Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 6,68
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Double Trouble-Live

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 5. Januar 1995
EUR 17,95 EUR 6,66
Hörkassette, 1. Juni 1985
"Bitte wiederholen"
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 17,95 12 gebraucht ab EUR 6,66

Hinweise und Aktionen


Molly Hatchet-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (5. Januar 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sis (Sony Music)
  • ASIN: B000002654
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 335.596 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
7:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
7:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
11:16
Nur Album
10
30
7:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
7:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Die Auflösung der gigantischen Gitarren-Armada Holland/Hlubek/Roland war der Anfang vom Ende der Ur-HATCHET - Steve Holland war ein Jahr zuvor ausgestiegen, zudem noch Banner Thomas, der Stamm-Bassist. Das war einer der Sargnägel für MOLLY HATCHET. Heute haben sie ja nur noch einen Gitarristen: den 'Sonnenkönig' Bobby Ingram plus einem Gitarren-Statisten als Bühnendekoration ;-)) [ach komm, jetzt laßt mich doch 'mal einen ablästern!].
Dafür war aber der einzigartige Sänger DANNY JOE BROWN, mit zeitweilig gut eingestellter Diabetes, wieder an Bord - dazu noch Gründungsmitglied Bruce Crumb an den Drums.

Bevor ich "Live at the Agora Ballroom" kannte, hätte ich der "Double Trouble Live" glatte 5 Sterne verteilt, und daß obwohl zwei echte Krücken dabei sind. Auf der "LatAB" waren halt DREI Gitarren auf der Bühne - das sorgte für unglaublichen Druck. Dazu war alles rauher, kantiger und noch nicht mit Synthesizern "vollgesülzt". Ich ziehe heute diese, bereits 1979 aufgenommene, Scheibe eindeutig der "Double Trouble Live" vor!!

Die ersten vier Tracks sind eindeutig die Anheizer für Band, Publikum und Hörer - die Quintessenz der ersten beiden großartigen Platten von MOLLY HATCHET.
Dann kommen [völlig gnaden- und humorlos] die beiden bereits angesprochenen Krücken: "Stone in your heart" und "Satisfied man" vom kurz zuvor erschienenen und maßlos enttäuschenden "The Deed is done"-Album. Sind wir doch 'mal ehrlich: das ist nix als mainstreamiger Stadion-Rock - genauso schlecht und langweilig wie Bon Jovi .... nur: von dem erwartet keiner etwas anderes!
Gott sei's gedankt bleibt's aber bei diesen beiden Ausfällen - der Rest ist wieder hochkarätig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieses Live-Album aus 1975 bringt einen hervorragenden Querschnitt durch die besten Songs der ersten 4 Alben der Band. Mit ungeheurer Spielfreude und fast ohne Durchhänger (nur "Dreams you'll never see" fällt doch m. E. etwas ab) wird hier ein wahres Southern Rock - Gewitter veranstaltet. Herausragend die Gitarren-Duelle in "Gator country", "Boogie no more" , die tolle Ballade "Fall of the peacemaker" sowie eine der besten Versionen von Lynyrd Skynyrd's "Free bird" - für mich besser, weil wesentlich härter, als alle Versionen (live und Studio), die ich von Lynyrd selbst gehört habe. Schade, daß zwei Titel der Doppel-LP fehlen. Die Aufnahmequalität ist für ein doch nun schon fast 30 Jahre altes Album recht gut, nur manchmal wünscht man sich etwas mehr "Druck" im Bass. Fazit: Diese Disc darf in keiner guten Southern Rock - Sammlung fehlen!
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren