summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More ssvsunshades Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Menge:1
Down with Love - Zum Teuf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: CD-DVD-Tonträger Berlin
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Film_&_Music
In den Einkaufswagen
EUR 11,87
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe!
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe!

41 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD [DVD]
EUR 8,99
EUR 6,66 EUR 0,79
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch docu-films und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 6,66 28 gebraucht ab EUR 0,79 2 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Prime Instant Video

Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe! + New in Town + Ein verlockendes Spiel
Preis für alle drei: EUR 25,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Renée Zellweger, Ewan McGregor, Sarah Paulson
  • Regisseur(e): Peyton Reed
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 18. April 2006
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0001ANA8S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.199 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"1963 in New York. Barbara ist emanzipiert und als Autorin von Ratgebern für Frauen sehr erfolgreich. Bis sie den Reporter Catcher trifft - einen angesagten Journalisten und Playboy, wie er in Barbaras Buche steht. Wider besseren Wissens verliebt sich Barbara Hals über Kopf in den Schürzenjäger."

Amazon.de

Die lustige, bunte Welt der sexuell angehauchten Komödien mit Doris Day und Rock Hudson erfährt in Down with Love eine selbstironische Modernisierung. Zuckerschnute Renée Zellweger spielt Barbara Novak, Autorin eines Bestsellers namens "Down with Love", in dem sie Frauen dazu rät, sich auf ihre Karriere zu konzentrieren und ein ungezwungenes und lustorientiertes Sexleben zu führen -- genau so, wie es ein Mann tun würde. Das ruft den hemmungslos chauvinistischen Magazin-Journalisten und Playboy Catcher Block (charmant wie immer: Ewan McGregor) auf den Plan, der beweisen will, dass Novak genauso anfällig für romantische Liebe ist wie jede andere Frau, weshalb er sich ihr als höflicher Astronaut vorstellt, der niemals auch nur das Knie einer Frau anfassen würde.

Diese offensichtlich alberne Grundstory ist dabei nicht viel mehr als eine Entschuldigung für jede Menge ironische Zweideutigkeiten und beeindruckende Set-Designs, wie sie auch schon die alten Hudson/Day-Filme auszeichneten, bis ein cleverer Twist gegen Ende die Handlung noch einmal richtig spannend macht. Wie in jeder seiner köstlichen Nebenrollen punktet indes der brillante David Hyde Pierce (aus der Fernsehserie Frasier) auch hier am höchsten auf der Comedy-Skala als Blocks übernervöser Chefredakteur. --Bret Fetzer

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Colina am 13. August 2007
Format: DVD
Der Film ist eine bis ins kleinste Detail stimmige, rundum gelungene, wunderbar unterhaltsame Persiflage auf die 60er Jahre Klassiker mit Doris Day, Rock Hudson, Tony Randall u.a. Dabei hat er noch reichlich Humor, der aus der Selbstironie entsteht (die Originale nahmen sich noch mehr ernst) und aus recht deutlichen sexuellen Anspielungen, fein pointiert und spritzig.
Besonders begeistert hat mich die Ausstattung und die Machart: als ob der Film 1966 gedreht worden wäre mit den deutlich kulissenhaften Hintergrundbildern, wie z.B. der Aussicht vom Balkon auf eine typisch gezeichnete Skyline oder der Blick aus dem Heckfenster eines fahrenden Autos: Attappe vor altem Filmmaterial! Diese Bilder waren 1965 wirklich in jedem der Filme vorhanden.
Oder die Kleidung (du lieber Himmel: diese Damenhüte) und Frisuren (gnadenlos zementierte Außenrolle in Doris-Blonde bei Renée und messerscharfer Seitenscheitel im pomade-gebügelten Zirkel-Schnitt bei Ewan).
Dazu diese schreckliche Story mit dem hingewürgten Ende: ich habe mindestens 3 Filme wiedererkannt, die Vorlagen lieferten.
Von der Klasse der Darsteller will ich gar nicht anfangen: Zellweger und McGregor liefern eine Leistung ab, die wirklich Achtung verdient: da stimmt jede übertriebene Geste, jede Tänzel-Bewegung und auch das künstliche Lächeln.
Bei diesem Film merkt man, wie sehr sich die (Film-)Welt doch verändert hat. Schön, dass die Zeiten zwar vorbei aber nicht vergessen sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leeandra TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. März 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gleich vorneweg: Das ist eine Parodie auf die bekannt-beliebt-schnulzigen Doris Day / Rock Hudson Filme der 60er. Und zwar in genialster Art und Weise!

Ja, hier wurde an alles gedacht:

die Spielweise (übertrieben, kitschig),

die Ausstattung (vom Pink hervostechenden Kleidchen in der Gruppe von grau-braunen Menschenmassen ganz zu Anfang des Films über den Partner-Look Gelb/Hahnetritt im Restaurant, dem stilisierten Flugbegleiterinnen-Outfit bis zum elekronischen Junggesellen-Traum-Appartement),

die Musik (autentisches Gedudel bis zum Abwinken),

die Story (aberwitziger Kitsch mit völlig abstrusen Wendungen, das Heile-Welt-Szenario mit selbstverständlichem Happy-End),

und die Charaktere (die "Sauberfrau", der "unmoralische Herzensbrecher", der geläutert werden muss, der "beste Freund", ein Weichei und Papasöhnchen voller Neurosen...)

Ich konnte kaum an mich halten vor Lachen, als die Geschichte immer abstruser wurde, die zahlreichen Anspielungen an die genretypischen Filme dieser Zeit und ein besonderer Knaller ist natürlich der zweigeteilte Bildschirm während des Telefonates (Das hat sich Miss Day in "Bettgeflüster" wohl nicht so vorgestellt;->).

Als dann noch Tony Randall aufgetaucht ist, war ich restlos hin und weg. (Wir erinnern uns: in den Originalen war Tony immer der trottelige Freund, der unter dem strengen Vater litt, diesmal taucht er selbst als der herrische Vater auf -> ein Geniestreich !)

Wer sich noch nie für die alten Filmchen begeistern konnte oder sie noch nie gesehen hat (gibt es so jemanden überhaupt?), der wird mit diesem Film vielleicht nichts anfangen können.

Aber wer die alten Originale geliebt hat, für den ist dieser Film einfach ein Muss !!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten Martschin am 4. Februar 2004
Format: DVD
Amerika der 60er Jahre. Eine Frau will es den Maenner zeigen. Wer glaubt, waehrend den ersten Minuten sich nicht sicher zu sein, ob er nicht doch gerade den Film EIN PYJAMA FUER ZWEI oder PILLOW TALK mit Rock Hudson und Doris Day sieht, liegt richtig. Und genau das ist gewollt. Aber, wer nun glaubt, dass dieser Film ein schlichtes Remake einer an sich bekannten Story sei, liegt falsch. Er ist viel mehr. Er bringt uns zwar - und das in den schillerensten Farben - die 60er Jahre und ihren Zeitgeist zurueck, aber beweist, dass sich soviel dann vielleicht doch gar nicht veraendert haben mag. --- Ich hatte Ende vergangen Jahres gluecklicherweise die Chance, diesen Film im Original bereits im Kino zu sehen, und kann nur sagen: KLASSE! Sicher, man erinnert sich automatisch an die unvergessenen Filme mit Doris Day - und findet das irgenwie herrlich schraeg -, aber zudem erlebt man (zumindest im englisch sprachigen Original) die schoensten Story- und Dialogwendungen, die den Film dann eben doch ein wenig mehr als nur wie ein schlichtes Remake erscheinen lassen. Unvergessen fuer mich, die Telefonszene, die mit den dreistesten Anzueglichkeiten arbeitet, ohne jedoch einmal wirklich vulgaer zu sein und es trotzdem schafft, die Moral und Pruederie so herrlich zu verulken. --- Nicht nur fuer Doris Day Fans unbedingt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Februar 2004
Format: DVD
Echt klasse dieser Film... Ich fand ihn sogar so gut, dass ich mir ihn 3 mal im Kino angesehen habe. Reneè Zellweger und Ewan McGregor sind die absolute Traumbesetzung für diesen Film. Zellweger versprüht auf der Leinwand diesen ungeheuren verknautschten Scharm, der genau richtig für diese Rolle ist. Und auch McGregor hat es total im Griff die Unterschiede zwischen Catcher Block und Zip glaubwürdig aufzuzeichnen. Dann sind da noch die witzigen Dialoge, welche man selten in einem Film findet. So wird zum Beispiel ein Telefongespräch über Sockenhalter von einer Sekretärin missverstanden und zum absoluten Brüller. Da der Film auch sehr farbig ist und die Musik an alte Zeiten erinnert verlässt man diesen Film garantiert mit einem strahlenden Lächeln auf dem Gesicht.
Die beste Szene: Die Abschlussszene, in der McGregor & Zellweger das Duett "Here's to Love" singen. Man hat das Singtalent der beiden ja auch schon in Filmen wie Chicago (Zellweger) oder Moulin Rouge (McGregor) sehen können, aber bei dieser Szene bemerkt man nicht nur, dass sie singen können, sondern, dass sie auch noch ein komödiantisches Talent besitzen. Die Chemie zwischen den beiden ist absolut umwerfend!
Ganz klar einer der besten Filme des Jahres...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen