In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Doppeltes Spiel auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Doppeltes Spiel [Kindle Edition]

Franziska Hille
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 5,50  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die arbeitslose Schauspielerin Lysette Kelling lässt sich auf ein riskantes Verwechslungsspiel ein. Sie reist als Margo Kelling in die Provence, um dort den Zukünftigen ihrer Zwillingsschwester und seine Familie zu besuchen.
Womit sie nicht gerechnet hat, ist der Bruder des Verlobten, Nicholas, und die Gefühle, die sie für ihn entwickelt.
Und natürlich verläuft alles ganz anders als geplant ...

*******************************************************

ÜBER QINDIE
Qindie steht für qualitativ hochwertige Indie-Publikationen. Achten
Sie also künftig auf das Qindie-Siegel!
Für weitere Informationen, News und Veranstaltungen besuchen Sie
unsere Website: http://www.qindie.de/

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4215 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 134 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1482312298
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Qindie (26. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00916EHL2
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #26.786 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sommerliche Lektüre zum träumen schön 3. September 2012
Von Doortalks
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Doppeltes Spiel hat mir sehr gut gefallen - es war romantisch, es war spannend, es hat Spaß gemacht, es zu lesen. Es waren da zwar ein Paar Stellen, wo die Hauptdarsteller die eine oder andere dunkle Seite gezeigt haben, so dass ich nicht in die Versuchung kam mich selber in den zu verlieben, doch das hat es für mich eigentlich noch spannender gemacht. Die Beschreibungen der Provence habe ich sehr genossen und konnte mich glatt dahin versetzen. Das Buch ist definitiv eine Empfelung Wert :-)!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hanni und Nanni sind erwachsen geworden 12. Oktober 2012
Von H. R.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Erfrischende Romanze um ein gut inszeniertes Verwechslungsspiel der Zwillingsschwestern Margo und Lysette, das durch die doch wesentlichen Unterschiede der sich äußerlich so ähnlichen Schwestern turbulenter verläuft als ursprünglich geplant. Aber auch in der Familie von Margos Verlobtem Philippe ist für ausreichend Zündstoff für Verwicklungen gesorgt. Alle Protagonisten verfügen über klare Charaktere mit Ecken und Kanten, was sie menschlich und glaubwürdig erscheinen lässt. Humorvoll geschrieben und angenehm sorgfältig lektoriert ist dieses Buch unbedingt empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel zu kurz! 11. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wieder Franziska Hille, so wie ich sie aus meiner ersten Begegnung mit ihr kennengelernt habe: fantasievoll, realitätsnah, mit nicht zu ausführlichen, aber sehr gut vorstellbaren Beschreibungen des Ambientes, und mit interessanten, teils auch etwas geheimnisvollen Protagonisten.

Die Idee mit den vertauschten Zwilligen ist ja nun nicht wirklich neu, aber hier ist sie sehr ansprechend verpackt und die totale Unterschiedlichkeit der beiden Damen hat mich mehrfach schmunzeln lassen. Keine Frage, wo sofort meine Sympathien lagen. Das war bei den beiden Brüdern etwas anders - Philippe war mir anfangs schon sehr sympathisch! Aber da ich ja auch eher auf Naturburschen stehe, hat sich das Blatt dann doch sehr schnell gedreht.

Franziskas Schreibstill ist flüssig und liest sich für mich sehr angenehm, er hat es mir sehr erleichtert, in die Geschichte einzutauchen und darin zu verschwinden. Der einzige Wermutstropfen war für mich, dass das Buch so kurz ist - aus meiner Sicht wäre da allein schon von den handelnden Personen her wesentlich mehr draus zu machen gewesen, daher ziehe ich einen Punkt ab. Ist egoistisch, das gebe ich zu, aber ich hätte davon eben gern mehr gehabt! Sorry, Franziska!

Ansonsten gebe ich gerne eine eindeutige Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Beim Stöbern bin ich auf diese wundervoll romantische Geschichte von Franziska Hille gestoßen, in die ich mich regelrecht verliebt habe.

Lysette hat zurzeit kein Engagement als Schauspielerin. Dafür bittet ihre Zwillingsschwester Margot sie, an ihrer Stelle zur Familie ihres Verlobten nach Frankreich zu reisen, um sie dort bei einer Familienfeier zu vertreten. Margot hat zur selben Zeit einen Auftrag als Fotografin, auf den sie nicht verzichten will. Lysette ist zwar nicht begeistert davon, ihre Schwester zu doublen, aber abschlagen will sie Margot den Wunsch auch nicht. So macht sie sich schließlich auf den Weg nach Avignon. Doch nicht Margots Verlobter steht am Bahnhof vor ihr, sondern sein Bruder, der überraschend attraktiv ist und sie vom ersten Moment an fasziniert. Lysette ahnt, dass ihre Scharade nicht so einfach werden wird wie gedacht …

Zwischen einem einfachen Wein aus dem Supermarkt und einem erstklassigen, mehrfach prämierten Tropfen können Welten liegen. Dieses Bild drängte sich mir beim Lesen der Geschichte auf. Von Anfang an hatte ich den Eindruck, einen süffigen Bordeaux im Glas zu haben, in der Kopfnote leicht und blumig, angereichert mit der Schwere reifer Früchte, der im Abgang noch lange nachklingt. Und je mehr ich las, desto überwältigender wurde der Geschmack.

Um es auf den literarischen Punkt zu bringen: Die Grundidee der Verwechslungsgeschichte um die beiden Schwestern ist zwar nicht neu. Doch was Franziska Hilles Umsetzung aus ähnlichen Geschichten heraushebt, ist die spritzig leichte Sprache, die auf einem soliden Fundament aus profundem Hintergrundwissen und wirklicher Schreibkunst aufblüht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Zauber der Provence 25. März 2014
Von ulla TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Geschichte von "Doppeltes Spiel" ist schnell erzählt: Die erfolgreiche Fotografin Margo bittet ihre zurzeit arbeitslose Zwillingsschwester Lysette in die Provence zu fahren und dort mit für sie an einer Feier in der Familie ihres Verlobten teil zu nehmen, auf die sie ohnehin keine Lust hat. Stattdessen arbeitet sie lieber weiter an ihrer Karriere.
Lysette willigt schließlich ein. Sie kann das Geld gebrauchen und es sind ja nur ein paar Tage...
Doch dann nimmt sie der Zauber der Provence mit seinen intensiven Düften, der flirrenden Hitze und dem unvergleichlichen Licht gefangen. Oder ist es die Gegenwart von Nicholas, den Margo nur kurz am Rande als den unfreundlichen Bruder ihres Verlobten erwähnt hat? Lysette weiß plötzlich nicht mehr, was sie denken und vor allem fühlen soll.

Zwillinge, die ihre Plätze tauschen sind nichts Neues. Das Thema wurde unzählige Male behandelt. Was aus der Geschichte von Franziska Hille etwas ganz Besonderes macht, sind die wundervollen Bilder, die sie vor den Augen des Lesers entstehen lässt. Mehr noch, man sieht nicht nur das alte Weingut von Nicholas vor sich, man spürt die Kühle des Weinkellers nach der Hitze des Sommertages, man riecht auch den Duft von Rosmarin, Thymian und Lavendel, den der Mistral mit sich bringt, und man schmeckt förmlich die köstlichen Gerichte und den leichten Wein, der dazu gereicht wird.

Die Story zu lesen, ist wie ein Kurzurlaub im südlichen Frankreich, den man wirklich mit allen Sinnen genießen kann.
Die eigentliche Liebesgeschichte ist nett, wenn auch ein wenig voraussehbar. Aber die Art und Weise, wie sie erzählt wird, hebt sie ganz deutlich aus der Masse heraus.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Mehr davon
Da hat das Lesen hat mal wieder richtig Spaß gemacht. Wer eine Vorliebe für Liebesromane hat, der sollte hier unbedingt zugreifen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Wriedt, cornelia veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Savoir-vivre! Macht Lust auf Wein & Südfrankreich!
Auf Bitte ihrer exzentrischen Zwillingsschwester Margo reist die arbeitslose Schauspielerin Lysette in die Provence. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Chris82 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schöne Romanze...
hier wird mitträumen und -leiden ganz groß geschrieben. Ein Buch, das alles um einen herum vergessen lässt. Lesen Sie weiter...
Vor 25 Tagen von Gabriele K. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Doppeltes Spiel
Die arbeitslose Schauspielerin Lysette Kelling und die erfolgreiche Fotografin Margo Kelling sind eineiige Zwillinge. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Angélique Sa veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein netter, leichter Roman für zwischendurch
Es geht um Zwillingsschwestern.
Die eine springt für die andere ein und natürlich bringt das Wirrungen und Verwirrungen mit sich. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Elayne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Träumen................
Wer Frankreich mag und schon dort war, wird hier in diesem Buch verzaubert. So detailgetreu wird man mit auf die Reise genommen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Schrüfer Renate veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Herz, Schmerz und das doppelte Lottchen
Kann man als Zwilling auch im Erwachsenenalter die anderen Leute noch an der Nase herumführen? Und dazu noch die gesamte künftige Schwiegerfamilie?
Man kann. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von DieSeesterne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen So schön!
Die Idee mit den Austausch der Zwillingsschwestern wurde sehr gut umgesetzt. Sie ist nicht neu, aber gut gelungen.
Die Charaktere wirkten alle echt und realistisch auf mich. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von CW veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen nette Sommerlektüre
Bei diesem Roman handelt es sich um eine nette leichte Sommerlektüre zwischendurch.

Die Zerrissenheit von Lysette zur Solidarität ihrer Schwester... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Sabine aus Ö veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöne Sommerlektüre!
Schöne, amüsante und spannende Sommerlektüre, die sich gut lesen lässt. 1 Stern Abzug gibt es für das Ende, das war mir dann alles zu schnell und zu... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Pee veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden