In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Doppelmond - Leckerbissen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Doppelmond - Leckerbissen
 
 

Doppelmond - Leckerbissen [Kindle Edition]

Benjamin Spang
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 0,89
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Umfang: 3036 Wörter

Inhalt:
5 leckere Kurzgeschichten aus dem Doppelmond-Universum, welches bewohnt wird von aggressiven Werwölfen, blutgeilen Vampiren und gnadenlosen Menschen!

Besuche doch mal mein Universum: www.doppelmondsaga.de.

Auch auf Facebook: https://www.facebook.com/doppelmondsaga

Tipp:
Um dieses Ebook lesen zu können, benötigen Sie keinen Kindle. Laden Sie sich einfach eine kostenlose Kindle Lese-App für PC, Mac, iPad, iPhone, Android oder Mac bei Amazon herunter!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 167 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 30 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BD4YJW2
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #202.155 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Ich bin im Saarland geboren und lebe derzeit auch hier. Schon als Kind habe ich gerne Geschichten geschrieben und Comics gezeichnet. Später, mit dem Erhalt eines Computers, interessierte ich mich sehr für das Design von Computerspielen. Als Level Designer habe ich einige Zeit mein Geld verdient und in dieser Zeit auch meine Lust am Schreiben wiederentdeckt.

Mein erstes Buch "Die kleine Lebensfibel" erschien Mitte Oktober 2012. Die Idee zu dem Buch sowie die erste Fassung entstand schon zwei Jahre früher. Erst mit dem KDP-Programm von Amazon fand ich einen guten Weg es zu veröffentlichen.

Doppelmond Saga:
Im Jahre 2005 fing ich unter dem Namen "Twilight Symphony" damit an, mit Hilfe anderer ein eigenes Computerspiel zu designen. Im Jahre 2012 musste ich aber leider einsehen, dass unser Vorhaben zu groß war, und wir die nötigen Mitarbeiter nicht fanden, die so ein Projekt benötigt hätte.
Damit einher ging auch die Umbenennung in "Doppelmond", um der Verwechselung mit den Twilight-Filmen und Büchern aus dem Weg zu gehen.

Das Doppelmond-Universum wird bewohnt von echten Vampiren. In dieser Welt glitzert nicht die bleiche Haut eines Vampirs, sondern die dunkle, blutgetränkte Erde im Schein der zwei Monde. In meinen Geschichten stehen meist Abenteuer, Action und Kampf im Vordergrund.
Solange ich keinen Verlag gefunden habe, veröffentliche ich meine Werke über das Kindle Direct Publishing - Programm von Amazon.

Ich schreibe meistens Morgens, bevor ich zur Arbeit gehe. Es ist die ruhigste Zeit des Tages.

-----------------------------------------

Bereits veröffentlichte Bücher:

- Doppelmond: Kurzgeschichten aus Nuun - Band 2 (15.12.2013)
- Doppelmond: Kurzgeschichten aus Nuun - Band 1 (08.11.2012)
- Die kleine Lebensfibel - www.lebensfibel.de (15.10.2012)

------------------------------------------

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungen! 3. Januar 2014
Format:Kindle Edition
Gleich Vorweg: auch ich bin von diesem Cover nicht besonders angetan, vom Inhalt jedoch umso mehr! ;)

Achtung: Rezi enthält Spoiler!!!

Geschichte 1: Durst
--------------------
Die erste Geschichte hat mir bereits sehr gut gefallen und auch der prompte Einstieg -der sich nebenbei bemerkt auch bei den weiteren Geschichten bemerkbar macht- tat der Handlung keinen Abbruch. Ich finde auch den Namen des Vampirs sehr passend gewählt und die Pointe zum Schluß gefällt mir ebenso.

Geschichte 2: Hunger
--------------------
Der gute Schreibstil lässt den Leser schnell in die Handlung eintauchen. Besonders gut hat mir dabei die Formulierung "Als kleiner Fisch wird man unsichtbar im Meer voller Gesichter." gefallen. Der Autor drückt sehr oft mit wenigen Worten viel aus und lässt dabei noch Raum für die Fantasie des Lesers. Nun zur Geschichte selbst: einen tollen Fraund hat Samuel da. Immerhin besagt der Kodex der Diebe ja, dass man einen anderen Dieb nict verraten darf, sobald man ihn sieht. Und ebenso wenig etwas stehlen darf, was bereits gestohlen wurde. Hätte gern noch gewusst wie es weiter geht. ;)

Geschichte 3: Die Bewährungsprobe
---------------------------------
Ich kann die harte Ausbildung der Vampire gut nachvollziehen. Immerhin ist den Werwöflen nicht einfach mit besänftigenden Worten oder etwa Vernunft beizukommen. Sie befinden sich in einem Zustand, in dem sie blutrünstig töten und niemand ernsthaft zu ihnen durchdringen kann. Ganz anders die Vampire, die in diesem Fall die zivelisiertere der beiden Rassen darstellen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Doppelmond 13. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die erste Geschichte 'Durst' umfasst lediglich zwei Seiten. Trotzdem ist es gut beschrieben. Es geht um einen Vampir namens Dantrag, der mit seinen Gefährten auf der Lauer liegt und es auf zwei Männer abgesehen hat. Das Ende kann man sich allerdings schon denken, die beiden überleben es nicht, doch ganz so einfach wie Dantrag es sich vorgestellt hat, wird es wohl doch nicht sein.

In 'Hunger' geht es um Samuel, der in der Stadt Hellmark lebt und auf der Flucht ist. Warum er auf der Flucht ist? Laut dem Titel kann man es sich ja schon denken, der Mann war hungrig und hat sich einige Würstchen in den Rucksack gesteckt. Nur, wer ist sein Verfolger? Sein Freund mit dem er sich den ganzen Plan erst ausgedacht hat?

'Die Bewährungsprobe' handelt von dem Vampir Ignaz, der in den Wäldern auf einem Mok unterwegs ist. Er macht bei einem Wettbewerb mit, um Mitglied der Vampirarmee zu werden. Ignaz sieht sich plötzlich nach einiger Zeit einem Werwolf gegenüber. Es kommt zu einem Kampf, bei dem er von seinem Kontrahenten getrennt wird. Ob er den Kampf gewinnt?

'Dunkelbrauner Horizont' erzählt von Tan'Gros dem Ältesten eines Werwolfstammes. Mithilfe eines Raben erkundet er das Gebiet außerhalb des Dschungels, welches von den Menschen vernichtet wird und das Leben der Tiere gefährdet.

'Der Job' erzählt wie Gabo in der Stadt Tausendbein zu einer alten Fabrik gerufen wird. Ein Zivilist will gesehen haben, wie etwas hinein geflogen ist. Sie gehen der Sache auf den Grund.

Ich muss gestehen, dass ich das Cover ganz und gar nicht mag. Es spricht mich irgendwie überhaupt nicht an. Die fünf Kurzgeschichten waren zwar äußerst kurz, aber doch sehr interessant ausgearbeitet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Arg Kurz 8. April 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wie die Überschrift schon vermuten lässt sind die Kurzgeschichten wirklich ziemlich kurz, sie fangen grade erst an da sind sie schon vorbei. Das soll nicht heißen das die Geschichten schlecht sind, man wird nur mitten in den Geschichten stehen gelassen, darum nur 3 Sterne.

Zum Glück sind die Geschichten in Doppelmond - Kurzgeschichten aus Nuun deutlich länger(die meisten).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden