In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Doppelspitze: Männer auf Tour auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Doppelspitze: Männer auf Tour [Kindle Edition]

Gerhard Weis
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der wortgewaltige und Frauen striezende Lebenskünstler Giselher Finger benötigt Hilfe. Ausgerechnet zu Beginn der Fußballweltmeisterschaft plagen ihn seine Hämorrhoiden. Als der Onkel Doktor an ihm herumfuhrwerkt, fällt er in Ohnmacht und erlebt einen absonderlichen Traum. Darin wird ihm geweissagt, eines Tages für ein über die Maßen lauteres Tun königlich belohnt zu werden.



Ein knappes Jahr später ist der Genesene auf Herrentour. In einer Allgäuer Kneipe gerät seine Clique ins Visier schamloser Weibsbilder. Giselher wehrt die unmoralische Attacke eiskalt ab und hat – aus heiterem Himmel – »Poldi« an der Hand. Ein Prachtstück, absolut ladylike! Der Novize steht »Klose« – wie er seinen Schniedel Frauen gegenüber benamst – fortan hilfreich zur Seite. Was Madame wohl dazu sagen wird?



Seine Kameraden jedenfalls sind begeistert. Sie wollen auch in die Champions-League! Aber leider taugen ihre Knipser nicht für die Königsklasse. Auf der Suche nach einer Lösung für vier kleine Problemchen erlebt das honorige Männerquintett ein unglaubliches Abenteuer ...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerhard Weis: Gerhards’ Uraufführung als Lausbub war feucht: Gleich nach seiner Geburt im Januar 1959 pinkelte er die Hebamme in hohem Bogen an. So jedenfalls erzählen es seine El­tern alle Jahre wieder. Als der stinkfaule Schüler die Untertertia eines altsprachlichen Knabengymnasiums völlig zu recht repetieren musste, war dessen ahnungsloser Deutschlehrer mit seinem Latein am Ende. Nach den Mühen der Schulzeit scheute der junge Mann den Barras und landete bei der Polizei. Als er seinen Kollegen nach dreizehn Jahren Lebewohl sagte, war er verheiratet, Vater einer Tochter und Haus­besitzer. Die Entscheidung, den Lebenszeitbeamten zum Lebenskünstler zu beför­dern, hat er nie bereut. Eine frankophile Lebensart ist ihm eigen. Wenigstens einmal im Jahr reist er zum Wandern, Fotografieren und Lesen mit Frau und Hund in die Bretagne. Sein Lieblingsbuch ist die Bibel. In ihr liest er täglich. Sie gibt ihm Kraft, Trost und Zuversicht.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1767 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 262 Seiten
  • Verlag: neobooks Self-Publishing (1. Oktober 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KP5FE56
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #354.175 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
„Doppelspitze“ erzählt von den vergnüglichen Erlebnissen einer sympathischen Herrentruppe. Sie nennen sich „Saarderos“, sind zu fünft, im besten Mannesalter und sehen sich auf ihren Wandertouren regelmäßig den Avancen fremder Frauen ausgesetzt. Was ihnen eigentlich recht sein könnte, hätten sie sich nicht gegenseitig geschworen, auf ihren Touren die Kirche im Dorf zu lassen und dem „feuchten Trieb schamloser Weibsbilder“ (wie der Autor es formuliert) nicht zu erliegen. „Giselher Finger“, ihr lebenslustiger Anführer, wird auf einem dieser Trips für sein besonnenes Verhalten einzigartig belohnt. Eine Prophezeiung, die ihn während eines Ohnmachtsanfalls bei der Behandlung seiner Hämorrhoiden im Jahr zuvor ereilt hatte, erfüllt sich: Während das gottesfürchtige Schlitzohr den frivolen Mädels eine Runde „Zickentöter“ serviert, mutiert es vor den Augen seines verblüfften Publikums zur „Doppelspitze“. Ab sofort verfügt „Finger“, wie Giselher von seinen Freunden gerufen wird, über einen zweiten Penis! Der befindet sich sinnigerweise an seiner linken Hand (dort, wo eigentlich der Mittelfinger hingehört) und ist ein Prachtstück. „Poldi“ nennt er ihn, nachdem er seinem eigentlichen Schniedel einst den Namen „Klose“ verpasst hatte. Seine Kameraden beneiden ihn wegen soviel Manpower. Als denen vor Augen geführt wird, dass ihre „Sturmspitzen“ nicht für die „Königsklasse“ taugen, sind sie bereit, sich wegen ein paar lausiger Zentimeter in ein wahrlich skurriles Abenteuer zu stürzen ...

Mehr von der Handlung zu verraten, verbietet sich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Ein typischer Gerhard Weis ? Wer seine Reden kennt weiß das es mit dem schreiben auch nicht besser sein kann. Egal in welcher Lebenslage, der Mann überschätzt sich maßlos. Uninteressante Begebenheiten aus dem Leben eines selbstverliebten Selbstdarstellung. Fremdschämen ist angesagt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Der Einfluss von "Toto" Schillaci und Heiko Thieme ist offensichtlich. Aus diesem Carpe-Noctem-Material eines Ex-Brokers kann nur ein fulminanter Senkrechtstarter werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden