt ist nicht mehr ganz aktuell, dafür verstehen auch schon die ganz Kleinen den Zusammenhang.
Unser gerade dreijähriger Sohn ist begeistert und spricht die eingängigen Texte z.T. schon auswendig mit.
Ein gelungenes Kinderbuch in moderner Sprache und mit tollen Bildern, das nicht nur die ganz Kleinen lieben.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2009
Dr. Brumm - ein so herrlich doofer Bär, der wirklich so gar nichts rafft und den Dingen auf seine eigene Art und Weise auf den Grund geht. Ich habe es meinen Kindergarten-Kindern schon bis zum Abwinken vorgelesen und jedesmal muss nicht nur ich schmunzeln. Ein wirklich köstliches Buch nicht nur für Kinder sondern auch für jung gebliebene Erwachsene!
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2012
Dr. Brumm, ein liebevoll trotteliger Bär macht gerade das, was er samstags immer tut, er schaut Fußball. Doch plötzlich macht es Zapp! und der Fernseher ist aus. Das wundert Dr. Brumm doch sehr und er versteht nicht, wo seine Fußballspieler und das Fußballfeld hin sind? Er rüttelt am Fernseher, doch nichts passiert. Dann entdeckt er das Kabel, dann die Antenne, dann das Stromkabel etc… Wird er herausfinden, warum sein Fernseher nicht mehr geht?
Jasmin (5 Jahre) und ich haben uns beim Vorlesen köstlich amüsiert. Dr. Brumm geht gerade seiner samstäglichen Lieblingsbeschäftigung nach und schaut Fußball (so wie sich bei uns der Opa am Wochenende Sportschau ansieht) und plötzlich gibt der Fernseher seinen Geist auf. Dr. Brumm versteht das nicht und geht den Dingen auf den Grund, bis er herausfindet, wie sein Fußballspiel in den Fernseher kommt und warum dieser nicht mehr funktioniert. Bis des Rätsels Lösung gefunden ist, untermalen detailreiche und liebevolle Illustrationen die Geschichte des etwas trotteligen Bären. Und dabei gibt es viele Lacher. Die Geschichte hat meiner vierjährigen Tochter wahnsinnigen Spaß gemacht und wird nun desöfteren abends zum Vorlesen ausgesucht!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 17. Oktober 2012
Der trottelige Bär Dr. (?) Brumm sitzt vor dem Fernseher, um ein Fußballspiel zu gucken. Plötzlich ist das Bild weg. Wo sind die Spieler, fragt sich Dr. Brumm. Er guckt hinter dem Fernseher, geht dem Kabel nach, reißt es hinter der Tapete hervor, klettert auf das Dach, folgt der Stromleitung auf der Straße usw. Bis er irgendwann Erfolg hat, wenn auch nicht gerade durch seinen Verstand...

"Dr. Brumm versteht das nicht" ist eine lustige Geschichte, sowohl was den Text als auch was besonders die Bilder angeht. Man lacht sich ziemlich kaputt, wenn man dem trotteligen Bär durchs Leben folgt. Daniel Napp hat einfach sehr viele geniale Einfälle, die er in seinen Bildern gut einfängt. Der Text ist eher kurz, aber nicht zu kurz. Für Kinder so um die 4 Jahre ist das Buch gut geeignet. Man kann nur froh sein, dass es noch meht Dr. Brumm-Geschichten gibt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2011
Dr. Brumm versteht viele Dinge nicht. Doch er geht den Dingen nach und sucht nach einer Erklärung. Ein lustiges Bilderbuch bei dem mein Sohn (6 Jahre) und ich kräftig gelacht haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
ich versteh das auch nicht.... die positiven Rezensionen sind mir ein Rätsel - das Buch ist nicht sehr dick und was da drin steht ist weder witzig noch besonders lehrreich - das Prinzip der Stromgewinnung ist wirklich extrem oberflächlich bzw. unvollständig erklärt - auf jeden Fall gibt es für den Preis bessere Kinderbücher
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2010
Dr. Brumm könnte ein durchaus liebenswerter vertrottelter Bär sein, wenn sein Hauptthema in diesem Buch nicht das geliebte Fernsehen wäre. Kinder im Dr. Brumm Vorlesealter sollten, wenn möglich, nur wenig mit diesem Medium vertraut sein. Hat der Bär keine andere Freizeitbeschäftigung? Das jedenfalls sehe ich sehr kritisch. Einzig die Lösung seines Problems, wie er also versucht herauszubekommen, wo sein Fußballspiel, das er im Fernsehen sah, eigentlich herkommt - das allein ist lustig und interessant gestaltet und greift eine Frage von Kindern auf. Mir ist es zu einseitig gestaltet. Die Bilder sind witzig und gut gezeichnet.
Jeder muss selbst entscheiden, was er für seine Kinder als pädagogisch sinnvoll hält.
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden