oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 6,68
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Doomsday Book

Ryu Seung-beom , Kim Kang-woo    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 17 auf Lager
Verkauf durch multitrade-4-you und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 24. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Doomsday Book + Metropia
Preis für beide: EUR 19,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Metropia EUR 14,49

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ryu Seung-beom, Kim Kang-woo, Song Sae-byeok, Ko Jun-hee, John D. Kim
  • Komponist: Dan Baker, Chris Baldwin
  • Künstler: Kim Ji-yong, Yim Pil-sung, Kim Jee-woon
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Koreanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 28. September 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008CVISAI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.615 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Song Sae-byuk, Bae Doo-na Song Sae-byuk, Bae Doo-na, DVD Laufzeit 109 min, Science Fiction, 1 Disk, Version: Amaray (Erstauflage mit O-Card, FSK 12 (b) erschienen am: 28.09.2012 Das Ende der Welt naht und die Menschheit ist dem Untergang geweiht: In The Heavenly Creature erlangt ein Roboter in einem Tempel Erleuchtung und wird daraufhin vom Elektrotechniker Pak Do-won und dem Tempelpriester Hye-joo vor seinen habgierigen Herstellern beschützt. In A Brave New World sieht sich die Menschheit einem tödlichen Virus gegenüber. Ein junger Mann verwandelt sich unaufhaltsam in einen blutrünstigen Zombie. Im dritten Kapitel Happy Birthday freundet sich ein Maschinenbau-Absolvent mit einer künstlichen Intelligenz an. Ihnen steht jedoch der unaufhaltsam bevorstehende Meteoriteneinschlag mit dem drohenden Ende allen irdischen Lebens im Weg .

Schlagworte: DVD Spielfilm Unterhaltungsfilm Science Fiction

VideoMarkt

"A Cool New World": Der schüchterne Yoon trifft sich zu einem Rendezvous mit einer schönen Frau und verfügt plötzlich über phänomenale Kräfte. Keine Sekunde zu früh, denn die Zombies sind los. "Heavenly Creature": Da staunt nicht nur der Wartungsmechaniker von der Roboterfabrik: Das neue Modell ist im Kloster religiös geworden. "Happy Birthday": Als der Schüler Park im Internet einen neuen Eightball für's Billard bestellt, ahnt er nicht, welch weltbewegende Veränderungen er damit lostritt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Intelligentes Genre-Kino aus Korea 8. Oktober 2012
Von Pierre sur Mer VINE-PRODUKTTESTER
In Schöne neue Welt geht es um einen jungen Mann, der sich beim ersten Date verliebt. Aber er hat kontaminiertes Fleisch gegessen und verwandelt sich langsam in ein blutrünstiges Monster, das andere infiziert. In Die himmlische Kreatur soll ein Roboter außer Funktion gesetzt werden. Aber darf man das, den dieser Roboter ist im Kreise buddhistischer Mönche erweckt worden! Abschließend heißt es Happy Birthday, als ein auf die Erde zurasender Meteor in wenigen Tagen alles Leben vernichten wird.

1.Rinderwahnsinn, mit großartigen Bildern und schwarzem Humor
2.Satire auf Buddhismus und Weisheit
3.Internetbestellung die das Ende der Welt mit viel schwarzem Humor einläutet

Für Asienfans bestens geeignet....der Rest schaut sich was anderes an.
4 Points.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Heavenly Creature... 5. Januar 2013
Von Oliver
Verifizierter Kauf
Diese Sammlung enthält in der Tat sehr widersprüchliches Material und für mich war (und ist) nur das zweite Kapitel von Bedeutung. Wie schon das Cover zeigt ist diese zweite Episode "The Heavenly Creature" meiner Meinung nach auch der eigentliche Kaufgrund, da Episode 1 und 3 eher Mainstream und von den Geschichten her, eher durchschnittlicher Natur sind.

Ich selbst habe einige Erfahrung im Bereich ZEN-Kloster, Buddhismus und deren Lehren, bzw. Bestrebungen die dort praktiziert werden. Das kann für jemanden, der sich noch nie für spirituelle Dinge oder den Buddhismus interessiert hat, stinklangweilig sein, da der Zugang fehlt. Denn eigentlich passiert nicht viel, aber eben doch! Mich haben diese 40 Minuten tief berührt... kaum zu glauben zu wieviel Mitgefühl eine 'Maschine' in der Lage ist, bzw. was das beim menschlichen Zuschauer auslöst. Die Geschichte lässt einem, ohne großes Lehrgehabe, an diesen geistigen Inhalten teilhaben, da sie hervorragend in den Ablauf eingewoben wurden! Das der Mensch an sich, sich selbst letztendlich mit all seinen Wünschen und Vorstellungen wie was zu sein hat im Wege steht, ist nur eine Erkenntnis...

Kann nur jedem, der etwas an dieser Thematik interessiert ist, diese 2. Episode empfehlen. Die anderen beiden, wie gesagt, sind ganz nett, aber nichts wirklich besonderes. Was ich schade finde, ist die dümmliche Kapitelanwahl! Jede der 3 Episoden hat 4 Kapitel (die auch einzeln angewählt werden können), jedoch beginnt die zweite, bzw. dritte Episode bei der direkten Kapitelanwahl NICHT direkt am Anfang der Episode, sondern irgendwann nach ein/zwei Minuten innerhalb der Geschichte... gerade bei 3 völlig separaten Geschichten sollte davon ausgegangen werden, dass sie mittels Kapiteln auch exakt angesprungen werden können.

Dennoch, eine Maschine als mitfühlender, erleuchteter Buddha, eine einzigartige Geschichte mit viel Tränen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar