4 Angebote ab EUR 19,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dornenvögel (3 Kassetten im Schuber) [VHS]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dornenvögel (3 Kassetten im Schuber) [VHS]

91 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 41,95 2 gebraucht ab EUR 19,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Chamberlain, Rachel Ward, Bryan Brown
  • Regisseur(e): Daryl Duke
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 1. November 1990
  • Spieldauer: 452 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (91 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RLRS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 516 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der neunstündige Fernseherfolg nach dem Weltbestseller von Coleen McCullough erzählt die Geschichte einer australischen Farmerfamilie über vier Jahrzehnte dieses Jahrhunderts. Im Mittelpunkt steht die schicksalhafte Beziehung zwischen der Farmerstochter Meggie Cleary und dem katholischen Geistlichen Ralph de Bricassart. Ihrem beiderseitigen Verlangen nach rückhaltloser Hingabe steht sein kirchlicher Auftrag im Wege. Hin- und hergerissen zwischen Zölibat und leidenschaftlicher Liebe setzt er seine Karriere zum Kardinal fort. Als es auf einer einsamen Südseeinsel zur überraschenden Begegnung der beiden Liebenden kommt, nimmt ihr Schicksal erneut eine unerwartete Wendung.

Amazon.de

Nach Roots stellt Dornenvögel die Miniserie mit den zweithöchsten Einschaltquoten aller Zeiten in den U.S.A. dar. Dornenvögel wurde 1983 zum ersten Mal ausgestrahlt und fesselte die Fernsehzuschauer mit seiner Geschichte um einen lebenslangen Konflikt zwischen Körper und Geist. In der Produktion, die auf dem Bestseller von Colleen McCullough basiert, spielt Richard Chamberlain einen katholischen Priester namens Ralph de Bricassart, dessen Leben in Australien in den Jahren zwischen 1920 und 1962 von Qual erfüllt ist, da er sich nach seiner Geliebten Meggie Carson (Rachel Ward) verzehrt, während er seine Karriere innerhalb des Klerus voranzutreiben versucht.

Leidenschaft und Schuldgefühle bilden die Grundlage für ein fesselndes Drama, aber die herausragende Besetzung verleiht dem Ganzen noch den letzten Schliff: Barbara Stanwyck (die einen Emmy gewann für ihre Rolle als Meggies selbstbewusste Großmutter), Jean Simmons, Richard Kiley, Christopher Plummer, Bryan Brown und Mare Winningham. Chamberlain, der zu jener Zeit so etwas wie der "König aller Miniserien" war, spielt die Hauptrolle sehr überzeugend, ebenso wie die oftmals unterschätzte Rachel Ward. Es ist wirklich faszinierend, die Affäre der beiden zu verfolgen und festzustellen, dass diese ebenso interessant zu beobachten ist wie die in der Story aufgezeigten Verstrickungen in der Kirchenpolitik, das verbotene Verlangen, die Veränderungen innerhalb der Gesellschaft über Jahrzehnte hinweg und all die Familiengeheimnisse. --Tom Keogh

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

54 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike am 17. Januar 2007
Format: DVD
Ich habe mir das Set vor einiger Zeit bei Karstadt gekauft - ein echtes Schnäppchen, wie ich finde. Habe das Ganze zwar auch noch auf alten Videokassetten, aber wir (besser: ich) wollten es im Originalton anschauen. Kürzlich war es dann soweit: Etwas überrascht war ich schon, als ich die Box öffnete und zwei nahezu unbedruckte DVDs darin vorfand.

Wie schon von anderen hier beschrieben, ist es schon etwas schwierig, rauszufinden, welche Seite auf welcher DVD den ersten Teil enthält, aber wenn man das Problem erstmal gelöst hat, kann man sich ungestört dem Filmgenuß hingeben.

Die Bild- und Tonqualität finde ich soweit völlig in Ordnung (ich hatte schon schlechtere Qualität auf DVD). Das Menü für die Kapitelanwahl und den Ton und die UT ist etwas umständlich, aber da hatte ich schon schlimmere Fälle. Man kann mehrere Sprachen und Untertitel auswählen, auch das ist nicht für jede Kauf-DVD selbstverständlich. Der Originalton ist in recht guter Qualität, bei den Untertiteln sollte man schon einen etwas größeren Fernseher haben, da die weißen Buchstaben ansonsten manchmal doch schwer lesbar sind. Das mit dem Fehler in der deutschen Tonspur (nachdem Pater Ralph zu Fee gegangen ist, die auf das Klavier eindrischt nach der Beerdigung von Mann und Sohn) - wie hier schon erwähnt - ist wahrscheinlich auf dieser Edition allgemein so, aber auf Grund des sehr guten Preises meiner Ansicht nach verzeihbar.

Das knapp halbstündige Interview am Ende der letzten DVD-Seite (Die Hauptdarsteller und der Produzent zwanzig Jahre nach dem Dreh) fand ich recht interessant, auch solche Extras sind auf (oft wesentlich teureren) DVDs nicht unbedingt vorhanden.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Polarstern am 1. Dezember 2006
Format: DVD
Also ich wollte diese Saga schon immer mal anschauen, und habe die Box nun geschenkt bekommen. Muß dazu sagen, bis ich dann den Anfang gefunden habe bei den beiden DVD's, 4 Seiten, das war schon eine puzzelei. Das ist wirklich sehr schlecht gemacht, im Menü ist kein Hinweis auf die einzelnen Folgen und auf den DVD's steht auch nichts drauf. Man kann nur hoffen das sie das noch ändern und eine neue Box rausbringen. Das ist wirklich nicht zu empfehlen..
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. August 2002
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
"Die Dornenvögel" ist die außergewöhnlich gelungene Verfilmung des gleichnamigen Romans von Colleen McCullough - eine Familiensaga, die - beginnend 1920 in Australien - Jahrzehnte und Kontinente umspannt - immer geprägt von der anrührenden Legende vom Dornenvogel, die sich im Leben der Protagonisten wiederzuspiegeln scheint. Es ist die schicksalhafte Lebens- und Liebesgeschichte des katholischen Priesters Ralph de Bricassart (Richard Chamberlain) und der Farmerstochter Meggie (Rachel Ward), geprägt von Stolz, Ehrgeiz, Eifersucht und Hingabe. Exzellent besetzt bis in die Nebenrollen, aufwändig umgesetzt, romantisch und poetisch ist dieser Film ein absoluter Klassiker, den man trotz seiner Länge mehr als einmal ansehen kann. Auch die wunderschöne Filmmusik von Henry Mancini ist 5 Sterne wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonja Yeseren am 30. Oktober 2004
Format: DVD
Zum Inhalt möchte ich eigentlich nichts sagen-der ist ohne Zweifel hervorragend.Richtig schade ist allerdings,daß sich die Firma Warner mit der DVD-Box so wenig Mühe gegeben hat.So sind die beiden DVDs jeweils von beiden Seiten bespielt,d.h. man muß die DVD jeweils umdrehen.Außerdem sind beide DVDs im Innenring auf der einen Seite mit A und auf der anderen Seite mit B beschriftet,wobei der Aufdruck Disc 1 bzw. Disc 2 fehlt.Alles in allem also eine wirklich schwache Umsetzung dieses Klassikers auf DVD.Da hätte Warner besser eine Box mit 3 oder 4 DVDs herausgebracht,die auch jeweils vernünftig bedruckt und gestaltet sind .Das hätte dann auch rein optisch etwas dargestellt!Wegen der schlechten Umsetzung auf DVD gebe ich diesem Produkt,das eigentlich 5 Sterne verdient hätte, nur 3.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
69 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Apicula #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 11. November 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Männer verdrehen die Augen, wenn sie von den "Dornenvögeln" nur irgendetwas hören. Ahhh, Pater Ralph! Unerträglich lange TV-SChnulze ... Richard Chamberlain! - So viel fällt aber dennoch jedem dazu ein und ein Stück weit merkwürdig ist es schließlich doch, dass diese (Mini-) TV-Serie doch so hohen Bekanntheitsgrad genießt.
Ich war 13, als diese Serie im Fernsehen lief. Man muß dazu allerdings erwähnen, dass es damals wenig Auswahl gab, was TV-Sender betrifft. In Österreich hatten wir damals FS1 und FS2. Von Privaten Sendern war noch lange nicht die Rede. Im Fernsehen wurde noch nicht rund um die Uhr gesendet und Serien wie "Columbo", "Dallas", "Die Waltons" oder "Bonanza" waren so ungefähr das einzige, was über den großen Teich zu uns rüberschwappte. Damals waren die "Dornenvögel" so richtige Blockbuster. Wie auch zB. "Shogun", oder "Sandokan".
Soweit ich mit erinnere haben wir soager mit unserem Religionslehrer über die "Dornenvögel" geredet im Unterricht. Bei uns ging's streng katholisch zu; rein theoretisch, jedenfalls. Die Fernsehserie war jedenfalls in aller Munde und ich war total happy, dass die Serie nun auf DVD erscheinen sollte!
Ich konnte schon damals allerdings nicht ganz verstehen, wieso der Pfarrer Ralph de Bricassare, der ja in Meggie Cleary verliebt war, nicht schlimmere Konsequenzen von seinem Vorgesetzten in Rom erwarten konnte. Und schon gar nicht, als klar wurde, dass er sämtliche seine Gelübde gebrochen hatte - für sie! Unser Pfarrer hatte uns das von klein auf beigebracht, dass ein Pfarrer, der so einen Fehler vergeht niemals mehr weiter Pfarrer sein kann.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen